W168 Habe nur ein Birnchen am Tacho ausgewechselt... und nun geht gar nichts mehr.....

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von A-Klasse-Problem, 13.12.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A-Klasse-Problem, 13.12.2006
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elch Gemeinde,

    ich bin übers Internet auf euer Forum gestoßen und habe mich direkt hier angemeldet,
    weil hier schon sehr viele geholfen wurde.
    Auch ich habe mit meinem vor 1 Monat gekauften Elch W168 ein Problem
    Ich hoffe Ihr könnt mir auch schnell helfen.

    Als ich den wagen gekauft habe..war ein Lämpchen im tacho defekt.
    Birne austauschen habe ich ja bei fast jedem wagen gemacht, also warum auch net hier ...

    Tacho ausgebaut, Lämpchen gewechselt, Die beiden Stecker wieder eingesteckt
    , Birne funktionierte aber plötzlich funktionierte alles andere nicht mehr..
    ich dachte ich sterbe, dat kanns doch net sein....
    Außer die Birne zu wechseln habe ich nichts anderes gemacht !!!
    Die defekte zur Aufzählung:

    Alle Symbole im Armaturenbrett leuchten auf.
    Gehen auch nicht während der fahrt aus
    Die Blinker laufen nur noch schnell
    Temperaturanzeige steht bei -38grad
    Drehzahlmesser und Geschwindigkeitsanzeige tot.
    Tankanzeige funktioniert.
    Radio geht nicht mehr an.


    Ist das normal???
    Und das alles nur weil ich das Lämpchen im tacho gewechselt habe..
    Hätte ich das gewuss, hätte ich die so gelassen

    Wer kann mir helfen??

    Im Sicherungkasten war ich nicht dran..war nun zu dunkel..wollte dies morgen prüfen

    We kann mir hier schnell helfen..
    Bin echt am verzweifeln :o :o :o :o
    Dank euch

    Gruß
    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcsen, 13.12.2006
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Hi!

    Sind die Stecker wirklich fest dran? Kontrollier das doch noch mal.
    Hatte bei meinem Tachoumbau auch einen Stecker nicht ganz korrekt sitzen, die Temp-Anzeige lag deshalb auch bei -38°C.
    Nochmal den Stecker abgezogen und richtig draufgesteckt - Problem beseitigt.

    Über die anderen Symptome kann ich nichts sagen, hatte den Elch nicht angelassen sondern nur den stecker richtig eingesteckt, die Tachohaube war ja noch ausgebaut.

    Gruß
    Marc
     
  4. #3 A-Klasse-Problem, 13.12.2006
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich kanns morgen nochmal versuchen,
    habe dies aber heute schon 3 mal gemacht.
    dachte vielleicht es wäre ein Pin abgebrochen oder ähnliches...war aber nicht so.

    Das Problem ist weiterhin vorhanden.

    Gruß
    Micha
     
  5. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    sind die beiden Stecker richtig eingerastet sein, dass heisst beim Stecker aufdrücken, sollten sich die Verriegelungen selbständig umlegen.
    War dies nicht der Fall, so sind die Stecker zwar drauf, aber nicht richtig gegen die Kontakte im Kombiinstrument gedrückt.
    Würde die Stecker nochmals überprüfen, aber ohne Schlüssel im Zündschloss.

    Gruss jogi
     
  6. #5 A-Klasse-Problem, 13.12.2006
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jogi,

    ich versuch das morgen nochmal.

    Wird doch wohl nix schlimmes sein...oder?
    ich werde auf jeden fall alle Sicherungen überprüfen...

    Verstehe das auch nicht..was mein Radio mit dem Tacho zu tun hat.

    Gruß
    Gero
     
  7. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Hallo,

    sieht ganz so aus, als ob Du ein paar Sicherungen geschossen hast *kratz*

    Kontrolliere die Stecker am Instrument (mit ausgeschalteter Zündung) nochmals und die Sicherungen.

    jogi war schneller *daumen*


    Gruß Kipper
     
  8. #7 A-Klasse-Problem, 13.12.2006
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Solange es nur die Sicherungen sind... da wäre ich heilfroh...

    Muss an der Mittelkonsole noch dran... da ist sind die leuchten der Lüftung hinüber...
    wenn so weiter geht , trau ich mich schon gar net mehr da dran.... *kratz*
     
  9. #8 A-Klasse-Problem, 14.12.2006
    A-Klasse-Problem

    A-Klasse-Problem Elchfan

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich bin erleichtert....

    Habe heute die batterie abgeklemmt, sagte mir ein Kumpel, dann alle Sicherungen kontrolliert. Die waren alle OK, Beide Kabel am Tacho gelöst und neu eingesteckt, batterie wieder angeklemmt nach ca. 20 Minuten.
    Und der Wahnsinn war perfekt, alles wieder ok... ;D

    Dann habe ich die Mittelkonsole auseinandergenommen... weeil ich das Birnchen am Lüftüngsregler erneuern musste, die war auch hinüber...
    Kann euch sagen, das ist echt nicht normal, was fürn Aufwand um das Birnchen zu wechseln :-((
    Aber nach dem ich alle eingebaut habe läuft wieder alles normal...am WE kommt ein Kumpel, der sagte mir man müsste den Wagen an den tester stecken, der löscht die fehler aus der Software oder ähnliches.
    Der hat so ein gerät auf der Arbeit..
    Gott sei dank...

    Jetzt muss ich nur noch die Türverkleidung hinten rechts öffnen...der Knopf der zentralverrigelung geht nicht hoch..die tür öfffnet und schliest, aber der knopf bewegt sich nicht
    hat jemand Ahnung wie die Verkleidung abgeht?

    Gruß
    Micha ;D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Elfe12e, 14.12.2006
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Laß es, da ist eine Pneumatik verbaut und die Türverkleidung ist durch den Seitenaufprallschutz nicht so leicht zu bearbeiten. Ist wohl richtig viel Arbeit an das System zu kommen. Und was von dem Unterdrucksystem kaputt ist... wer weiß. Wenn die Tür schließt, würde ich nicht daran gehen.
    Im W 169 ist eine normale ZV.
     
  12. #10 rubber_duck, 14.12.2006
    rubber_duck

    rubber_duck Elchfan

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Hey Micha

    es kann sein das der Draht für den Stift gebrochen ist war bei mir auch mal, musste dann den kompletten Schliessmechanissmuss erneuern, da es den Draht nicht einzeln gibt. Die Türverkleidung ist bei W168 eigentlich recht einfach zu demontieren.

    evtl. helfen folgende Anleitungen ja ein wenig weiter

    http://www.elchfans.de/diy/w168/tuer_mopf.php?st=3&um=1

    http://www.elchfans.de/diy/w168/kurbel.php?st=3&um=1

    http://www.elchfans.de/diy/w168/anlage.php?st=3&um=1
     
Thema:

Habe nur ein Birnchen am Tacho ausgewechselt... und nun geht gar nichts mehr.....

Die Seite wird geladen...

Habe nur ein Birnchen am Tacho ausgewechselt... und nun geht gar nichts mehr..... - Ähnliche Themen

  1. Motorhaube geht nicht auf

    Motorhaube geht nicht auf: Vor kurze musste ich meinen Wagen nach hinten schieben. Seitdem geht die Motorhaube nicht mehr auf. Der Entriegelungshebel im Innenraum führt zu...
  2. Heitzung innenraum geht nicht mehr

    Heitzung innenraum geht nicht mehr: hallo zusammen ich habe gestern gemerkt das die heitzung also die gesamte innen lüfung nicht mehr geht und die sicherungen 45 und 41 Habe ich...
  3. Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht

    Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht: Hallo zusammen, ich habe in einem W245 BJ 2009 (Mopf) das Audio5 gegen ein (Mopf) Audio20 getauscht. Mikrofon mit Verlängerungskabel von...
  4. Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5

    Heizungsgebläse geht nur auf Stufe 5: Hallo zusammen, habe gerade einen 168er von 2002 gekauft. Das Heizungsgebläse scheint nur auf Stufe 5 zu gehen. Das kenne ich noch von alten...
  5. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.