W169 Harman Kardon Drive + Play in meiner A-Klasse

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von syncmaster, 15.04.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 syncmaster, 15.04.2008
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    So, hier möchte ich mal den Einbau des Drive + Play in meiner A-Klasse vorstellen. Der Grund das Drive + Play einzubauen war das ich gerne meine komplette Musikbibliothek im Auto haben wollte und das dass ganze auch noch gut aussieh bzw. sich auch gut bedienen lässt. Meine Wahl fiel auf das Drive + Play-System und nicht auf die Mercedeslösung 1. aufgrund des sehr niedrigen Preises (ca. 45€) und weil ich die Lösung mit dem extra Display ganz gut fand. Nun zum Einbau der verschiedenen Komponenten:

    Als Einbauort für "the Brain" wie das Hauptmodul auch genannt wird, wählte ich den Platz vor dem Schalthebel beziehungsweise unter dem Ablagefach. Dort ist genügend Platz, und die Kabel (welche übrigens wirklich ausreichend lang sind) lassen sich dorthin gut verlegen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der iPod liegt im Handschuhfach genauso wie ein zusätzliches Aux-Kabel das ebenfalls zu "the Brain" führt. Das Drive + Play-System schaltet sofort auf Aux um wenn ein Gerät an das Aux-Kabel angeschlossen wird. Die Kabelführung hin zur Mittelkonsole ist relativ einfach und mit ein bisschen Geschick lässt sich das ganze zu 99% unsichtbar verlegen.

    [​IMG]

    Die Steuerung befindet sich bei mir in dem Getränkehalter der sich links von der Handbremse befindet. Ich habe ein Loch in den Getränkehalter gebohrt und dort eine Gewindeschraube durchgeschoben und mit einer Mutter befestigt. In die Grundplatte der Steuerung habe ich ein Gewinde gebohrt und habe diese dann mitsamt der Steuerung auf der Gewindeschraube befestigt. In dem kleinen Fach neben dem Getränkehalter habe ich einen kleinen Schalter montiert, mit dem ich das Kabel unterbrechen kann das dem Gerät sagt ob Strom läuft oder nicht. Der Ring der Steuerung ist übrigens blau beleuchtet, was wirklich super aussieht.

    [​IMG]

    Die Stromzufuhr kommt von der Steckdose in dem kleinen Ablagefach unter dem sich auch "the Brain" befindet. Diese Steckdose wird bei mir (und ich denke auch in anderen A-Klassen) per Zündungsplus geschaltet, das bedeutet das dass Drive + Play nur dann läuft wenn die Zündung an ist. Dies hat den Vorteil das bei abgestelltem Fahrzeug null Energie verbraucht wird. Das Drive + Play-System hat 2 Plus-Pole. Der eine dient zur hauptsächlichen Stromversorgung und könnte auch theoretisch an den Dauerplus angeschlossen werden, und der andere schaltet das Gerät an und aus. Anfangs habe ich diese beiden zusammengelötet und das Drive + Play ist während der Fahrt immer gelaufen. Da ich das Auto nicht alleine fahre ist das also keine gute Lösung. Im nachhinein habe ich das Schalt-Kabel durchtrennt und wie oben schon beschrieben einen kleinen Schalter eingebaut.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Display befindet sich bei mir rechts von der linken A-Säule. Von dort kann man als Fahrer perfekt alles ablesen und desweiteren ist der Einbau auch relativ einfach. Das Kabel geht an der Kante zwischen A-Säulenverkleidung und Armaturenbrett hinunter. Von dort läuft das Kabel dann unter dem Lenkrad hinter das Radio und von dort zu "the Brain".

    [​IMG]

    Ich hoffe ich konnte alles gut erklären, und falls noch Fragen da sind, immer her damit ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 15.04.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. #3 syncmaster, 15.04.2008
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Okay,vielen Dank
     
Thema:

Harman Kardon Drive + Play in meiner A-Klasse

Die Seite wird geladen...

Harman Kardon Drive + Play in meiner A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  2. Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen

    Ich möchte meine A-Klasse Bj 1998 an Liebhaber verkaufen: Hallo, Ich bin hier neu und habe nicht alles gelesen i.S. Verkauf.... Ich fahre seit 8 Jahren eine A-Klasse, W168, BJ 1998 und möchte den Wagen...
  3. Mercedes A klasse

    Mercedes A klasse: Hallo Folgendes Problem mit der Lenkung Wenn ich Rückwärts fahre und denn wieder vorwärts fahre ist die lenkung immer schwergängig An was...
  4. A 160 springt nicht an

    A 160 springt nicht an: Hallo, ich habe seit einigen Tagen den MB A 160, Baujahr 2010 mit eco start-Stopp-Funktion, Schaltgetriebe. Heute habe ich festgestellt, dass...
  5. A Klasse Automatikgetriebe schaltet schlecht

    A Klasse Automatikgetriebe schaltet schlecht: Hallo, bin neu hier im Forum. Haben probleme mit unserem kleinen Elch, W168 A160. Wenn man locker losfährt schaltet das Automatikgetriebe richtig...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.