H&R Federn VA 30mm/HA 30mm

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von poet-p, 11.10.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. poet-p

    poet-p Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BAD KREUZNACH/Rhein - Nahe
    Marke/Modell:
    blauer Elch :-P
    Da meine Federn an der Hinterachse bald den Geist aufgeben werd ich mir meinen Elchi demnächst tieferlegen und hab mich mal nach Federn umgeschaut.

    Hat einer von euch Erfahrungen mit den folgenden H&R Federn VA 30mm/HA 30mm


    schonmal danke ...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HMBauer, 11.10.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    guck mal in der "Suche" unter tieferlegung oder "H&R"

    da wirst du viel zu lesen haben... ;)
     
  4. #3 Mr. Bean, 11.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ich kann dir Eibach empfehlen.
     
  5. #4 HMBauer, 11.10.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    empfehlen kann ich dir die H&R 50/35.. bis super zufrieden damit aber weiß ja nicht wie tief er kommen soll...


    wenn einfach nur andere federn willst dann sind die eibach sicher passender
     
  6. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Ich habe die H&R 30mm drinnen,sind super,nicht zu tief und nicht zu hart.Und 18" passen auch noch drunter ;)
     
  7. #6 Mr. Bean, 11.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  8. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Ich dachte nur wegen und weil.... *kloppe*
     
  9. #8 DarkBlue, 12.10.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Entgegen sehr vieler anders lautender Meinungen, kann es passieren, daß eine sehr große Rad-/Reifenkombination aufgrund bzw. nach einer Tieferlegung nicht mehr paßt und die Freigängigkeit in den Radhäusern aufgrund des abgesenkten Fahrzeugniveaus nicht mehr gegeben ist. Es heißt zwar immer, Federn ändern nur die Fahrzeughöhe, das Fahrzeug federt jedoch nicht weiter ein als vor der Tieferlegung. Trotzdem haben wir immer wieder Fahrzeuge, deren Federn getauscht werden müssen bzw. Gewindefahrwerke, die höher gestellt werden müssen, um einen Kontakt der Räder im Radhaus zu vermeiden!

    Auf gut Deutsch: Deine 18er Felgenkombi kann problemlos passen. Nach einer Tieferlegung kann die Freigängigkeit jedoch nicht mehr gegeben sein. Theorie und anderslautende Aussagen von sog. Fachmännern hin oder her.... die Praxis sieht halt sehr oft anders aus.
     
  10. #9 Mr. Jiggy, 12.10.2007
    Mr. Jiggy

    Mr. Jiggy Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubi Industriemech.-Masch.bau koop.
    Ort:
    Jüchen, aber oft in Grevenborich und Mönchengladba
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Pre-Mopf
    Ausserdem sind die 18 zöller im vergleich zu den 15" insgesamt größer. (habe ich festgestellt, da meine 15" borbets mit 195/50 gut 2cm kleiner sind als die 17er monoblocks mit 205/35.

    Hab von den H&R bis jez nur gutes gehört, wobei die Eibach Federn ja bestandteil des Brabusfahrwerks sind. Hab selber weitec drin (32mm) und bin bis jez sehr zufrieden, härte is ok, komfort is auf jeden fall übrig. Preis: 130€
     
  11. #10 Mr. Bean, 12.10.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf


    Das kann nur passieren, wenn der Wagen mit der geänderten Feder weiter Einfedern kann also mit der Originalfeder. Somit wird der Mindestabstand der Reifen zum Chassis nicht mehr gegeben. Aber auch so würde der Wagen normalerweise mit jeder Rad/Reifenkombination die den gleichen Abrollumfang hat, sich gleich verhalten. Schraubt man natürlich Reifen mit größerem Abrollumfang an den Wagen, ändert sich natürlich wiederum der Mindestabstand zwischen Rad und Chassis/Radhaus. Somit würden u.U. auch ein Serienfahrwerk nicht mehr passen.

    Maßgeblich für das Aufsetzen ist die der Punkt, der den Federweg begrenzt. Im Normalfall die Dämpferpuffer oder eine vollständig zusammengedrückte Feder. Läßt das Federbein den Reifen zu weit einfedern, setzt er halt auf.

    Normalerweise geht man übrigens davon aus, das bei allen Rädern die man an einen Wagen schraubt, der Durchmesser und damit der Abrollumfang gleich ist. Und dann ist meine Aussage vom „sog. Fachmann“ schon richtig ;)


    2cm mehr sind aber schon heftig. Kein Wuder, das der Reifen evtl. Aufsetzt. Der Federweg ist ja 1cm keleiner, der Reifen steht 1cm näher am Radhaus.
     
  12. #11 HMBauer, 12.10.2007
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    mein wagen kommt mit winterräder auch fast 2cm tiefer... also der unterschied zwischen 195/50 R15 und mienen 205/40 R17 ist 3-4cm im durchmesser... (auch wenn jennyxxx.de da was anderes ausrechnet)
    vielleicht walkt der winterreifen auch mehr als der sommerreifen

    und meine tacho zeigt jetzt mit den 17" auch die absolute geschwindigkeit an.. wenn ich mit 120 geblitzt werder dann sind es nach abzug der tolleranz auch 119/120.. (also auf jedenfall sind sie größer)


    - und damit währe wohl auch das aufsetzen bei vielen anderen begründet ;)
     
  13. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Die 18" Räder haben einen Abrollumfang von knapp 200cm,das sind knapp 20cm mehr wie die Originalbereifung.Ich werde auch mir Winterreifen wieder ein Stück tiefer kommen.In der Höhe denke ich mal sind es bestimmt 2cm wenn nicht sogar mehr.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 DarkBlue, 17.10.2007
    DarkBlue

    DarkBlue Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lkr. Fürth (Bayern)
    Marke/Modell:
    A190 L - Avantgarde
    Nein. Nicht nur. Ist die Rad/Reifen-Kombi größer, sprich der Reifen breiter oder höher, wird der Platz im Radhaus doch logischerweise weniger. Wo ein 195er Reifen noch Platz hat, kann ein (breiterer) 215er schon an der Bördelkante schleifen. Wo ein 15-Zöller noch genug Luft nach oben hat, kann beim Einfedern ein (höherer) 19-Zöller anstoßen. Ist doch logisch, oder?! ;)
     
  16. hansf

    hansf Elchfan

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Cutter
    Ort:
    Frankreich
    Marke/Modell:
    2x A 170 CDI, 280SE
    *LOL*kann mr. bean nur zustimmen, die eibach sind echt super. da liegt der elchi wie ein brett auf der strasse.

    gruss aus france
    hansf
     
Thema:

H&R Federn VA 30mm/HA 30mm

Die Seite wird geladen...

H&R Federn VA 30mm/HA 30mm - Ähnliche Themen

  1. W169 Winterkompletträder 185/65 R 15

    Winterkompletträder 185/65 R 15: Ich verkaufe die Winterkompletträder meiner A-Klasse, es habndelt sich um Bridgestone Blizzak LM-32 in der Reifengröße 185/65 R 15 88T auf...
  2. Nicht gelochte Bremsscheiben VA am A210L

    Nicht gelochte Bremsscheiben VA am A210L: Moin zusammen, bin neu hier, weil erst seit 1 Woche Besitzer eines A210L. An der VA sind bei meinem nicht gelochte Scheiben verbaut. Lt. MB...
  3. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...
  4. Federn HA wechseln

    Federn HA wechseln: Hallo zusammen, wegen Federbruch (darf ja wohl noch 300 000 km mal vorkommen ;-) ) muss ich mittelfristig die Federn wechseln. Jetzt ist die...
  5. Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone

    Automatikgetriebe ruckeln in der 30 km/h Zone: Hallo Freunde, unser 170 CDI bj 11/1999 132000 kmh hat ein nerviges Problem. Bei "30 kmh ohne Last" gerade Strecke bleibt er im 3. Gang u....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.