W168 Haltbarkeit der Batterie

Diskutiere Haltbarkeit der Batterie im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi zusammen, wie lange macht es denn eine Batterie in einem (A160) Benziner-Elch so im Schnitt? Unser Wagen ist EZ 02/03 und hat wohl noch die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mone07

    mone07 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DÜW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/03
    Hi zusammen,
    wie lange macht es denn eine Batterie in einem (A160) Benziner-Elch so im Schnitt?

    Unser Wagen ist EZ 02/03 und hat wohl noch die erste drin, ist ne 60 Ah von MB. Laufleistung: 60tkm, gemischt...also BAB - Stadtverkehr...

    Ein Datum konnte ich leider nicht erkennen.. *kratz*

    Wie macht sich eine langsam dahinsiechende Batterie bemerkbar?

    An der Innenbeleuchtung merkt man nichts...

    Könnte ein hin und wieder "nicht anspringen" ein Hinweis sein, oder handelt es sich dabei um einen anderen Defekt?

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Das ist sehr unterschiedlich, wie lange eine Batterie hält, und hängt nicht zuletzt von Fertigungstoleranzen, Belastung und der Wartung ab.

    Welche Probleme gibt's denn?

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. mone07

    mone07 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DÜW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/03
    Welche Probleme gibt's denn?

    Viele Grüße, Mirko[/quote]



    .........................

    Hi Mirko,

    Er sprang einfach nicht an! Anschieben brachte auch nichts....
    Später, als ich dazukam, sprang er dann ganz normal an... *kratz*

    Das hat er schon mal gemacht. Im Fehlerspeicher wurde das auch angezeigt, aber kein konkreter Hinweis auf einen Fehler/Reparatur gegeben... :o
    Der MB Fachman war auch ratlos und meine man könne ja nicht auf Verdacht Teile tauschen oder rumreparieren um dann nicht zu garantieren, dass man den Defekt beseitigt hätte....:-/

    Würde der Fehlerspeicher eine schwächelnde Batterie anzeigen?

    Habe die Batterie gestern mal mit meiner im 124er QP getauscht. Beide springen ganz normal an..., ohne Probleme... *thumbup*

    Bin etwas ratlos...und meine Freundin "etwas nervös", weil man immer Angst hat, dass sich das wiederholt... :o
     
  5. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Hi!

    Also so fing das bei meinem damals auch an. Starten wurde immer schwieriger, erst beim 2. oder 3. Anlassversuch funktionierte es. Später half dann garnichts mehr.

    Würde jetzt also auch erstmal auf die Batterie tippen.

    mfg,
    moose
     
  6. #5 BlackElk, 10.12.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    knapp 6 Jahre sind doch schon ein ganz ordentliches Alter für eine Batterie .....

    wenn sie auch nicht gleich und sofort stirbt, dauerts bestimmt nicht mehr lange, also am besten dem Elch mal eine neue spendieren, bevor es dich in einem garantiert äußerst unpassenden Moment ereilt
     
  7. #6 Mr. Bean, 10.12.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Batterien halten 3 ... 5 Jahre. Je nach Qualität und Starthäufigkeit. Will heißen: Je öfter du den Wagen startest, desto früher stirbt deine Batterie. Sie kann natürlich auch länger als 5 Jahre halten. Ist aber eher die Ausnahme.

    Weitere Infos hier: Welche Batterie?? unter "So funktionieren Batterien: "


    Der Anlasser dreht immer langsamer. Bis er dann irgendwann keine Kraft mehr hat, die Kurbelwelle durchzudrehen.

    Je kälter die Temperaturen sind, desto weniger Strom liefert eine Batterie. Aber alles weitere im oberen Link!
     
  8. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    also meine erste originale mercedes batterie hielt etwa 4 jahre meine 2 ist jetzt seit 6 jahren drinnen..ich fahr viel kurzstrecke also viele starts..bis jetzt läuft die alte batterie noch..wollte letztes jahr schon wechseln..aber solange die ihre arbeit macht..schau aber trotzdem schon nach einer neuen..achja die zweite ist so eine gelb.schwarze...irgendwas italienisches..
     
  9. #8 allgäu-blitz, 10.12.2008
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Hallo an Alle,

    habe in dieser Richtung erfreuliches zu melden. Meine Batterie habe ich nach knapp 8 1/2 Jahren gewechselt. Der KM-Stand ist 83000.

    Gruß aus Memmingen *thumbup*
     
  10. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    ...dann wird wohl bei mir so eine ausnahme sein! bei meinem elch sitzt immer noch die erste batterie!
    also schon fast 9 jahre alt! (03/2000) und er springt immer noch "normal" an.
    braucht zwar eine sekunde länger als früher aber immer noch beim ersten mal!
    km. stand. knapp über 190.000
     
  11. #10 Mr. Bean, 10.12.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Original Mercedes Qualitätsbatterie ...
     
  12. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    Hi Leutz...

    bei meinem onkel, der nen E36 320i fährt hielt die erste batterie 13 jahre(auto hat jetzt ca 200tkm runter), soalt ist der jetzt schon. und man hat rein nichts gemerkt, das sich was verschlechtert hat.
    tauschen wollte er sie auch nicht, er sagte warum, die hält doch noch, aber ich konnte ihn dann überzeugen, eine neue reinzumachen... wegen winter halt und so...

    also es kann nicht schaden, eine neue reinzutüdeln.
    hab ich vor 2 wochen auch gemacht, weil meine schon jetzt 5 jahre drin war und ich sehr oft früh (<4uhr) arbeiten muss... hatte ich keine lust, mal wegen sowas liegen zu bleiben...

    gruß erik
     
  13. Pitter

    Pitter Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MG (NRW)
    Marke/Modell:
    170 CDI (W168, 2003)
    Kann man an der Batterie denn irgendwie das Alter / Herstellungsdatum erkennen oder entschlüsseln ? Hab eben mal geschaut, bei mir ist die originale 74 Ah drin, ich denk mal dass es noch die erste sein wird. Sehe aber nur diverse Seriennummern.

    Bei den Zubehör-Akkus kann man ja schonmal das Einbau-Jahr/-Monat selber kennzeichnen durch abknibbeln entsprechender Jahres- und Monatszahlen. Mach ich immer bei meinem ollen Fiat Spider so, der bekommt aber nur "Günstig-Batterien" verpasst, die dafür dann etwa alle 4 Jahre neu. Die Standzeit im Winter tut der Batterie da nicht wirklich gut und nen Akku-Jogger hab ich nicht ....
     
  14. mone07

    mone07 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DÜW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/03


    ...................

    jepp... :)

    heute hat der Elch ne neue von MB bekommen.. *daumen*

    Über Ebay, die 62Ah für 119€ brutto incl. einbau...

    Ich hoffe, dass jetzt erst mal Ruhe ist mit den Startschwierigkeiten.... *ulk*


    Achja, was kostet denn die Batterie ohne Ebaygutschein?
    Wer kennt sich aus?
     
  15. #14 Mr. Bean, 11.12.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Zur Zeit bei Jürgens in Hagen: 74Ah für 99€ inclusive MwSt.
     
  16. goofy

    goofy Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wört
    Marke/Modell:
    A-140
    Hallo, also kann berichten 8 1/2 Jahre hat meine jetzt auch mitgemacht und 145.000 km ;)
    Jetzt habe ich vor dem Winter aber doch sicherheitshalber eine neue rein gemacht *daumen*

    Hat bei DB 83Euro + Märchensteuer gekostet - ist ne 62Ah
     
  17. seni

    seni Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Tauber-Kreis
    Marke/Modell:
    A140 Classic Bj.2000
    Ich habe heute bei meinem die Batterie tauschen lassen müssen. Es war immer noch die erste Batterie EZ 09/00. Nach 142.000 Km kann man da eigentlich nicht schimpfen. Bin aber auch viel Langstrecke gefahren.

    Allerdings hat mich der Preis doch etwas entzürnt:

    Batterie 74AH 147,06 Euro ohne MwSt. :-X

    Natürlich kommen noch 5 AW für den Aus und Einbau hinzu, macht dann nochmal 39.20 €. *LOL*


    Aber ich lass mich irgendwann mal in einem anderen Thread über meinen *elch* , mich und meine Mercedes-Werkstatt aus.
     
  18. #17 Mr. Bean, 13.01.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Da hatte sie wohl leider keine im Angebot :-/

    Ich hatte da wohl Glück gehabt *daumen*
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Vor allem seit wann braucht ein A140 eine 74Ah Batterie.
    Ich meine die wäre dem Diesel vorbehalten.

    gruss
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BlackElk, 13.01.2009
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    ... und dem A190


    aber schaden kanns nicht.


    Ich würde mir aber überlegen, mal den Freundlichen zu wechseln .... Batteriewechsel sollte inclusive sein.

    Wieviel Zeit ist eigentlich 1 AW?
     
  22. #20 Pusteblume, 13.01.2009
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Wenn der Elch nicht mag:
    Kurzzeitig Abblend u Fernlicht einschalten.
    Da sieht man an der Helligkeit recht gut, wie viel Spannung die Batterie noch hat.

    Bei mir war das Startrelais temperaturempfindlich. Bei anderen hing der Vortrieb des Anlassers.

    Es muss nicht zwangsläufig die Batterie sein.
     
Thema: Haltbarkeit der Batterie
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche batterie für w168

Die Seite wird geladen...

Haltbarkeit der Batterie - Ähnliche Themen

  1. Batterie Tauschen

    Batterie Tauschen: Hallo in die Runde So nun ist sie leer An dem A210 meiner frau ist die batterie defekt. Muss ich nach dem tauschen irgend etwas beachten auser uhr...
  2. Zweit-Batterie wie geschaltet?

    Zweit-Batterie wie geschaltet?: Hallo, wie ist die Zweit-Batterie für Start/Stop im Kofferraum eigentlich angeschaltet und wie wird die Hauptbatterie mit Anlasser beim Anlassen...
  3. Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?

    Batterie abgeklemmt, KI ausgebaut, ABS und ESP leuchten?!?: Hallo, kann es sein, dass dies ganz normal ist???: (..habe nun nicht in der Bedienungsanleitung nachgelesen???) Wenn ich die Batterie abklemme...
  4. ESP + Motordiagnose Anzeige und (alte) Batterie

    ESP + Motordiagnose Anzeige und (alte) Batterie: Hallo liebe Leute. Ich habe seit gestern (Samstag) im KI folgende 2 Anzeigen, welche gleichzeitig bei nassem Regenwetter erschienen und seitdem...
  5. Plastikbrandgeruch nach Startversuch mit defekter Batterie

    Plastikbrandgeruch nach Startversuch mit defekter Batterie: X(Hei Gemeinde. Die A190 (2001) meiner Freundin hatte vor Monaten Anzeichen einer schwachen Batterie. Ich habe ihr vor 3 Monaten :!:gesagt, sie...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.