W168 Hallo und eine Frage

Diskutiere Hallo und eine Frage im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo alle zusammen, danke an Roland, durch Ihn bin ich auf diese Seite gestoßen. Ich möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Oliver aus Fellbach...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 valkyriefahrer, 14.01.2004
    valkyriefahrer

    valkyriefahrer Guest

    Hallo alle zusammen,

    danke an Roland, durch Ihn bin ich auf diese Seite gestoßen. Ich möchte mich kurz vorstellen.
    Ich bin Oliver aus Fellbach und fahre seit gut 5 Jahren einen A160 und nebenbei im Jahr noch gut 20tkm Motorrad.
    Jetzt habe ich einmal eine Frage an die Profis unter Euch. Durch das Motorradfahren weiß ich wie es auf gute Reifen und den richtigen Luftdruck ankommt. Was habt Ihr für Winterreifen + Luftdruck?
    Habe leider das Problem das er im Winter (bei Eis und Schnee) sehr instabil auf der Straße liegt und öfters mal hinten gerne weggeht (regelrecht eiert). Waren über die Feiertage auf der AB unterwegs und da sind einige A´s an mir vorbei als wäre es Sommer.

    Wäre nett etwas von Euch zu hören.

    Gruß Oliver
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Hallo und eine Frage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Hallo Oliver
    Welcome on Board *thumbup*
    Wegen der Reifenfrage würde ich es mal im Forum unter "Allgemein" probieren. Dort wirst Du sicherlich mehr antworten bekommen als im BW Forum. Ich tue in meine Reifen immer um die 2,8 bis 3 bar egal ob Sommer oder Winter. Ist zwar nicht wenig aber laut dem Fahrsicherheitstrainingfuzzi ist es nicht negativ und ich klage noch nicht über Rückenschmerzen. Es gab hier aber auch schon Diskussionen über den Reifendruck. Evtl. wirst Du mit der Suchfunktion fündig.

    Gruß Beni

    P.S. Ich denke über das Treffen am Sonntag weißt Du Bescheid, oder? Sonst Infos hier im BW Forum.
     
  4. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    Ich habs mal hierher ins Allgemeine verschoben. ;)
     
  5. #4 Michael F., 15.01.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Hallo Oliver.

    Also abgesehen vom Motorrad, wo ich am liebsten einen Reifen fahre, der sich in der Kurve am Asphalt festsaugt und deshalb unter die Herstellerangaben gehe, ist es aus Sicherheitsgründen und Komfortgründen immer am besten, bei den Herstellervorgaben zu bleiben.
    Ich weiche mittlerweile um max. 0,2 bar davon ab; früher füllte ich aus "Falschgeiz" immer richtig prall, weil man da angeblich am besten Sprit spart.

    Ich fahre nun meinen dritten Winter mit den im Brief standardmäßig eingetragenen 185er Winterreifen auf Stahl und habe nicht die geringsten Schwierigkeiten; im Gegenteil.

    Hinten dürfte der A überhaupt nicht eiern oder weggehen (Frontantrieb und ESP!!!).
    Nur wenn Du ASR ausmachst und die Handbremse ziehst kommt (zumindest bei meinem) das Heck rum und bleibt so.
    Ein eiern kann daran liegen, dass Deine Reifen nicht i.O. sind, z.B. falscher Druck, nicht ausgewuchtet, zu alt. Vielleicht auch Fehler in Sturz und Spur oder sonstige Aufhängungsprobleme; lässt sich am einfachsten und billigsten z.B. bei ATU feststellen, die meist in der Halle eine automatische Vermessungsanlage in Kombi mit Bremsentest haben.

    Also, fahr doch mal zu ATU und lass die Reifen anschauen; bei meiner ATU-Stelle haben die das beim letzten mal sogar umsonst gemacht!

    Grüsse...
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hallo und eine Frage

Die Seite wird geladen...

Hallo und eine Frage - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen.

    Hallo zusammen.: Hallo, ich bin wider da! Es heißt "wer einmal hinterm Stern gesessen, der wird es so schnell nicht vergessen" und so ist es... Ich war von 2005...
  2. Hallo aus dem Hessenland...

    Hallo aus dem Hessenland...: Hallo, bin seit gestern auch n "Elchfan" mit nem W169 160 CDI Bj. 03/2005 bei 99.000 km. Der gute hat ein paar Kleinigkeiten, die ich in Ordnung...
  3. W168 Hallo mal wieder das gebläse

    Hallo mal wieder das gebläse: Hallo zusammen Ich hoffe das ich Antworten bekomme Mein Gebläse funktioniert nur auf 2 nicht 3 und 4 hören sich relativ gleich an Also hab ich...
  4. W169 Hallo und erstes Problem

    Hallo und erstes Problem: Einen Gruß an die Gemeinde der Elchfans! Seit einigen Tagen bin auch ich stolzer Besitzer eines solchen Haustieres, es handelt sich um einen...
  5. Hallo zusammen

    Hallo zusammen: So, nachdem ich nun fast ein Jahr hier nur angemeldet war ohne was zu sagen melde ich mich mal in Schrift und Bild hier zu Wort :D Mein Name ist...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden