Hallo mal wieder das gebläse

Diskutiere Hallo mal wieder das gebläse im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen Ich hoffe das ich Antworten bekomme Mein Gebläse funktioniert nur auf 2 nicht 3 und 4 hören sich relativ gleich an Also hab ich...

  1. MbIer

    MbIer Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sicherheitsdienst
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 w168
    Hallo zusammen

    Ich hoffe das ich Antworten bekomme

    Mein Gebläse funktioniert nur auf 2 nicht
    3 und 4 hören sich relativ gleich an
    Also hab ich die Thermosichedung ausgebaut aber die sieht aus wie neu
    Welcher Fehler könnte es noch sein?

    Kann man die thermosicherung Durchmessern?
    Wieviel ohm sollte diese haben falls ja

    Bitte bitte antwortet
    Ich hab wirklich viel hier gelesen finde aber nur wenn gar nichts geht oder nur der 5
    Anbei die bilder meiner Sicherung

    Vielen dank im voraus

    Gruss aus aschaffenburg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Hallo mal wieder das gebläse. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 13.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    10.028
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    0 Ohm (quasi Kurzschluss) misst du unendlich ist die "Sicherung" durch.

    Die Thermosicherung hat einen Schmelz-wert von 270°C der Rote Kopf deutet auf einen Maximal Strom 15 Amp. hin.
     
    MbIer und miraculix gefällt das.
  4. MbIer

    MbIer Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sicherheitsdienst
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 w168
    Danke für die schnelle Antwort
    Hab gleich mal mein olles Messgerät rausgeholt
    Bei alle anderen ohm Möglichkeiten zeigt er null an
    Ausser bei 200

    Was meinst du dazu

    Gruss
     

    Anhänge:

  5. MbIer

    MbIer Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sicherheitsdienst
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 w168
    Jetzt hab ich mal alle durch gepiet
    Nur einer piepst nicht alle anderen haben Kontakt von oben nach unten und oder zur thermosicherung
     
  6. #5 Heisenberg, 13.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    10.028
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    die 0,04 Ohm sind der Widerstand der Sicherung oder die Mess-strippen selber .... die ist also OK.

    Nun müsstest du eigentlich den "Zement" vom Spannungsteiler Runter Klopfen ...
    und mal die Widerstände messen!

    Anbei das Schaltschema:
    Elektrik_Geblaese_Frischluft_V2_Schaltbild_ohne_Klima_1999.jpg

    Wie es Normal ist ... aber jeder Hersteller macht es etwas anders.
     
    Schrott-Gott, miraculix und MbIer gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 13.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    10.028
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Was ist mit "1" ?
     
    MbIer gefällt das.
  8. MbIer

    MbIer Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sicherheitsdienst
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 w168
    Muss ich den Zement dann wieder dran machen

    Bzw am pin zwei habe ich ja keinen Durchgang also kein piepen

    Muss der Zement komplett runter?
     
  9. MbIer

    MbIer Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sicherheitsdienst
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 w168
    Stufe eins geht
     
  10. #9 Heisenberg, 13.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.527
    Zustimmungen:
    10.028
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
  11. MbIer

    MbIer Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sicherheitsdienst
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 w168
    OK lese ich mir mal durch muss jetzt auf arbeit grrrr
    Danke dir erst mal soweit

    Bis dann
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  12. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    2.958
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    was macht ihr denn für einen Aufwand für einen Gebläsewiderstand. Neu kosten die ca. 13 Euronen .

    Link: https://www.ebay.de/itm/WIDERSTAND-...m:W168&hash=item48e37ec7b5:g:~U0AAOSwCJle9AzJ

    Außerdem, wenn eine Stufe, ausser der größten Stufe , funktioniert ist auf keinen Fall die Thermosicherung durch. Wenn diese Sicherung kaputt ist läuft nur noch die höchste Gebläsestufe, Die höchste Stufe läuft nicht über den Vorwiderstand, sonder bekommt " volle Pulle ". Deshalb bleibt der Widerstand kalt -> keine Thermosicherung nötig.

    Klaus
     
    Heisenberg, Schrott-Gott und MbIer gefällt das.
  13. MbIer

    MbIer Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sicherheitsdienst
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 w168
    OK was meinst du was es den sonst sein könnte?
     
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. MbIer

    MbIer Elchfan

    Dabei seit:
    05.10.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Sicherheitsdienst
    Ort:
    Aschaffenburg
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    A170 w168
  16. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    2.958
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Wie @ Mbler schon schrieb. der Vorwiderstand ist defekt. In dem o.g. Link ist auch eine Einbauanleitung. Ist relativ schnell gemacht und man hat wieder alle Gebläsestufen.

    Klaus
     
    miraculix, Schrott-Gott und MbIer gefällt das.
Thema:

Hallo mal wieder das gebläse

Die Seite wird geladen...

Hallo mal wieder das gebläse - Ähnliche Themen

  1. Das erste Mal ein A ! Hallo zusammen.

    Das erste Mal ein A ! Hallo zusammen.: Liebe Forumsmitglieder, als alter Mercedesfahrer und absolut neuer A-Klasse Fahrer habe ich mich einfach mal hier angemeldet :D . Die Marke ist...
  2. Stiller Mitleser sagt mal "Hallo"

    Stiller Mitleser sagt mal "Hallo": Fast 4 Jahre hab ich nun meinen Esel, pardon Elch... und seit 2 Jahren bin ich mehr oder weniger regelmäßig im Forum am lesen. Mal zur Freude...
  3. Wollte mal nett Hallo sagen

    Wollte mal nett Hallo sagen: Hallo liebe Elchfans, unsere Familie ist nun auch unter die W169 Fahrer gegangen. Daher melde ich mich jetzt hier an und hoffe auf netten...
  4. ich wollt mal Hallo sagen

    ich wollt mal Hallo sagen: Hallo zusammen, auch ich bereichere ab nun die muntere Runde. Ich werd mir bis Samstag mein neues Schätzchen abholen, habs mir gestern...
  5. Auch mal Hallo sagen

    Auch mal Hallo sagen: Hi allerseits bin das erste mal hier und muss sagen Supi... hab schon vieles an meiner AKlasse rumgebastelt dank Do it Yourself.. Am Wochenende...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden