W168 Handbremse bremst nicht mehr...

Diskutiere Handbremse bremst nicht mehr... im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hi Leute, es ist mal wieder so weit, der letzte Werkstattbesuch ist ja schon 4 Monate her. *kloppe* Heute Nachmittag noch schnell Brötchen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 alex_m28, 11.03.2005
    alex_m28

    alex_m28 Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Marke/Modell:
    A160
    Hi Leute,

    es ist mal wieder so weit, der letzte Werkstattbesuch ist ja schon 4 Monate her. *kloppe*

    Heute Nachmittag noch schnell Brötchen holen fürs Abendessen, Handbremse angezogen, nanu? Kann man mit kaum Widerstand bis zum mechanischen Anschlag durchziehen?

    Auf der Weiterfahrt hab ich dann mal die Handbremse während der Fahrt gezogen. Bremsseil scheint wohl nicht gerissen zu sein, wenn man die Handbremse vollständig bis zum Anschlag anzieht gibt es zumindest eine ganz kleine Bremswirkung. Was könnte das dann sein? Das ganze trat heute schlagartig auf, vorher keine Probleme.

    Alex
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pusteblume, 11.03.2005
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Da sind die Beläge an den 'Bremstrommeln runter.

    Durch die mech. Nachstellung merkt man das erst, wenn sie komplet alle sind.

    Laß es schnell machen, da der Restbelag wegbrechen und in der Trommel sein Unheil anrichten kann (Rad blockiert oder Zylinder beschädigt)

    und vorsichtig beim Bremsen zum Richtungswechsel (Ein / Ausparken) da brechen sie besonders gerne
     
  4. #3 alex_m28, 12.03.2005
    alex_m28

    alex_m28 Elchfan

    Dabei seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumarkt
    Marke/Modell:
    A160
    War heute mal bei MB um einen Termin auszumachen. Dort meint man es sei die Halterung von einem der Bremsseile. Das Handbremsenproblem hatte man schon öfters, ich soll nächste Woche vorbeikommen.

    Mal schaun, was das wieder kostet...

    Alex
     
Thema:

Handbremse bremst nicht mehr...

Die Seite wird geladen...

Handbremse bremst nicht mehr... - Ähnliche Themen

  1. W169 Handbremse nachstellen

    Handbremse nachstellen: Hallo, würde gerne die Backen der Trommelbremse nachstellen. Dabei muss das Nachstellrädchen im Inneren der Trommel gedreht werden. Weiß jemand...
  2. W169 Handbremse nachstellen ?

    Handbremse nachstellen ?: Hallo Freunde Ich habe eine Frage, vielleicht kann mir jemand weiter helfen. Ich habe zuviel Spiel in der Handbremse also zuviel Zähne. Weiß...
  3. W168 Handbremse lässt sich nicht hochziehen

    Handbremse lässt sich nicht hochziehen: Hallo, ich bin neu hier. Und auch gleich ein Problem mit meinem am Montag gekauften W168, Automatik, BJ 1999, 112.000 km. Als ich heute zur...
  4. W169 Probleme mit Handbremse bei W169, A170, Baujahr 2004

    Probleme mit Handbremse bei W169, A170, Baujahr 2004: Und zwar geht es um folgendes. Den Wagen habe ich vor 3 Jahren bei einem Händler gekauft. Damals wurden die Handbremsseile gewechselt, da gerissen...
  5. W168 Handbremse W168 bremst nicht

    Handbremse W168 bremst nicht: Hallo, habe eine A-Klasse W168. Bisher war die Handbremse eher lala...also man musste das Ding schon wirklich kräftig anziehen (nicht besonders...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.