W168 Handbremse

Diskutiere Handbremse im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo meine Handbremse ist locker,bremst nur ganz oben.Was ist das Problem?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 jannis168, 28.09.2009
    jannis168

    jannis168 Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 cdi
    Hallo meine Handbremse ist locker,bremst nur ganz oben.Was ist das Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allgäu-blitz, 28.09.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    das ist ein Fall für die Fachwerkstatt. Vermutlich hat sich der Bremsbelag gelöst, bei mir hat beim rückwärtsfahren das Rad blockiert.
     
  4. #3 Robiwan, 28.09.2009
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Ist ein Standardproblem beim W168. Abhilfe: Handbremse wirklich nur im steilen Gelände anziehen! Ansonsten reichts den 1. Gang einzulegen.
     
  5. #4 SvenGOE, 28.09.2009
    SvenGOE

    SvenGOE Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Marke/Modell:
    A 170 CDI Eleg. Aut.
    Hallo,

    am besten wirklich sofort prüfen lassen. Wenn der sich der Belag wirklich gelöst hat, kann er das Rad auch während der Fahrt blockieren. Ich denke, das möchtest Du lieber nicht erleben.

    Beste Grüße
     
  6. #5 jannis168, 28.09.2009
    jannis168

    jannis168 Elchfan

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A170 cdi
    Vielen Dank für die Hilfe!!!!
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Bitte umgehend in die Werkstatt. Sehr wahrscheinlich ist der Belag der Handbremse bei dir zerbröselt, so wie bei mir nach knapp 150tkm.

    Ich hab einwenig zu lange gewartet, weshalb die Bruchstücke des Belags das Hitzeleitblech durchgescheuert haben (hingen nur noch an zwei dünnen Blechnasen, sodass neben neuer Scheibe und neuen Klötzen innen wie außen auch neue Hitzeleitbleche fällig wurden.

    Die Bruchstücke können sich ohne Vorwarnung in der Trommel verkeilen -- was sich für dich auf der Autobahn so anfühlt, als hätte jemand mal eben deine Handbremse angezogen, und zwar nur einseitig.

    Ist also keine Gute Idee, damit weiterzufahren.

    Ansonsten sollte man die Handbremse ruhig auch in der Ebene benutzen, damit die Beläge nicht aushärten und man beim TÜV immer ausreichend Bremsleistung hinten hat.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Handbremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 handbremshebel ganz oben

Die Seite wird geladen...

Handbremse - Ähnliche Themen

  1. Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...

    Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...: Nun schon ein paar mal hier beschrieben sieht es wohl so aus, als wenn es des öfteren arge Pobleme mit der Handbremse beim Elch gibt. Kann das...
  2. Handbremse plötzlich ohne Funktion...

    Handbremse plötzlich ohne Funktion...: Hallöle, heute ist wieder so ein Phänomen aufgetreten. Im Tüv-Bericht vom 26.08.2016 steht als HINWEIS: Feststellbremse Wirkung links / rechts...
  3. Handbremse gegenhalterung

    Handbremse gegenhalterung: Hallo wer kann mir da helfen ,bei meinem Elch ist die halterung von der handbremse abgerostet.nun muss ich diese wieder anschweissen ,muss mann...
  4. Handbremse rutscht wohl mit einer Seite durch

    Handbremse rutscht wohl mit einer Seite durch: Hallo Freunde, meine Handbremse am B180 reagiert komisch, man zieht die an, da hat man den normalen Widerstand, plötzlich rutscht das mit einem...
  5. Handbremse A170

    Handbremse A170: Hi, ich habe seit gestern meinen Elch (gebraucht mit 73.000 km). Soweit bin ich ich mit dem Wagen sehr zufrieden, soweit ich das in der kurzen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.