gute Lautsprecher?

Diskutiere gute Lautsprecher? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Ich wollte mal fragen ob man mit den Lautsprechern wohl was anfangen kann...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 thebecks, 15.09.2005
    thebecks

    thebecks Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    *angst* *angst*

    Super, die Teile! Was genau willst Du damit machen?
    Die kannst Du höchstens dazu verwenden, um mit dem Magnet Alteisen im Gartenteich aufzuspüren... Ins Auto sollten die wirklich nicht!!

    In der offensichtlich gewünschten günstigen Einsteigerklasse kann ich Dir wärmstens diese Boxen ans Herz legen:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=4574908436

    Die haben einen separaten Hochtöner, welchen Du zumindest in den Spiegeldreiecken installieren solltest, alles andere ist Murks.

    Sorry, hart aber ehrlich und mit voller Überzeugung ;)
    Gruß! Julian
     
  4. #3 thebecks, 16.09.2005
    thebecks

    thebecks Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    also sind strontium ferrit magneten nix tolles?
     
  5. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    Nene, ich wollte jetzt nicht über den Magnet im Speziellen lästern. Der Magnet ist wahrscheinlich noch das Beste an den Lautsprechern :-)

    Die sind einfach aus mehreren Gründen sehr wahrscheinlich nicht besonders geeignet, vor allem wegen dem Hochtöner - willst Du den auf Fußhöhe einbauen? Das Klingt so als würde die Sängerin im Fußraum liegen.. Diese billig-Boxen sind auch meisstens nur Schrott. Schon die Angabe mit 220 Watt. Keine Angabe der tatsächlichen Nennleistung... der Frequenzbereich.. ab 70hz.. lauter so sachen. Mein persönlicher Rat: Finger weg davon!
     
  6. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Schließe mich da Julian uneingeschränkt an. Die Erbauer dieser Lautsprecher haben Wert auf Optik und tolle Leistungsangaben gelegt. Bei 200 Watt haben die Dinger auch eine wahnsinnige Auslenkung, allerdings nur einmal ;D Lustig finde ich auch die Werbung wie "Gummimontagering zur Schwingungsdämpfung" (normalerweise sollte man den Lautsprecher möglichst starr mit dem Untergrund verbinden) und der größte Pluspunkt ist die "Lieferung in schicker Verpackung" :o

    Ich lege dir die Einsteigersystem von Rainbow und Eton ans Herz. Die haben beide sehr schön klingende Hochtöner und sind ihr Geld wirklich wert. Liegen bei ca. 100-150 Euro. Sind optisch natürlich nicht mit so schöner verchromter Polplatte. Aber die sieht man eingebaut meistens eh nicht ;)

    Edit: Und wenn du doch großen Wert auf Optik legst, dann gibt es im Hause Eton noch was ganz feines: Eton Discovery.

    [​IMG]
     
  7. #6 Mr. Bean, 16.09.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]


    Oh jeh, ein Lautsprecher zum anschauen. Mit so vielen tollen Optikfeatures, das es den Laien glatt überzeugt. So haben die "Konstruktöre" es gewollt. So haben sie schon wieder einen Kunden überzeugt. So ist der Markt. Das was taugt, sieht nicht unbedingt gut aus. Muß es aber auch nicht. Das zur Verfügung stehende Geld hat man in die klangbestimmenden Materialien gesteckt.

    Nur ein Blender steckt es in die Produkt-Optik!

    Leider lassen sich die Allermeißten blenden ;)


    Hör dir mal die:

    [​IMG]

    an.
     
  8. #7 thebecks, 16.09.2005
    thebecks

    thebecks Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    hi
    danke für die warnung....
    ich wollte mein orginal mb radio drin behalten und lediglich die boxen in den türen austauschen.....hochtöner natürlich auch

    könnt ihr mir da mal was empfehlen? kann auch durchaus high end sein....preis ist auch egal

    mfg christian
     
  9. #8 Mr. Bean, 16.09.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  10. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    Das "Germanium" System von Rainbow habe ich letztens mal an einer VRX Endstufe gehört - klingt für das Geld wirklich super!!!


    @thebecks:

    Schau mal bei eBay nach "Rainbow 165", da gibt´s für 99 Euro ein richtig gutes System.


    @mr.Bean: der von mir gepostete Link ist auch interessant, das ist die von AIV verfeinerte Variante des SLX :o *daumen*
     
  11. #10 thebecks, 16.09.2005
    thebecks

    thebecks Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    was haltet ihr eigentlich von audiobahn produkten?
    sind die nur optisch gut oder auch ihr geld wert?
     
  12. #11 floschu, 16.09.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Ich habe noch nie Produkte von Audiobahn gehört, aber man muß sich eben immer darüber im Klaren sein, daß besonders bei günstigen Artikeln das Geld was ins Design geflossen ist, nicht unbedingt in der Technik steckt.
    Die großen Endstufen von Audiobahn sollen ganz gut sein, aber der ganze Mist aus Pimp-My-Ride ist erstmal mit Vorsicht zu genießen:

    "Now you've got 15.000 (!) Watts in your car."
    "Look at the woofer's chromed grill and it's blue neon lights."

    Gruß, Florian
     
  13. #12 Mr. Bean, 16.09.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Geb doch zu: Du suchst ein System um optisch anzugeben, oder?

    Warum nimmst du nicht ein System, das nichts taugt, dafür aber möglichst spektakukär aussieht und möglichst auch noch Leuchtdioden in der Membran hat, die Leuchten, wenn es schön laut wird *LOL*


    *kratz* Deine Vorschläge lauten aber anders *rolleyes*

    Dies ist High-End: Alpine F1 Status

    ... der Preis war ja egal, oder?


    So:

    [​IMG] [​IMG]

    sehen übrigens ein Hifi-Lautsprecher aus!
     
  14. #13 thebecks, 16.09.2005
    thebecks

    thebecks Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    mit der preis ist egal meinte ich eigentlich eher ein sehr gutes system dass durch den klang brilliert und nicht ein system bei dem ich sagen kann......es gibt zwar keinen wirklich hörbaren unterschied zu einem günstigeren system...aber ich hab 7000 euro bezahlt also muss es toll sein.....

    ausserdem will ich schon auch was zum angeben haben.......das auge hört doch mit oder wie war das?
     
  15. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Na wenn Geld nicht die Rolex spielt, dann sollte die Suche doch noch einfacher werden.

    Am besten du montierst die Lautsprecher dann verkehrt herum ein, denn dann kann man auch die feinen Verchromungen sehen und das Chassis ist keiner Nässe ausgesetzt...

    Viel wichtiger, als das eigentliche Chassis ist _zunächst_ einmal die einwandfreie und wohl durchdachte Montage. Die teuersten Lautsprecher bringen nichts, wenn sie einfach nur ins Auto "geschmiert" werden.
     
  16. #15 Mr. Bean, 16.09.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    *kratz* Hatte ich nicht gerade solche Systeme vorgeschlagen *kratz*

    Mit einem guten System kann man bei weitem mehr Angeben als mit gut aussehendem Schrott.

    In ersterem Fall werden die Hörer (Besichtiger) staunen, was du für eine Ahnung von der Materie hast.

    Im zweiten Fall werden sie gehen und über dein herausgeschmissenes Geld grinsen ;)

    Ist halt ein Magnetmaterial. Neodym ist auch eins. Mit diesem kann man das gleiche erreichen. Dieser ist dann kleiner und strömungsgünstiger. Laß dich nicht von so etwas leiten. Alles Kundenfang.

    Eine gute Anlage überzeugt immer mit Klang. Die beste Anlage laut Elchfanstreffen hat Julian. "Fast unscheinbar" (er möge es mir verzeihen, ist nur positiv gemeint!!), dafür aber mit Abstand die Beste im Klang *daumen*

    Hochtöner unbedingt auf das Armaturenbrett setzen:

    [​IMG]
     
  17. #16 Mr. Bean, 16.09.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    852
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das CSX265

    [​IMG]

    scheint besser zu sein als das AIV

    [​IMG] [​IMG]

    Ob die im unteren Test die Hochtöner verpolt hatten *kratz*
     
  18. #17 thebecks, 16.09.2005
    thebecks

    thebecks Elchfan

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinenbau Student
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    noch ne frage ....
    ich hätte ja auch noch soooooooo gerne etwas mehr bass...
    also wenn ich jetzt vorne und hinten ein rainbow system einbaue....ist es dann besser auch nen subwoofer und verstärker von rainbow zu nehmen oder kann ich auch was anderes nehmen? so z.B. nen "Helix w12 competition" mit entsprechendem verstärker
     
  19. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Und da waren noch die "alten" Tieftöner drin...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    Wenn wir schon beim Loorbeeren verteilen sind...

    ...ich denke mal, auf dem nächsten Jahrestreffen wird mein "Anlagen-Thron" wackeln, gelle Gustav? Lediglich im Bassbereich musst Du noch nachlegen, aber soweit ich mich erinnere fliegt Dein 25er Eton ja raus oder? :-)

    ...aber ich kann gaaaanz ehrlich auch mit einem 2. oder 3. Platz sehr gut leben. Es ist schön eine sehr gut klingende Anlage zu haben, und das habe ich nur weil mit einige Leute ein paar wirklich gute Tips gegeben haben, allen voran Peter, Gustav und Mr.Bean - dankeschön *g*
     
  22. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Von meiner Seite aus kannst du gerne auf dem Thron sitzen bleiben. Habe die Komponenten für mich eingebaut und so bleibt es auch ;)

    Reicht ja schon, dass wir beide wissen, dass es besser als das Originalsystem klingt ;D
     
Thema:

gute Lautsprecher?

Die Seite wird geladen...

gute Lautsprecher? - Ähnliche Themen

  1. andere Einen guten Autoverwerter(Raum Augsburg)

    Einen guten Autoverwerter(Raum Augsburg): Mein Bruder hat nun seit einigen Jahren eine alten Golfer in der Garage stehen, der läuft nicht mehr. Ist nun schon völlig ausgeschöpft, und der...
  2. Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang

    Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang: Hi, Elchfans. Seit 3 Monaten bin ich Besitzer eines W169 (180 cdi) BJ. 2007 mit dem Audio 20 Radiosystem Der Klang der hinteren Lautsprecher ist...
  3. W168 Verkauft: Aluräder 6.5x16 mit guten Reifen

    Verkauft: Aluräder 6.5x16 mit guten Reifen: Verkaufe einen Satz Aluräder 6.5x16 mit guter Bereifung (2×7mm, 2x5.5mm). Felgen sind in gutem Zustand. Inklusive Nabendeckel. Fährt sich sehr...
  4. W168 Injektoren prüfen lassen und gegeben ggf reparieren - wo günstig und gut? Berlin

    W168 Injektoren prüfen lassen und gegeben ggf reparieren - wo günstig und gut? Berlin: Ich habe jetzt TÜV und ASU, aber mein Kleiner (A- KLasse W168/ BJ 2004/195000km): 1) rüttelt ab und zu 2) stinkt wenn man die Heizung anmacht, bzw...
  5. Guten Bremssattellack gesucht, auch für Motorenteile...

    Guten Bremssattellack gesucht, auch für Motorenteile...: Da mir der Anblick der Bremsen nicht gefällt will ich demnächst bissi die Bremssättel lackieren plus den Rand von den Scheiben, da wo die Beläge...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.