Hardware zum Fehler auslesen, welche Alternativen?

Diskutiere Hardware zum Fehler auslesen, welche Alternativen? im Allgemeines Werkstattforum Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Grüßt euch,hallo! Da ich, oder wir, nun stolze Besitzer des w168 sind und er bis jetzt gnadenlos seinen Dienst verrichtet *thumbup* habe ich...

  1. #1 DerAnton, 12.10.2012
    DerAnton

    DerAnton Elchfan

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Konstruktionstechniker
    Ort:
    Ueckermünde
    Marke/Modell:
    W168 A140 Bj. 05/2000 Handschalter ca. 95000km, Klima, originaler Zustand,... oder nen A6 4b 4.2Quattro und zum Wocheendvergnügen einen 81' Trabant 601S
    Grüßt euch,hallo!

    Da ich, oder wir, nun stolze Besitzer des w168 sind und er bis jetzt gnadenlos seinen Dienst verrichtet *thumbup* habe ich vorab eine Frage.
    Und zwar, welche Gerätschaften benutzt ihr zum "AUSLESEN" bzw. zum "LÖSCHEN" des Fehlerspeichers, oder überhaupt Zugriff auf die Steuergeräte zu bekommen?

    Wie sieht es mit Carsoft und einem normalen OBD-Scanner aus, habt ihr damit Erfahrungen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CarClean, 13.10.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    vor dem gleichen Problem stand ich die letzte Zeit auch, da ich eine Alternative zur richtigen Stardiagnose gesucht habe. Ich brauch halt für zuhause eine Gerät, da ich das teure Teil nicht immer so aus der Firma mit nehmen kann.
    Und so habe ich im Netz viele Beiträge studiert und mir meine Meinung dazu gemacht. Habe dann auch erst mal einen OBD-Scanner für 60€ gekauft und der taugte gleich gar nichts beim Benz.

    Durch Zufall bin ich dann an ein Carsoft v7.4 mit engl. Software günstig ran gekommen. Ein altes Laptop dazu hatte ich ja noch, wegen dem seriellen Anschluß.

    Und neulich konnte ich es an meinem ML testen, da auf einmal die Leistung ausblieb. FSP auslesen geht zwar recht langsam, aber dafür hat das auslesen genau die gleichen Fehler angezeigt wie die spätere Überprüfung mit der richtigen Stardiagnose zeigte. Somit war ich schon sehr zufrieden mit dem Kauf :thumbup: :thumbup:


    Fazit von meiner Seite:

    eine richtige Stardiagnose wird das Teil nicht ersetzen, aber für den Hausgebrauch genau das richtige um nach zu sehen was los ist. Aber man sollte auch mit bedacht an das ganze ran gehen und wissen was man da im FSP anstellt ;-) ;-)

    Von daher gibt es von mir einen klaren Kauftipp *thumbup*
     
  4. #3 bingoman, 14.10.2012
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    106
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Hallo!

    Wenn ihr euch schon für einen Diagnose-Klon mit Software-Medizin aus dem Reich der Mitte interessiert, dann bitte auf keinem Fall für CarSoft. Ist hard- und softwaremäßig viel zu alt, nur MB-Spezifisch und unterstützt den W168 nur mäßig. Z.B. ins Steuergerät vom Automatikgetriebe kommt man überhaupt nicht rein, um Fehler auszulesen. Ging deswegen wieder zurück.

    Meine Empfehlung wäre das hier oder das hier.

    Zugriff auf fast alle Steuergeräte fast aller Marken ab ca. Bj. 2000, wenn OBD2 Buchse vorhanden. Bluetooth und USB-Betrieb. Funktioniert am Elch ab Mj. 98 einwandfrei. Und wenn ihr einmal ein Auto aus dem VW Konzern (VW, Seat, Skoda; Audi) haben solltet, dann kommt die helle Feude auf. Man kann alle Steuergeräte codieren oder anpassen z.B. bei Nach- oder Umrüstungen!

    Haken dabei wie auch bei Carsoft: Updates der Hard- oder Software sind natürlich nicht möglich!

    Grüße
     
  5. thei

    thei Guest

    Hi,

    Ich sag mal so, es kommt drauf an was DU genau machen willst, wenn du wirklich nur "normale" Fehler auslesen und löschen möchtest, dann tut´s normalerweise irgend ein OBD2 Scanner von eBay! Aber nicht unbedingt einen für 20€, damit macht das auslesen keinen Spaß.

    Der Vorteil von einen Handheld Scanner ist, das du unabhängig bist. Das heißt du brauchst kein Laptop rum schleppen und es ist keine externe Stromversorgung nötig.
    Der Nachteil ist, das so Handheld Scanner weniger Funktionsumfang hat, als die Software plus Laptop.

    Ich hatte bisher den Diamex DX45, dann Scanmaster-ELM + EEEPC (bietet viel Spielerei, wie Verbrauchsanzeige usw.) und jetzt aktuell den Scandevil von Diamex.

    Scandevil und DX45 können z.B. auch Live Daten anzeigen, also beispielsweise Kühlwassertemperatur, Drehzahl, reale Geschwindigkeit usw.

    Der Scandevil hat den Vorteil das er Update fähig ist und ein großes Farbdisplay hat, kostet aber auch 199€.

    Wie gesagt damit lassen sich "normale" (keine Fahrzeug spezifischen, wie Airbag usw.) Fehler löschen.

    Beachte bitte auch das OBD2 erst sicher ab BJ2000 (Benziner) bzw. BJ2003 (Diesel) unterstützt wird
     
  6. #5 CP-1015, 14.10.2012
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Hallo,

    sehr interessant, daß diese Geräte offensichtlich nicht nur Motorsteuergeräte auslesen, da bei OBD II
    ja nur diese Anschlüsse genormt sind. Wenn ich Dich richtig verstehe, kannst Du beim W168 damit auch das Automatik-Steuergerät auslesen? Welches der beiden hast Du denn? Erfolgt die Ausgabe der Fehler-Codes in Klarschrift? Danke im Voraus!

    Viele Grüße

    CP
     
  7. #6 Mr. Bean, 14.10.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Dafür gibt es ein eigenes Unterforum: Das Werkstattforum ..
     
  8. #7 CarClean, 14.10.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    und welches der Gerätschaften ist bei dir im Betrieb und was kannst du darüber noch berichten ?(
     
  9. #8 Merc-Fan, 15.10.2012
    Merc-Fan

    Merc-Fan Elchfan

    Dabei seit:
    12.10.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ersteres war mal bei mir im Betrieb und wirklich empfehlenswert! Hab aber von dem anderen jetzt auch nichts schlechtes oder so gehört... In solch einem Fall einfach das billigere nehmen... :D
     
  10. #9 bingoman, 16.10.2012
    bingoman

    bingoman Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    106
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Fürth
    Marke/Modell:
    A150 Avantgarde Autotronic
    Hallo Leute!
    Bitte habt Verständnis, daß ich keine weitere Werbung für geklonte Diagnosegeräte aus China machen und auch keine Detailfragen dazu beantworten möchte!

    Nur soviel noch:
    Ich habe das Vorgängermodell vom goldfarbenen Gerät. Ich kann aber ehrlich sagen, daß mir bei der Bestellung nicht bewußt war, daß in solchen Shops vielfach auch Plagiate angeboten werden. Und solche Shops gibt es ja viele. Meine Bedenken waren eher, ob die Lieferung klappt und ob es am Ende nicht irgendwelcher unbrauchbarer Elektronikschrott ist. Aber meine Bedenken waren ungegründet. Die Lieferung war superschnell und das Diagnosetool möchte ich nie mehr hergeben. Eigentlich mehr, als ich erwartet hatte!

    P.S: Schaut doch mal hier.. Das ist doch bestimmt kein Klon! ???

    Grüße
     
  11. #10 CP-1015, 27.10.2012
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Hallo Bingoman,

    die Homepage des Herstellers ist sehr chaotisch. Ohne Dich hätte ich weder das Eine noch das Andere dort gefunden. Danke für den Hinweis! Möglicherweise ist der Unterschied zwischen dem "Goldenen" und dem "Roten" lediglich eine Funkverbindung. Die Freischaltung der Software per Internet funktioniert nicht. Die Freischaltung über USB-Stick ist sehr kompliziert, führt aber, wenn man alles ganz genau beachtet, irgendwann :D zum Erfolg. Von den insgesamt drei Anleitugen zur Freischaltung ist die Update-Beschreibung die richtige. Zu beachten ist auch, daß. wenn die Datei per Email (dauert länge als der Versand) kommt, noch ein zweiter Stick beschrieben werden muss :D Die Herrschaften möchten auch sichergehen, daß ihr Programm nicht unbefugt verwendet wird. Die Übersetzung der Fehler-Codes scheint manchmal etwas mißglückt :D

    Viele Grüße

    CP
     
    CarClean gefällt das.
  12. #11 CarClean, 28.10.2012
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    in dem Fall auch nicht grad das gelbe vom Ei ?(
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 CP-1015, 28.10.2012
    CP-1015

    CP-1015 Elchfan

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    34
    Das Beste, das ich kenne!
     
  15. #13 Arvenius, 11.06.2014
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 120 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Ich greife dieses Thema jetzt mal wieder auf.

    Hat jemand vielleicht eine Idee, ob es im Bereich OpenSource Alternativen für den PC gibt? Ich habe da beispielsweise folgendes gefunden. Hat jemand damit Erfahrungen sammeln können? Gibt es eventuell Programme, die unter Linux laufen (außer o.a. Python Skript)?

    Danke für ein paar Kommentare.


    PS: Was ist z.Z. das beste 100Euro Diagnosegerät (kein PC)?
     
Thema: Hardware zum Fehler auslesen, welche Alternativen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes codieren software

    ,
  2. mercedes a klasse fehler auslesen

    ,
  3. mercedes fehlerspeicher auslesen

    ,
  4. star diagnose alternative,
  5. mercedes fehler auslesen,
  6. fehlerspeicher mercedes auslesen,
  7. b-klasse fehlercode auslesen blinkcode,
  8. fehler auslesen b klasse,
  9. alternative zu star diagnose,
  10. fehler auslesen mercedes benz 2002,
  11. fehlercode auslesen mercedes b150,
  12. mercedes auslesen,
  13. motorsteuergerät mercedes auslesen,
  14. diag w163 getriebe auslesen,
  15. fehlerspeicher auslesen mercedes,
  16. fehlerspeicher löschen mercedes,
  17. mercedes codier software,
  18. fehler auslesen mercedes ml w163 ,
  19. mercedes benz fehler mit obd2 auslesen,
  20. automatikgetriebe steuergerät auslesen,
  21. mercedes w246 fehler airbag,
  22. mercedes benz vaneo boardcomputer auslesen,
  23. obd2 airbag fehler löschen
Die Seite wird geladen...

Hardware zum Fehler auslesen, welche Alternativen? - Ähnliche Themen

  1. Irrer Fehler

    Irrer Fehler: Hallo Ich bräuchte eure Einschätzung was das sein könnte. Von jetzt auf gleich, ging bei meinem a 140 das kombiinstrument aus, Blinker geht dann...
  2. Motorkontrolleuchte leuchtet, Fehler P0272 Zylinderausgleich

    Motorkontrolleuchte leuchtet, Fehler P0272 Zylinderausgleich: an meinem 180cdi (Baujahr 2006, 112.000km) ging auf der Urlaubsheimfahrt die Motorkontrollleuchte an. In einer Füssener Werkstatt wurde der Fehler...
  3. Wieder F Fehler trotz Wechsel der Mittelschaltung

    Wieder F Fehler trotz Wechsel der Mittelschaltung: Hallo Seit 6 Monaten hatte ich 1x die Woche den F Fehler mit Fehlermeldungen CAN Kommunikation mit GEM. Vor 1 Monat hatte ich dann täglich das...
  4. W169: CAN-BUS auslesen mit RasberryPI

    W169: CAN-BUS auslesen mit RasberryPI: Servus Elchfans! Ich entschuldige mich im Vorhinein eine Frage zu stellen, die evtl. schon oft gestellt wurde. Ich finde im Forum aber nicht den...
  5. Fehler Klimaanlage > Dachbedieneinheit

    Fehler Klimaanlage > Dachbedieneinheit: Hallo, ich habe heute meine Klimaanlage füllen und warten lassen, weil sie seit ein paar Wochen ausser Funktion war. Eigentlich ist sie das immer...