W168 gummilager Hinterachse - Karosserie

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von asterix2nd, 18.04.2011.

  1. #1 asterix2nd, 18.04.2011
    asterix2nd

    asterix2nd Elchfan

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    w168
    Hallo an alle,

    hatte letzten das bekannte Problem mit den Gummilagern an der Hinterachse das schon in zwei geschlossenen Foren diskutiert wurden. Leider habe ich dort keine Anleitung oder Hilfreiche Tipps gefunden. Hab mich also so ans Werk gemacht und festgestellt, das diese Lager (oben) ohne spezialwerkzeug und ohne ausbau der Achse machbar sind.
    - den Elch auf eine Hebebühne
    - die vier Schrauben in der mitte der Lager lösen
    - Achse scihern das diese nicht herausfällt (auf die Leitungen aufpassen)
    - einsietig die Befestigungsschrauben ganz raus
    - das Lager rausschlgen (hab mir ein Stück Rohr zu hilfe genommen)
    - neues Lager eingefettet und das ganze wieder angeschraubt
    - die Schraube nochmals lösen und zwei holzklötzchen unterlegen, so das bei erneutem anschrauben die Lager ganz eingedrückt werden
    - die klötzchen wieder entfernen

    viel erfolg
    keine Gewähr
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hayaman, 18.04.2011
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    Danke für die Beschreibung.
    Falls du Fotos gemacht hast, kannst noch reinstellen.
    *thumbup*
     
  4. #3 Vaneo freund, 18.04.2011
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Welche Lager *kratz*

    Mir fehlt die Fantasie oder meinst du die vom Achsträger. Wie rum hast du die Lager rausbekommen? Nach oben? Wie lang hast du gebraucht und was hast du für die 4 Stück bezahlt?

    Danke für die Anleitung. Wenn du Fotos hast, her damit.
     
  5. #4 westberliner, 19.04.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Er meint wohl die Hinterachsbrückenlager ...habe dazu auch mal ein Thema erstellt, dort sind auch Bilder drin.
     
  6. #5 adam4og, 12.10.2014
    adam4og

    adam4og Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesellter
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    a160 - w168 L, TA-FW, Avangade 2003
    Hallo, hört sich gut an, aber für mich zuwenig info´s, wie hast du die Gummilager mit dem rohr mit hängendem Längsträger heraus bekommen?, waren Stossdämpfer und Bremsleitung noch montiert?, die beiden schrauben vorne sind doch verdeckt von dem Schwingarm? hast du die Lager eingepresst oder werden die eingesteckt und nur festgezogen? Holzklötzchen?

    ich habe morgen den selben Job vor, deshalb das Gefrage. kannst du mir da weiter helfen?

    :-)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schrott-Gott, 12.10.2014
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    Hier???
    -
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=33929&highlight=
    -
    -
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=43775

    -
    Hier noch was Schönes - geht auch in die Richtung ...

    http://www.youtube.com/watch?v=6j9cLOWeXcA
     
  9. #7 elchtobi, 14.02.2015
    elchtobi

    elchtobi Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A190 W168
Thema:

gummilager Hinterachse - Karosserie

Die Seite wird geladen...

gummilager Hinterachse - Karosserie - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse poltert

    Hinterachse poltert: Auf schlechten Nebenstrassen poltert die HA an unserem A170 CDI. Die Laufleistung liegt bei 140000km. Die Stossdämpfer wurden noch nie erneuert....
  2. Hinterachse Achskörper Lagerung

    Hinterachse Achskörper Lagerung: Habe vorgestern die Längslenkerlager W168 2004 gewechselt, das Schlimmste waren die unteren Schrauben der Stoßdämpfer, habe sie schließlich...
  3. Suche Hilfe für Hinterachse Gummilagerungen der beiden Längsachsen/Täger an der Karosserie

    Suche Hilfe für Hinterachse Gummilagerungen der beiden Längsachsen/Täger an der Karosserie: Hallo liebe gemeinde, bräuchte mal wieder eure Hilfe, Ich habe gestern Querlenker vorne beidseitig mit Traggelenke gewechselt und gleich mal alle...
  4. Hinterachse - Räder haben etwas Spiel

    Hinterachse - Räder haben etwas Spiel: Hallo zusammen, nach einem Autounfall bin ich vorübergehend auf einen MB A170 CDI umgestiegen (BJ 1999). Der Wagen hat im Vergleich zu dem...
  5. TÜV Problem Hinterachse. Abstandsmaße Radkastenwand zum Reifen ungleich...? Häää...?

    TÜV Problem Hinterachse. Abstandsmaße Radkastenwand zum Reifen ungleich...? Häää...?: Hei Leute. Vielleicht kann mir mal der ein oder andere helfen gedanklich. Ich habe die A-Klasse meiner Freundin mit mehreren Verschleißteilen...