W169 Hagelschaden!

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Cathy1982, 12.06.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Cathy1982, 12.06.2008
    Cathy1982

    Cathy1982 Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 avantgarde
    Hallo

    ich habe seit mitte Mai ja endlich mein ersten Elch !

    tja und ich hatte Ihn genau eine woche und dann kam ein riesen gewitter mit hagel!
    und zwar golfball groß ! *heul* *heul* *heul*

    war jetzt beeim gutachter und er zählt allein auf dem Dach 110 Dellen auf der Motohaube dann nochmal 28 und so rundrum auch nochmal 10! *rolleyes*

    er sagte er berechnet das und schickt mir das gutachten!
    er sagte auch das es sein kann das ich ein neues Dach bekomme. er muß schauen was wirtschaftlicher ist. ausbeulen oder neues dach!

    nur irgendwie finde ich die vorstellung bissl komisch wenn ich ein neues dach bekomme.
    weil is ja dann ein neues teil! und wenn ichs mal verkaufe muß ichs ja melden und das gibt doch dann bestimmt ein wertverlust oder? :o

    und wer weiß wie die das machen nachher rostet das oder es klappert oder was weiß ich was? :-/

    hat jemand damit erfahrung? ob das gut geht oder ob es dann probleme gibt?

    mein versicherungsberater hat gemeint ich soll wenn das Gutachten da ist und drin steht das es augetauscht wird dann soll ich zu meiner Werkstatt fahren und die fragen was die meinen.
    ob es problematisch ist dach auszutauschen oder ob eher das ausbeulen zu empfehlen ist ?
    und wie es auch mit dem verkaufen dann ist. ob es ein wertverlust ist.

    und mal ne andere frage wenn das dach getauscht werden soll und es dadurch ein wertverlust gibt bekomm ich das geld dann jetzt von der versicherung?
    bzw. kann man das auch ablehnen was der gutachter sagt? wenn die werkstatt sagt man kanns ausbeulen dach wechseln ist doof.
    dann kann ich doch sagen ich will das neue dach nicht oder?

    oder muß man das nehmen was der gutachter sagt?
    hatt noch nie einen schaden daher kenn ich mich damit nicht aus.

    wär super wenn evt. jemand erfahrung und ne idee hätte

    DANKE
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silver-elk, 12.06.2008
    silver-elk

    silver-elk Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Assi
    Ort:
    Berlin/Dresden
    Marke/Modell:
    A 140 L AVANTGARDE
    Hi!

    Erstmal mein Beileid!

    Hatte ich vor 2 Monaten auch, aber nur ca 15 kleinste beulen.

    1. Wenn du dir ein neues Dach einbauen lässt dann am besten bei dem MB Partner deines VERTRAUENS! - Ich weis wovon ich rede, bzgl. Pfusch und Rost usw......

    Wenn dein Fahrzeug finanziert ist hast du keine große Wahl. Die Bank wird auf ein Beheben des Schadens bestehen, und wenn der Gutachter, bzw die Werkstatt sagt, dass man das nur mit nem neuen Dach wieder hin bekommt, dann wird das so gemacht.

    Du trägst daran (teilkasko- naturgewalten) nur deine TK - SB (150€ ?)

    Bei mir wurde ausgebeult. Nix mehr zu sehen.


    Also: abwarten, mit der Werkstatt reden, bzw. auch mit dem Gutachter, der kann auch auskunft geben.... (wenn er will)

    Und dann man schaun.. ;)
     
  4. #3 Polar_Star, 12.06.2008
    Polar_Star

    Polar_Star Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Schüler
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A 170 Polar Star
    Könntest du eventuell ein Bild reinstellen? Mich würde interessieren wie es genau aussieht.

    Danke
     
  5. #4 Cathy1982, 12.06.2008
    Cathy1982

    Cathy1982 Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 avantgarde
    von den dellen hab ich noch kein bild gemacht.

    muß mal schauen wann ich dazu komme.
    bzw. man wird es eh schlecht sehen weil der gutachter hatte so ein teil zum licht wegnehmen und hat dann fotos gemacht und das hab ich nicht.

    und als er das hingehalten hat hat man voll viele dellen gesehe die man so schlecht gesehen hat.

    aber ich guck mal
     
  6. #5 General, 12.06.2008
    General

    General Guest

    *heul* armer elch *heul*

    Neues Dach bedeutet es wird rausgeschnitten und ein neues eingeschweißt hmm würde ich wenn möglich vermeiden wollen :-X
    Allerdings wenn man mal grob rechnet 50€ pro Beule bei 138 stück gibt das ne stolze summe.

    Gutachten abwarten und danach Werkstatt befragen.
    Die Ausbesserungen werden ins Serviceheft eingetragen, kopie vom Werkstattauftrag dabei und vom gutachten und dann sieht man ja das es eine Instandsetzung war und du keinen Unfall hattest.

    Zum Klappern kann man nur sagen, da wo Teile entfernt und erneut zusammen gesetzt werden kann immer was entstehen.

    Bilder wären allerdings echt sehenswert.
     
  7. #6 silver-elk, 12.06.2008
    silver-elk

    silver-elk Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Assi
    Ort:
    Berlin/Dresden
    Marke/Modell:
    A 140 L AVANTGARDE
    Könnte vielleicht auch gespachtelt werden.
    Das hätte bei mir zur Diskusion gestanden, wenn die beulen an ungünstigen Stellen gewesen wären (Strebe in Dach).

    Wird schon!
     
  8. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    138 Beulen im Dach spachteln? Bei der Masse Spachtelmasse wird der Elch ja kopflastig....

    Viele Grüße, Mirko
     
  9. #8 funkenmeister, 12.06.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    @off toppic

    Das erinnert mich an eine wirkliche Geschichte aus meiner Laufbahn in dem nicht Deutscher zu uns gekommen ist und gebeten hat bei seinem W 126 einen Sachverständigen zu rufen wegen eines Hagelschadens. Der Kunde sagte er hätte bereits die Versicherung informiert und den Schaden gemeldet. Das Problem ist nur gewesen das das Dach und die Haube keine Dellen (vertiefungen) sonder Beulen ( erhebungen) hatte . Bei der gerichtsverhandlung wegen dem Vorwurfs des Betrugs hat sich herausgestellt das er den Himmel selbst ausgebaut hat und mit dem Hammer von innen auf die Dachhaut geschlagen hat. Dann schön wieder den Himmel rein und allse schön der Versicherung melden. Ich 3 Jahre auf Bewährung sind da raus gekommen.
    *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*
     
  10. #9 rhinoze, 12.06.2008
    rhinoze

    rhinoze Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    *LOL* *LOL*

    Die Geschichte ist mal echt gut. Beulen von innen nach aussen ts ts ts....
     
  11. caessy

    caessy Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    1
    Nunja, wer tatsächlich einen Echten Hagelschaden hat,
    der tut mir Leid !
    Bei uns an den Schwarzwaldhöhen ist auch, nur Gebietsweise
    heftig an Tischtennisbälle runter gekommen !

    Es hat weh getan !
    Beim schnellen Auflegen einer alten Bettdecke !
    Aber dafür hat Elchi keine Vertiefung abbekommen, wie
    die anderen Cars in der Nachbarschaft !

    Erst aus den Fenstern Blöde Blicke, dann blankes Entsetzten !
    Dann danach die meisten fast heulend vor Ihren Autos....
    Mit der danach gewonnenen Erkenntniss, der Männe von mir
    hat ne tolle und wirkunsvolle Idee zur rechten Zeit gehabt !

    Das sind Momente, wo ich so richtig Stolz auf meinem Schatz bin !
    Trotz nach fast 24 Jahren Ehe.... ;D

    Die alte Decke ist wieder trocken und wird nicht zur Altkleidersammlung
    gegeben, wie ursprünglich vergesehen ! *daumen*
     
  12. #11 rhinoze, 12.06.2008
    rhinoze

    rhinoze Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Da hat er aber mal richtig gut reagiert. hagel ist mal echt fies
     
  13. #12 Scanner, 13.06.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Hagelschaden ist bei mir gedeckt - ohne extrakosten da ich in der TG parke.

    koennte mich nur erwischen wenn ich arbeite... und da gibs keine TG.
    aber gilt ja eh nur der stellplatz daheim, wo das fahrzeug "die meiste zeit steht".
     
  14. #13 Cathy1982, 13.06.2008
    Cathy1982

    Cathy1982 Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 avantgarde
    ich hab gestern ein paar fotos gemacht.
    kann sie heute abend mal reinstellen

    aber man sieht das ganz schlecht!
    weil das licht komicsh fällt.

    ich will auch ne garage. ich such mir jetzt bei uns auch eine.
    aber wer weiß wann das nochmal so hagelt

    hab 5 jahre mein clio gefahre und da hats 1mal gehagelt aber gaaaanz kleine teile.

    ja mit der decke is ne gute idee.
    ein tag danach hab ich im keller ein paar alte teppiche liege sehe. ganz toll hab ich mir gedacht! aber in dem moment hab ich daran nicht gedacht ich war zu geschockt von diesen teilen.
     
  15. #14 rhinoze, 13.06.2008
    rhinoze

    rhinoze Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hoffentlich gehts für dich gut aus
     
  16. #15 Polar_Star, 13.06.2008
    Polar_Star

    Polar_Star Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Schüler
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A 170 Polar Star
    Das hoffe ich für dich auch mal - sowas ist immer ärgerlich...
    Ich hatte gott sei dank meinen kleinen Elch noch schnell in unsere Tiefgarage gefahren (nur zu Sicherheit ;)) Aber dann waren die Hagelkörner doch nicht so groß wie erwartet, aber sicher ist sicher.
     
  17. #16 Cathy1982, 13.06.2008
    Cathy1982

    Cathy1982 Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 avantgarde
    also das Gutachten ist heute gekommen.
    Ging sehr schnell hätte ich nicht gedacht.
    da steht drin:

    "die instandsetzung erfolgt soweit möglich, mit berücksichtigung der drückermethode / hagel-expert / auda hagel."
    habs hier mal als PDF gemacht und hochgelade.

    nr.1: [​IMG]

    nr.2
    [​IMG]

    nr.3
    [​IMG]


    könnts euch ja mal anschauen soweit ichs verstanden habe sind auf der motorhaube & dach die meisten und auch die mit dem größten durchmesser.
    jedenfalls bauen die alles ein und aus :o
    vor allem auch der dachhimmel :-/
    hab gedacht die machen das von außen?
    also das außen irgendwie so ein teil dran kommt der die delle raussaugt.

    naja immerhin besser als ein neues dach oder?

    insg.Kosten 2476€ !! also ich hätte es teurer geschätzt!
    vor allem der vater von meinem freund stand ja genau daneben mit seinem Ford Mondeo und der hat ein schaden von 3400€.
    Mein freund seins ( C Klasse ) wird erst noch begutachtet da bin ich mal gespannt weil seins sieht schlimmer aus als meins.
     
  18. #17 Cathy1982, 15.06.2008
    Cathy1982

    Cathy1982 Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 avantgarde
    Huhu

    hat keiner zeit sich das mal anzuschauen ? *rolleyes*

    habs etxtra eingescannt und hochgeladen ;)
     
  19. #18 Polar_Star, 15.06.2008
    Polar_Star

    Polar_Star Elchfan

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    z.Zt. Schüler
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A 170 Polar Star
    Ich habs mir angeschaut, da ich allerdings kein Profi in Sachen Hagelschäden bin kann ich dir nur sagen, dass du mit deiner Vermutung recht hast - die größten und meisten Dellen sind auf dem Dach und auf der Motorhaube.
    Welche Technik zum entfernen der Dellen angewandt entzieht sich leider meinem Kenntnisstand. sorry.
    Liebe Grüße

    P.S.: Bei der Anzahl der Dellen hätte ich es ehrlich gesagt auch etwas teurer eingeschätzt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scanner, 15.06.2008
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    also dellen werden meist von "innen" ausgekopft, das is die schnellste und leichteste methode. erst wenn das nichts bringt wird ein draht aufgeschweisst und die delle rausgezogen. danach muss allerdings neu lackiert werden.

    und ja, da das dach das teuerste ist stimmt es wohl das dort die meisten einschlaege sind - ist ja flaechenmaessig auch die groesste betroffene stelle :/
     
  22. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Es gibt noch die Möglichkeit, von außen Klebepads mit Heißkleber aufzukleben und dann mit dem Gleithammer zu ziehen. Wird aber nur gemacht, wenn man von innen nicht ran kommt, die Beule aber gut raus geht. Der Lack wird dabei, wenn alles so funktioniert wie es soll, nicht beschädigt.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema:

Hagelschaden!

Die Seite wird geladen...

Hagelschaden! - Ähnliche Themen

  1. W168 Hagelschaden am Elch

    Hagelschaden am Elch: So am 12.07.2011 hat meinen alten Elch der Hagel erwischt..2 grössere Dellen auf dem Dach..und viele kleine so wie an allen Türen an der linken...
  2. W169 Schwierige Entscheidung Verkauf A-150 Hagelschaden

    Schwierige Entscheidung Verkauf A-150 Hagelschaden: Hallo zusammen, ich stehe vor einer nicht ganz einfachen Entscheidung und brauche Euren Rat. Vor knapp 3 Jahre habe ich hinsichtlich einer damals...
  3. W169 Lackschaden nach Hagelschaden Reperatur!

    Lackschaden nach Hagelschaden Reperatur!: Hallo puh....ich muß mich jetzt erstmal ein bissl abregen. Und zwar habich 05-2008 mir meinen ersten Elch gekauft den zu bekommen war schon ein...
  4. W168 Hagelschaden Raum Heidelberg

    Hagelschaden Raum Heidelberg: Mahlzeit ! Wir hatten gestern Abend heftigen Hagel, heute Morgen habe ich meinen Elch untersucht. Das ganze Dach ist übersät mit kleinen Dellen,...
  5. kann man nachweisen wie alt ein Hagelschaden ist?

    kann man nachweisen wie alt ein Hagelschaden ist?: hi, ich hab eine a klasse vor gut 2 monaten gekauft und leider erst jetzt den hagelschaden erkannt (gut 10 beulen), als ich das auto auf dem dach...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.