W168 Hagelschaden am Elch

Diskutiere Hagelschaden am Elch im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; So am 12.07.2011 hat meinen alten Elch der Hagel erwischt..2 grössere Dellen auf dem Dach..und viele kleine so wie an allen Türen an der linken...

  1. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    So am 12.07.2011 hat meinen alten Elch der Hagel erwischt..2 grössere Dellen auf dem Dach..und viele kleine so wie an allen Türen an der linken C Säule eine kleine ..und 3 kleine auf der Motohaube..insgesammt hab ich ca 30 gezählt wobei bis auf die 2 auf dem Dach die anderen nur aus bestimmten Winkeln und genauen suchen zu finden sind..hab das gleich nach dem Hagel der Versicherung gemeldet und war heute bei der Sammelbesichtigung der Gutachter der Dekra meinte das der Schaden so ca 1500-2000 Euro liegt und er würde es machen lassen Selbstbeteiligung ist 150 Euro..Auto ist erste Hand also von mir neu gekauft aber im August feiert es sein 13 jährigen Geburtstag..wie ist eure Meinung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nemo78

    Nemo78 Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168
    ..kommt auf den Gasamtzustand an, meine Versicherung zieht z.Bsp beim Auszahlen von Schäden 19% ab, da bleiben von 1500€ nicht mehr viele übrig, so das ich pers. bei einem guten Gesamtzustand und wenn ich das Auto noch ne Weile fahren will eher zum Beulen entfernen als zum Ausbezahlen tendieren würde
     
  4. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    65
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    @xelos

    Habe mir bei einem fast 6jährigen Renault Scenic für einen etwas umfänglicheren Hagelschaden 2555€ auszahlen lassen.
    Keine Scheiben und Gläser kaputt; Gebrauchsfähigkeit in keiner Weise eingeschränkt. Schönheitswettbewerb ist in D mit einem "Franzosen" eh nicht zu gewinnen. Mit einer 13jährigen A-Klasse wohl auch nur selten.

    Danach ist unsere Tochter aus Unachtsamkeit gegen unseren Wintergarten gefahren; kleine Beule, ein LKW Fahrer hat wohl oben links den Fensterrahmen eingedrückt, die Stoßstange vorne rechts wurde von einem Parkraudy beschädigt,
    das Kennzeichen vorne wurde wohl von einem AHK-Kugelkopf eingedrückt, beim Orkan im Febr. 2010 fielen ein paar Äste auf die Motorhaube.
    All das wiegt schlimmer als der Hagelschaden.

    Also 2000€ einkassieren und weiterfahren, bei weniger als 1500€ reparieren lassen.

    Gruß

    RENE
     
  5. #4 Black Bull, 22.07.2011
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    ausbezahlen lassen und beim beulendoc rausmachenlassen!
    aber erst fragen was das rausmachen kostet!
    entweder in stgt weilimdorf oder in leonberg beim alkis!
    wenns 1000 euro kostet, dann hast du immernoch 500 euro urlaubsgeld übrig!!!
    *aetsch*
     
  6. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Logisch bei einer Auszahlung wird die Mehrwertssteuer abgezogen...nach Anhgaben des Gutachters wird mit einen Stundenverrechnungssatz von 73 Euro kalkuliert die angeblich nicht überschritten werden dürfen.>(Vorgabe Versicherung).diessen Satz hat angeblich auch der Karosseriebetrieb in der die Besichtigung stattfand...vielleicht kennt jemand einen guten Beulendoc oder hat Erfahrungen..möglichst Grossraum Stuttgart-Heilbronn..auf den Lammellenschiebedach sind 2-3 kleine Dellen..lassen die sich auch rausziehen..?? Ist kein Blech...sonder wohl Stahl..schliesslich soll nicht ein noch grösserer Schaden fabriziert werden ;)

    Alle Versicherungen bzw Gutachter kalkulieren inzwischen mit der sanften Methode des Ausdrückens ohne Spachteln und lackieren..was ich persönlich besser finde...da keine Farbunterschiede usw....werd erstmal abwägen und dann entscheiden..
     
  7. #6 Black Bull, 22.07.2011
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    http://www.kfzaufbereiter.de/index.html

    http://www.carbon-alkis.de/

    Kannste mal bei beiden vorbeischachauen und vergleichen,

    beide sind gut und doktorn dir die beulen raus!

    Schau mal was die verlangen!

    sind beide auch nicht weit von dir entfernt! :-)

    ich würde zu beiden fahren und das anschauen lassen und dann entscheiden!
    *kratz*
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich würde es defintiv nicht machen lassen.

    Nimm das Geld mit und mach damit etwas Schöneres.

    gruss
     
  9. #8 Black Bull, 23.07.2011
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    Xelos hegt und pflegt seinen *elch*. Warum nicht ausbeulen?
    Jeder betrachtet sein Fahrzeug anders. Für den einen ist es nur
    Um von a nach b zu kommen. Für den anderen eine Freude.
    Schau Dir mal die Bilder von xelos an. Ein *elch*, wie im
    Bilderbuch.
     
  10. #9 Rudi_Rennsau, 23.07.2011
    Rudi_Rennsau

    Rudi_Rennsau Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A170 CDI/W168 Bj. 1999
    na wenn die Versicherung das zahlt, würde ich auch nicht lange überlegen und hätte gleich vor Ort nen Termin vereinbart. Wofür hat man die TK denn sonst?
     
  11. #10 marcsen, 23.07.2011
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Mich hats 2008 in Böblingen erwischt, da war der Elch knapp 5 Jahre alt. Schaden war bei ca. 1500€, hab mir dann abzüglich Mwst. und Selbstbeteiligung ca. 1200€ auszahlen lassen.
    Bis auf 2 größere Dellen auf der Motorhaube und über der Windschutzscheibe war da ohne genaueres hinschauen aber kaum was von zu sehen.

    Ich wollte das dann immer bei einem Beulendoktor machen lassen, habs dann aber rausgezögert und rausgezögert...
    Dann hab ich den Elch verkauft und dafür hat es sich auch nicht gelohnt, es machen zu lassen.

    Bei einem 13-jährigen würd ich das ehrlich nicht mehr machen lassen, die Kohle siehst du bei einem eventuellen Verkauf nicht ansatzweise wieder. Wenn du den Wagen aber noch ewig weiterfahren willst und dich die Beulen jedesmal extrem stören wenn du den Wagen ansieht und sonst keinen Verwendungszweck für das Geld hast, könnte man aber drüber nachdenken.

    Gruß
    Marc
     
  12. Booma

    Booma Elchfan

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Kfm. d. Grundstücks- & Wohnungswirtschaft
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A200
    Die klassische Frage, wie siehst du deinen Elch? Ein einfaches Fortbewegungsmittel für Fahrten von A nach B oder liegt dir was dran, neben dem praktischen Wert auch nen schönes Gefährt zu besitzen?

    Ich meine dein Auto sieht außergewöhnlich gut aus für das Alter, da steckt bestimmt auch viel Pflege drin, Pflege welche Zeit und Geld gekostet hat. Sparst du jetzt an den läppischen 150€ war das alles umsonst, dann kannst du das jetzt auch auf die Spitze treiben und verzichtest zukünftig aufs Waschen und Inspektionen, ab und an nen Ölwechsel reicht auch. Du musst das so sehen, das andere Geld hattest du ja sowieso nicht ;)

    Ausnahme wäre natürlich, wenn du jetzt vor hattest den Elch zu verkaufen, dann nimm das Geld, da wirst du defenitiv den besseren Schnitt machen.

    Gruß Booma
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Erstmal danke für die Meldungen und Tipps..als Ergänzung möchte ich noch dazufügen das ich heute das Gutachten bekommen habe..Reperaturkosten nach Gutachten 2146,17 Euro ohne Mehrwertsteuer 1803,50 Euro unter Nebenkosten ist auch noch eine Hohlraumkonservierung eingeschlossen.
    Insgesamt sind 294 AW...12 AW. gleich eine Stunde kalkuliert
    Insgesamt kann ich sagen das der Dekra Gutachter alles gesehen hat..da in anderen Foren Gutachter die von der Versicherung beauftragt sind parteiname zugunsten der Versicherung unterstellt wird..
     
  15. #13 Black Bull, 28.07.2011
    Black Bull

    Black Bull Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Sandoz
    Ort:
    Baden Württemberg - Kroatien
    Marke/Modell:
    W169 Lorinser
    Und was machste jetzt?
    Verbeult rumfahren oder rausdrücken lassen? *kratz*
     
Thema:

Hagelschaden am Elch

Die Seite wird geladen...

Hagelschaden am Elch - Ähnliche Themen

  1. Mein Elch spring nicht an

    Mein Elch spring nicht an: Schon beim Vorgänger meines jetzigen Elchs gab es ein Problem, welches nicht behoben werden konnte. Den musste ich deshalb verschrotten. Der...
  2. Alter Elch

    Alter Elch: Mal etwas positives: bin neulich meinem alten W169 von 2002 begegnet. Der hat bald 280000 km drauf (A170-Benziner) Erste Kupplung, erster Auspuff,...
  3. W168 Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-

    Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-: Vor etwas über zehn Jahren durfte ich bereits einen Elch fahren und würde mich gerne wieder in einen setzen. Mein Traumelch hat folgende Daten: -...
  4. Elch läuft mit Denkpausen...

    Elch läuft mit Denkpausen...: Vor einiger Zeit hat mein Elch eine neue Benzinpumpe bekommen. Tank wurde gereinigt und ausgespült (so wurde mir gesagt, zugesehen habe ich...
  5. Schlachte meinen Elch

    Schlachte meinen Elch: Schlachte meine Elch Bj 99 160 Benziner mit Schaltgetriebe Besonderheiten 4 einzelnen teilleder sitze hinten mit Armlehne.Vorne umgebaut auf...