Handbremse Einstellen

Diskutiere Handbremse Einstellen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Moin, damit mein Elch wieder TÜV bekommt, muss die Handbremse vernünftig eingestellt werden. Ich habe die Bremsbeläge hinten erneuert und alle...

  1. #1 mondman, 19.04.2018
    mondman

    mondman Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schleswig
    Marke/Modell:
    W168 140 (Benzin), BJ 99 Suzuki GSX-1250 FA
    Moin,

    damit mein Elch wieder TÜV bekommt, muss die Handbremse vernünftig eingestellt werden.

    Ich habe die Bremsbeläge hinten erneuert und alle drei Seilzüge ausgetauscht.

    Auf dem Prüfstand erreichte mein Elch nur 90Nm, jedoch schön gleichmäßig.

    Muss ich nun lediglich an den Nachstellern hinter den Bremstrommeln die Bremse einstellen, oder ebenso an dem Längenausgleich unter der Bodenabdeckung?
    Die Vorrichtung für den Längenausgleich muss doch nur angerührt werden, wenn sich die Bremsleistung zwischen links und rechts stark unterscheidet, oder irre ich mich da?

    Ich habe eben schon an den Bremstrommeln mit dem Schlitz Schraubendreher das Rad etwas gedreht, sodass die Bremstrommel gerade so rauf ging. Nach einer kurzen Fahrt ging diese wieder ziemlich gut runter, sodass ich nochmal fester gestellt habe.
    Muss ich das so lange für beide Seiten wiederholen, bis die Räder blockieren (geht das überhaupt bei der A Klasse)?

    Danke schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Handbremse Einstellen. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 displex, 19.04.2018
    displex

    displex Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    390
    Ort:
    Kraichgau
    Ausstattung:
    Mopf Classic lang silber ca. 200tkm, man. Schaltung, man. Klima,
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Bj. 04 168.109 OM 668 DE 17 LA 668.942
    Einstellen funktioniert bei der A-Klasse wie bei allen anderen auch.
    Seilzug wird ausgehängt, bzw. gelöst

    Dann an der Trommel eingestellt bis sich diese von Hand nicht mehr drehen lässt, Bei Belagwechsel auch Fussbremse mehrfach betätigen dann an beiden Seiten gleichviel lösen, ca 3 Rasten. Genauer Wert steht in WIS oder Google
    Dann Seil einhängen und ggf. Hebeleg einstellen, dieser muss glaub ich bei 5 Klicks sein.

    Nein die brauchst du nur um den Hebelweg einzustellen, Ausgleich links recht kannst du da nicht verändern.

     
    Schrott-Gott gefällt das.
  4. #3 mondman, 19.04.2018
    mondman

    mondman Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Schleswig
    Marke/Modell:
    W168 140 (Benzin), BJ 99 Suzuki GSX-1250 FA
    Okay, das hat so gepasst, meine Einstellung an den Bremsen war ausreichend und TÜV ist nun bestanden. :)
    Er meinte rechts schleift die Bremse ein wenig.

    Um die Schraube wieder zu lösen, muss man doch die Radnabe entfernen, da man mit dem Schlitz Schraubendreher doch nur fester stellen kann, oder?
     
  5. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    245
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Nein; du musst halt nur in die andere Richtung drehen.

    Zitat displex:"Dann an der Trommel eingestellt bis sich diese von Hand nicht mehr drehen lässt, Bei Belagwechsel auch Fussbremse mehrfach betätigen dann an beiden Seiten gleichviel lösen, ca 3 Rasten. Genauer Wert steht in WIS oder Google
    Dann Seil einhängen und ggf. Hebelweg einstellen, dieser muss glaub ich bei 5 Klicks sein."


    Ich weiß gar nicht, warum er es genau beschreibst; und du es nicht liest und erst recht nicht beachtest!

    Aber wegen ein wenig schleifen würde ich mir gar keine Gedanken machen, da schleifen nach ein paar 100 km manche Ecken etwas ab und gut ist es (kommt halt vor, wenn man beim "Einstellen" die Beläge nicht mal fest gegen die Trommel presst!
    G
    RENE
     
    Schrott-Gott und displex gefällt das.
  6. #5 hasixxl, 09.02.2019
    hasixxl

    hasixxl Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Meister
    Ort:
    71394 krnen
    Ausstattung:
    elegance
    Nur zu dem Video vom Autodoc: Haa und die Grundeinstellung lassen wir weg :-)) der Rest der Komentare passt
     
Thema: Handbremse Einstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w203 handbremse ausgleich lösen

    ,
  2. w169 schaltung einstellen

    ,
  3. hanbremse w169 einstellen

Die Seite wird geladen...

Handbremse Einstellen - Ähnliche Themen

  1. Kontrolleuchte Handbremse geht nicht mehr aus

    Kontrolleuchte Handbremse geht nicht mehr aus: Hallo in die Runde, bin eben erst beigetreten. Bei meinem A168 BJ 2003 geht die Kontrollleuchte der Handbremse nicht mehr aus. Der Warnton...
  2. Probleme einstellen und sich dann nicht melden ...

    Probleme einstellen und sich dann nicht melden ...: Hallo an alle. Ich finde es erschreckend, dass inzwischen hier Foristen Ihr Problem nur reinstellen und sich danach nicht mehr melden. Haben die...
  3. Infos wie seilzug einstellen wählhebel

    Infos wie seilzug einstellen wählhebel: Hi,weiß jemand wie ich den Seilzug richtig einstelle vom Wählhebel,nach wechsel des wählhebels funktioniert es nicht so wie es soll,ca 0,5cm...
  4. Im 2.Gang anfahren Getriebe einstellen A140

    Im 2.Gang anfahren Getriebe einstellen A140: Schönen guten Tag zusammen , bin neu hier im Forum und habe auch mein erstes Problem Zu meinem Fahrzeug fahre einen A140 (w168) BJ2000 zu meinem...
  5. Handbremshebelweg einstellen

    Handbremshebelweg einstellen: Hallo Leute, wollte an meiner B Klasse den Weg der Handbremse einstellen da ich den Handbremshebel bis zum Dach ziehen kann. An den Rädern habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden