W168 Handbremse nachstellen?

Diskutiere Handbremse nachstellen? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, Da der Tüv auch meine Handbremse etwas bemängelt hat (zieht zu einseitig und zu schwach), war ich heute mit´n Elch noch beim Bosch Service....

  1. thei

    thei Guest

    Hi,

    Da der Tüv auch meine Handbremse etwas bemängelt hat (zieht zu einseitig und zu schwach), war ich heute mit´n Elch noch beim Bosch Service. Nach gut 2 stunden und 400€ (haben neue Seile, Bremsbacken und Bremsflüssigkeitgewechselt) weniger in der Tasche, hatte ich meinen Elch wieder und die Handbremse blockiert jetzt auch einwandfrei (getestet an einen ziemlich hohen Berg). Allerdings blockiert die Handbremse erst bei den letzten 3 - 4 Rasten... War da nicht mal was, das der Elch ab der 3ten Raste blockieren soll?!

    Wenn ich will das der Hebel ab der 3 raste blockieren soll, muss ich doch eigentlich nur das Seil am Unterboden nachstellen und nicht noch in den Trommeln oder?

    Ich frag deshalb, weil die beim Boschdienst gemeint haben das die Backen total runter gewesen wären, obwohl ich die erst vor ca. 1,5 Jahren drauf gemacht hab. Vielleicht hab ich die Bremse damals aber auch falsch / zu stark eingestellt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Handbremse nachstellen?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *blubb*, 13.05.2011
    *blubb*

    *blubb* Elchfan

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Als ich die Handbremsbeläge getauscht habe musste ich anschliessend auch unterhalb des Wagens den Zug nachstellen. Nun blockiert es ab der 3 Raste (wusste gar nicht das das Vorschrift ist *LOL*).

    Allerdings war das gängig machen dieses Zuges beinahe mehr Arbeit als der Austausch der kompletten Bremsanlage incl. Bremsflüssigkeitswechsel (zeitlich war es das) da ich für das Spannen des Seils keine Hebebühne mehr hatte und die Spannvorrichtung leider extrem verrostet war.

    Sollte sie bei dir nicht verrostet sein dürfe es aber kein Problem darstellen:
    1. Elch hinten beidseitig anheben und sichern [!!] das er dir nicht auf den Kopf fällt wenn du drunter liegst ;D
    2. Unterbodenverkleidung abbauen (Schrauben lösen und die Verkleidung "runterbiegen", ab bekommst du sie ohne Hebebühne nicht)
    3. Seilzug läuft verläuft quer vor der Reserveradmulde. Spannvorrichtung ungefähr in der Mitte des Wagens.
    4. diese auf Gängigkeit überprüfen, ggf mit Rostlöser bearbeiten und spannen (kontern nicht vergessen).

    Viel Spass ;D


    edit sagt --> das Spannen sollte aber eigentlich der Bosch-Dienst erledigt haben. Also bevor du dir die Arbeit machst: Ab zum Bosch-Dienst und reklamieren...
     
  4. thei

    thei Guest

    Hi,

    Also der Boschdienst hat die Handbremsseile links und rechts erneuert. Und dann steht noch auf der Rechnung "Grundeinstellung durchgeführt". Daraus schließe ich das die die Bremse so eingestellt haben, das die Bremse greift, jedoch haben die wohl nicht den längenausgleich der Seile eingestellt.

    Edit: Nicht das der TÜV dann wieder meckert, weil die Handbremse zu spät kommt. Oder ist das dem TÜV egal, hauptsache die Handbremse blockiert?!
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    420
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Solange die Bremskraft stimmt, gibt es keine Vorschrift, die sagt, dass die Bremskraft nach drei Klicks oder ähnlichem da sein muss.

    gruss
     
  6. thei

    thei Guest

    So, hab jetzt den längenausgleich eingestellt, die Räder sind jetzt ab der 3. Raste Bombenfest! Wenn der TÜV jetzt immer noch was findet, krieg ich nen Kollaps! *rolleyes* :o ;D
     
  7. #6 westberliner, 14.05.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Du zahlst 400€ und dann fummelst du selbst noch an der Pfuscherei rum?... :-X
     
  8. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    253
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Hallo,

    die Handbremse bei der A- Klasse ist ein ganz beschi..enes oder bescheidenes System.
    Beim letzten Assyst wurde die Handbremse eingestellt; bremste dann halbwegs o.k..
    Wochen später ließ sich der Hebel wieder bis zum "Himmel" hochziehen; und der Elch ist am Berg in seinem Vor- bzw. Rückwärtsdrang kaum zu bändigen.

    Beim nächsten Assyst wird reklamiert; aber dann werden sie wohl auf unsere Kosten ein sauteure Totalsanierung vorschlagen.

    WIRD ABER NICHT GEMACHT!

    Grüße
    Rene
     
  9. Falk

    Falk Guest

    hab ich mich auch gerade gefragt wie man direkt nach werkstattleistungen selber noch nachbessert zumal dann der tüv ansteht. wenn man schon 400€ beim boschdienst dafür lässt sollte man das auch noch nachbessern lassen. wenn der tüv mit der arbeit beanstandungen hat kann man erstrecht eine nachbesserung fordern. aber nicht unbedingt wenn man dann selber an der sache rumfummelt
     
  10. thei

    thei Guest

    Hi,

    So gesehen war das einstellen des Längenausgleichs ja eigentlich auch nicht teil der Reperatur. Ich bin zum Boschdienst hin, weil die wirkung der Handbremse ungenügend und einseitig war. Das haben die behoben. :)

    Und mal ehrlich gesagt den Längenausgleich selbst ein zu stellen, ist ja nun wirklich kein Akt mehr gewesen. ;)
     
  11. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    7
    Guten Tag, Sie haben aber auch geprüft ob die Räder ,bei nicht angezogener Handbremse, frei laufen. Und bedenken Sie die Längenveränderung des Bremsseil's, wenn das Rad, bedingt durch die Unebenheit der Fahrbahn einfedert. Selbst einfache Einstellarbeiten können komplex sein. Also lieber einen "Zahn" mehr. Und die Bremse erst einstellen wenn die Seile gelängt sind und der Belag sich an den Durchmesser der alten Bremstrommel angepasst hat.

    mfg. hanna
     
  12. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    253
    Beruf:
    Rentner, Baujahr 1953
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig, ohne alles, aber verstärkte Batterie, 5 Gang Handschaltung, 2,0l, CDI 82PS,EZ 9.11.2011, z.Z. 183.000km, noch weiger als Serie
    Wenns so kompliziert ist (Beläge erneuern, Beläge einfahren, dann erst Seillänge einstellen, Seillängenausgleich beim Einfedern beachten halte ich für ein Gerücht), dann doch lieber ein Auto mit selbsttätig nachstellendem Handbrems-Mechanismus kaufen.
    Gruß

    RENE
     
  13. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Falk

    Falk Guest

    und nicht vergessen das sich ein bremsseil bei kälte zusammenzieht. würde auch empfehlen es nicht zu knapp einzustellen sonst gibts im winter ziehende o. feste hinterbremsen
     
  15. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    7
    Guten Tag, fülle die Wissenslücke gern! Wir reden hier von der Grundeinstellung, gleichwohl kann die automatische Nachstellung den Ausgleich annähernd schaffen. Allerdings mit der Folge ..........., aber Details sind ja nicht gewünscht.

    mfg. hanna
     
Thema: Handbremse nachstellen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 handbremse nachstellen

    ,
  2. a klasse handbremse nachstellen

    ,
  3. w168 handbremse einstellen

    ,
  4. mercedes a klasse handbremse nachstellen,
  5. a klasse handbremse einstellen,
  6. mercedes a klasse handbremse einstellen,
  7. mercedes W168 handbremse einstellen,
  8. Mercedes a klasse w168 handbremse einstellen,
  9. handbremse einstellen a klasse,
  10. handbremse nachstellen w168,
  11. mercedes w168 handbremse nachstellen,
  12. handbremsen bei mersedes A-160 einstellen,
  13. Handbremse nachstellen Mercedes a 160 ,
  14. w169 handbremse einstellen,
  15. a 150 mercedes handbremsseil einstellen,
  16. a 160 handbremse einstellen,
  17. handbremse nachstellen mercedes a klasse,
  18. mercedes a klasse handbremse defekt,
  19. handbremse einstellen mercedes a klasse,
  20. w168 handbremse,
  21. mercedes a 160 handbremse nachstellen,
  22. vaneo handbremse,
  23. handbremse einstellen w168,
  24. mercedes a 170 handbremse einstellen,
  25. handbremse nachstellen a 140
Die Seite wird geladen...

Handbremse nachstellen? - Ähnliche Themen

  1. Kontrolleuchte Handbremse geht nicht mehr aus

    Kontrolleuchte Handbremse geht nicht mehr aus: Hallo in die Runde, bin eben erst beigetreten. Bei meinem A168 BJ 2003 geht die Kontrollleuchte der Handbremse nicht mehr aus. Der Warnton...
  2. Handbremse Einstellen

    Handbremse Einstellen: Moin, damit mein Elch wieder TÜV bekommt, muss die Handbremse vernünftig eingestellt werden. Ich habe die Bremsbeläge hinten erneuert und alle...
  3. Handbremse einstellen

    Handbremse einstellen: Hallo zusammen, Ich habe vor einem halben Jahr die Beläge der Handbremse erneuert. Bin jetzt 20000 km gefahren und die sind schon wieder runter....
  4. Quietschen beim Lenken, Handbremse?

    Quietschen beim Lenken, Handbremse?: Liebes Elchvolk, vor Jahren habt ihr mir bei meinem alten Elch schon einmal sehr geholfen. Vielleicht klappt's ja auch diesmal und jemandem fällt...
  5. Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...

    Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...: Nun schon ein paar mal hier beschrieben sieht es wohl so aus, als wenn es des öfteren arge Pobleme mit der Handbremse beim Elch gibt. Kann das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden