W169 Gurt rollt nicht zurück

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von chch1985, 13.11.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 chch1985, 13.11.2009
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Hi Ihr Elche,

    Hab seit ca. 3 Wochen einen A150 (Jippi), hab mir hier auch schon ein paar Tippi Toppi Tipps geholt.
    Nur bei einer Sache weis ich irgendwie net weiter.

    Also kurz zum Auto: Es ist ein 05'er W169 mit Serienausstattung, ich denke das einzigste was mehr oder weniger ungewöhnlich ist, ist das das "große" Audio 20 eingebaut ist also das mit dem ganzen Telefonschnickschnack, blöderweise fehlen die ganzen restlichen Telefonsachen (Hdy schnittstelle usw), dafür fehlt das Ablagefach unterhalb der Sitzheizungsschalter (wenn sie verbaut wären) ist aber auch nicht Thema der Debatte.

    Das eigentliche Problem ist der Gurt, er rollt nicht mehr bzw. nur sehr langsam zurück. Mein Dad meinte das lässt sich lösen indem man den Gurt mit Cockpitspray einsprüht und mit nem Lappen nachwischt, (er schließt darauf das der Gurt "Staubig/schmutzig" ist und deshalb nur langsam zurück rollt.)

    Was haltet ihr von der Theorie bzw. der Aufhebung??? Ich denke nur das wenn ich den Gurt mit Cockpitspray Eindiesel mit später die Klamotten einsaue, oder?

    Hoffe an dieser Stelle mal für ein paar tolle Tipps oder Ideen, bei MB meinten die das man nur den kompletten Gurt/Rolle wechseln könnte. Was das Finaziell heißt brauch ich wohl nicht zu sagen :-)

    Freu mich schon auf Interessante & Inspirative vorschläge...

    Gruß Chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vision A, 14.11.2009
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hi Chris,

    nimm lieber farbloses Silikonspray. Gurt ganz rausziehen, auf beiden seiten einsprühen, dann sollte der wieder reinflutschen. ;)

    Gute Fahrt!

    bye
     
  4. #3 Dobermann03, 14.11.2009
    Dobermann03

    Dobermann03 Elchfan

    Dabei seit:
    19.10.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160, W108 280 SE
    ...und pass auf das dir nicht die Deluxe-Variante angedreht wird...
    Bei Bauhaus gibt´s ne Riesendose...um die 10 Euro. Aus dem Zubehör sind die teurer...
    Funktioniert übrigens sehr gut mit dem Spray.
     
  5. #4 Forthright, 14.11.2009
    Forthright

    Forthright Guest

    ... wenn der Elch vom Händler ist, haste Gewährleistung, dann wäre erstmal reklamieren angesagt ...

    Ansonsten hab ich noch nie einen Gurt mit irgendwas eingesprüht ... wenn einer zu langsam aufrollte hab ich bisher den Aufroller (Gurtrolle) und die Gurtführung freigelegt und begutachtet ... hat den Vorteil, dass man bei Schwergängigkeit direkt an die Mechanik kommt um sparsam mit geeigneten Mittelchen zu arbeiten.

    ... einen kompletten Gurt habe ich in meinem bisherigen Autofahrerleben noch nie mit irgendwelchen Mitteln eingesprüht ... höchsten mal feucht abgewischt und ausgerollt trocknen lassen.
     
  6. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
  7. #6 chch1985, 14.11.2009
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Hey Leute,

    danke für die fixen Antworten. Nein der Elch ist Privat gekauft und somit kann ich mich nicht auf die Gewährleistung berufen.

    Eure Ideen klingen so ziemlich nach dem was mein Dad meinte (Ursache: Staub und Dreck) mal schauen was das Silikonspay bringt.

    Ich schreib euch wenn ich es getestet habe.

    Danke schonmal Chris
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gurt rollt nicht zurück
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a150 gurt ausbauen

    ,
  2. w169 gurtstraffer ausbauen

    ,
  3. mercedes a 150 gurt ausbauen

    ,
  4. w169 gurt rollt schlecht auf,
  5. gurt rollt nicht auf lösung
Die Seite wird geladen...

Gurt rollt nicht zurück - Ähnliche Themen

  1. Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?

    Service Anzeige zurück stellen klappt nicht?: Hi, ick kann die Serviceanzeige nicht zurückstellen. Klappt alles wie im Handbuch beschrieben nur dass nicht nach 10 sec die alte Restlaufstrecke...
  2. Gurt Höhenverstellung

    Gurt Höhenverstellung: Hat jemand schon mal die Höhenverstellung der vorderen Gurte nachgerüstet oder weiß jemand ob man die einfach gegen die normale Version...
  3. Türinnenöffner geht nicht selbständig zurück, Lösung hier.

    Türinnenöffner geht nicht selbständig zurück, Lösung hier.: Hallo, heute habe ich mal ein nerviges Problem bei meiner A-Klasse repariert. Die beiden hinteren Türöffner innen gingen nicht mehr selbst in...
  4. Kupplungspedal kommt nichtmehr zurück!

    Kupplungspedal kommt nichtmehr zurück!: Hallo Forumsgemeinde, ich habe ein Problem mit meinem 99er A170CDI. Das Fahrzeug hatte vorher AKS, nun hab ichs umgebaut auf normale Schaltung....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.