Habe ich die richtigen Bremsscheiben?

Diskutiere Habe ich die richtigen Bremsscheiben? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo liebe Elchfans-Community, mein erster Post, meine erste Frage an euch. Möchte nächste Woche bei einer freien Werkstatt an der Hinterachse...

  1. #1 ElchShampoo, 24.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2019
    ElchShampoo

    ElchShampoo Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A 160 CDI (W168) Blue Efficiency, Amtliche Typbezeichnung: „169 (A 160 CDI)“, HSN/TSN: 1313/AFX , 82 PS (60 kW) 1992 ccm Diesel , Baujahr 2009, 4-türig, 5 Gang Handschaltung, 140.000km
    Hallo liebe Elchfans-Community,

    mein erster Post, meine erste Frage an euch.
    Möchte nächste Woche bei einer freien Werkstatt an der Hinterachse meine Bremsscheiben, Bremsbeläge und Handbremsbacken, Bremsbacken der Handbremse und Handbremskabel austauschen lassen.

    Meine A-Klasse: Mercedes-Benz A-Klasse [W169] A 160 CDI (169.006,
    HSN:1313 TSN:AFX

    Meine Frage an euch ist, habe ich hier die richtige Bremsscheibe gekauft oder ist die zu groß?

    Laut Daparto.de gehen wohl nur diese beiden Bremsscheiben??:
    ATE Bremsscheibe
    Art.-Nr.: 24.0108-0113.1
    Baujahr bis 05/2012
    Einbauseite Hinterachse
    Durchmesser 258,0 mm
    Bremsscheibendicke 8,0 mm


    ATE Bremsscheibe PowerDisc
    Art.-Nr.: 24.0308-0113.1
    Baujahr bis 05/2012
    Einbauseite Hinterachse
    Durchmesser 258,0 mm
    Bremsscheibendicke 8,0 mm



    eBay Artikel Nr. meines Kaufs: 291250943920

    ATE BREMSSCHEIBE VOLL Ø276+BREMSBELÄGE VORNE MERCEDES-BENZ A-KLASSE W169 150 160

    Bremsbelagsatz
    Breite: 116
    Dicke/Stärke: 19,1
    Höhe: 63,8
    mit Bremssattelschrauben
    Anzahl der Schrauben: 2
    MAPP-Code vorhanden
    Prüfz.: E1 90R-01926/733
    ohne Verschleißwarnkontakt
    für Verschleißwarnanzeiger vorbereitet
    Passend für Bremssystem: Lucas / TRW

    Bremsscheibe
    Bremsscheibenart: Voll
    Durchmesser: 276
    Bremssch.Dicke: 12,0
    Höhe: 44,5
    Lochanzahl: 5
    Lochkreis-Ø: 112
    MAPP-Code vorhanden
    Oberfläche: beschichtet
    Bearbeitung: legiert/hochgekohlt



    Vorab schon mal ganz herzlichen Dank für eure Hilfe!!!

    Viele Grüße
    Matthias
     
  2. Anzeige

  3. #2 ea-yxz, 25.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2019
    ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940

    dein Ebayartikel enthält die vorderen Bremsen, deine Daparto Liste ist widerum für die Hinterachse.
    Du willst die hintere Bremse wechseln? Dann ist der Ebay Artikel wohl falsch für die Hinterachse
    Die Scheiben hinten haben einen Durchmesser von 258,0 mm und vorne 276,00 mm

    ATE Artikelnummern sollten für hinten folgende sein
    Scheibe normal 24.0108-0113.1
    Scheibe PowerDisc 24.0308-0113.1 (Bei Fahrzeugen ohne ABS ist die Verwendung einer Powerdisc an der Hinterachse nur in Verbindung mit dem Einsatz einer
    Powerdisc an der Vorderachse zulässig.)

    Ate Bremsbelagsatz hinten
    Belag normal 13.0460-2712.2
    Als Ceramic 13.0470-2712.2

    Bremsbackensatz Feststellbremse 03.0137-0170.2 + falls benötigt Zubehör:
    ATE Zubehörsatz, Feststellbremsbacken Nachstellmutter 03.0137-9703.2 und
    ATE Zubehörsatz, Feststellbremsbacken Spreizschloss 03.0137-9704.2

    Feststellbremse Seilzug
    hinten rechts 24.3727-0451.2
    hinten links 24.3727-0452.2
    vorne 24.3727-0485.2

    Alles ohne Gewähr, hat dein Fahrzeug eine erhöhte Nutzlast, ändern sich die Artikel natürlich für vorne
    wenn du wert auf sauberere Felgen legst, sind die Ceramic hilfreich

    sehr hilfreich
    http://ows-cdn.tecdoc.net/ate/home.jsp
    Der Webcatalog von ATE


    P.S.
    Ich wurde hier am Anfang mal freundlich und berechtigt daran erinnert, dass man sein Profil und die Fahrzeugdaten mal komplett ausfüllen soll, die Foristen können dir dann einfacher unter die Arme greifen
     
    Rudi_56..., Obi und Reneel gefällt das.
  4. #3 ElchShampoo, 25.06.2019
    ElchShampoo

    ElchShampoo Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A 160 CDI (W168) Blue Efficiency, Amtliche Typbezeichnung: „169 (A 160 CDI)“, HSN/TSN: 1313/AFX , 82 PS (60 kW) 1992 ccm Diesel , Baujahr 2009, 4-türig, 5 Gang Handschaltung, 140.000km
    Das muss echt an der Hitze liegen :cursing: hab doch tatsächlich am Ende Bremsscheiben für Vorderachse statt Hinterachse bestellt. Ohhhh Gott!!!!

    Aber vielen lieben Dank für deine Hilfe. Habe jetzt alle Teile von dir bestellt und siehe da, überall war die Kompatibilität bei eBay und meinen Fahrzeugdaten grün. Also ganz herzlichen Dank! *thumbup*

    Weiß du zufällig wie aufwändig das ist alles einzubauen? Bremsscheiben, Bremsbeläge, Handbremsbacken, Handbremsseilzug?
    Mit wieviel Arbeitsstunden muss man rechnen?
     
    Obi gefällt das.
  5. ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    Nichts zu danken, freut mich wenn ich helfen konnte, schön wenn man den Foristen etwas zurückgeben kann

    Das ist denke ich schwer zu sagen, hängt wohl von den eigenen Fähigkeiten und vom Equipment ab.
     
  6. #5 ElchShampoo, 25.06.2019
    ElchShampoo

    ElchShampoo Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz A 160 CDI (W168) Blue Efficiency, Amtliche Typbezeichnung: „169 (A 160 CDI)“, HSN/TSN: 1313/AFX , 82 PS (60 kW) 1992 ccm Diesel , Baujahr 2009, 4-türig, 5 Gang Handschaltung, 140.000km
    Aber so round about? Ganz grob über den Daumen gepeilt?
     
    Obi gefällt das.
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    253
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Solange du sie nicht falsch monierst, ist alles halb so schlimm!

    Aber den Wink mit dem Zaunpfahl von ea-yxz:
    P.S.
    Ich wurde hier am Anfang mal freundlich und berechtigt daran erinnert, dass man sein Profil und die Fahrzeugdaten mal komplett ausfüllen soll, die Foristen können dir dann einfacher unter die Arme greifen

    hast du scheinbar noch nicht verstanden!
    Viel Erfolg.
    RENE
     
    Rudi_56..., Obi, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #7 ea-yxz, 25.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2019
    ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    172
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    der eine braucht eine Stunde, davon 30 Minuten für die Zigarette und den Kaffee davor, während dessen und danach,
    der andere zwei Stunden, weil er das schon gemacht hat, ist eigentlich kein Hexenwerk
    und wiederum ein anderer hat nichts an den Bremsen zu schrauben, wegen der Sicherheit für Leib und Leben, für sich und viel wichtiger für andere


    ich hatte dir eine persönliche Nachricht geschickt, rechts oben neben deinem Namen sollte der Umschlag ein rotes Quadrat anzeigen
     
    Rudi_56..., Obi und Heisenberg gefällt das.
Thema:

Habe ich die richtigen Bremsscheiben?

Die Seite wird geladen...

Habe ich die richtigen Bremsscheiben? - Ähnliche Themen

  1. Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180

    Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180: Hallo zusammen, Meine Mutter ist jetzt in einem Alter wo ich das Autohandling übernehmen muss - bis jetzt habe ich mich aber noch nie mit der...
  2. Blinker blinkt nicht richtig

    Blinker blinkt nicht richtig: Hallo ich habe mit meinem elch ein Problem Wen ich den blinker betätige nach links fängt er beim links einschlagen nach rechts zu blinken Der...
  3. Heizungregler funktioniert nicht richtig

    Heizungregler funktioniert nicht richtig: Hallo Freunde, ich habe bei meiner A Klasse A 160 MOPF ein Problem mit meinem Heizungsregler. Die Temperatur, welche ich einstelle wird nicht...
  4. Heckschürze passt nach wiederanbau nicht mehr richtig

    Heckschürze passt nach wiederanbau nicht mehr richtig: Hallo Gemeinde, ich habe nach Montage der Anhängerkupplung Probleme mit der Heckschürze. Auf der Fahrerseite rastet die Verzahnung der Heckschürze...
  5. A150 nimmt Gas plötzlich nicht richtig an / ruckt

    A150 nimmt Gas plötzlich nicht richtig an / ruckt: Hallo Ihr Lieben, nach dem Lichtmaschinen-Tausch und den Getriebe-Tausch inklusive Kupplung lief er jetzt eigentlich ganz gut, Austausch-Getriebe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden