Hat dieses Modell Rostvorsorge? ( Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung)

Dieses Thema im Forum "W176 Allgemein" wurde erstellt von Hochstapler, 03.12.2013.

  1. #1 Hochstapler, 03.12.2013
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Nur mal in die Runde gefragt. Haben die Jungs in Rastatt aus den Fehlern gelernt?? :-P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 03.12.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    eine Hohlraumversiegelung hat jeder (!) Mercedes seit Mitte/Ende der 1970er Jahre.
    Das hatten auch W168, W169 und selbstverständlich auch der W176.

    Zudem werden sogar Fahrwerksteile in der Fertigung (seit dem W176) dick mit Wachs ab Werk verbaut.

    Das Design der modernen Fahrzeuge ist völlig anders als noch vor einigen Jahren. Schon beim W169 verschmutzt der Unterboden praktisch nicht mehr und somit gelangt auch kein Unrat oder Salzwasser an vermeintlich kritische Stellen.

    Wenn Du das Auto jedoch 20 Jahre fahren möchtest, dann gilt es wie schon früher: keine Fahrten im Winter auf gesalzenen Straßen und die Hohlraumversiegelung nach 2 Jahren auffrischen lassen.

    Sternengruß.
     
  4. Icke72

    Icke72 Elchfan

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Montageschlosser
    Ort:
    Rastatt
    Ausstattung:
    -Avantgarde-Sportpaket; Audio20; Handschalter
    Marke/Modell:
    W169 A200
    Das wird sich nach ein paar Jahren zeigen, nach einem Jahr kann man da wohl noch nicht viel sagen.
    Generell würde ich sagen sie machen mehr, bzw. anders als bei beim W169.
     
  5. #4 Hochstapler, 04.12.2013
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    An diesen beiden Antworten sehe ich, daß der W168 unbekannt ist. Es lohnt sich die Rostprobleme dieses Modells nachzulesen. Meine Fragestellung ist nicht aus der Luft gegriffen.

    Schönen Tag

    Philipp
     
  6. #5 flockmann, 04.12.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Hast Du eine Ahnung wie ein Auto komplett ohne Rostvorsorge nach nur einem Winter aussehen würde?
    Grüsse vom F.
     
  7. kenny

    kenny
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    13.12.2002
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Wuppertal
    Ausstattung:
    Avantgarde, ILS, Comand, Komforttelefonie
    Marke/Modell:
    S204 C 220 T CDi
    Bei der Abholung triefte der Wagen nur so von Wachs ;-)

    Mercedes will BMW und Audi wieder dahin verweisen, wo sie hingehören: in die hinteren Reihen. Glaubst Du ernsthaft, die lernen nicht aus Fehlern? Dann kommen sie nie wieder auf Platz 1.
     
  8. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das würde ich bezweifeln.
    Salzwasser dringt in die letzte Ecke vor, solange nicht eine echte Abdichtung stattfindet und die ist am Unterboden nicht gegeben.

    Des weiteren wird auch der W176 "nur" für 15-20 Jahre und nicht für die Ewigkeit gemacht sein. So wie seinerzeit der W168. (was auch sinnvoll und pragmatisch ist)

    gruss
     
  9. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Der Unterboden war schon beim W168 verkleidet das war der Grund den Unterboden nicht extra mit Unterbodenschutz zu bearbeiten..der W176 ist noch zu jung um Schwachstellen bei der Rostvorsorge zu erkennen ich bin da auch der Meinung von Jupp das es ein Massenauto ist und wohl nicht für die Ewigkeit verbaut ist siehe das Bild da sieht der Auspuff nach 2 Monaten schon recht übel aus..oben über dem Hitzeschild schein auch schon Rost zu sein..Auto soll 2 Monate alt sein..
    http://www.motor-talk.de/forum/rost-am-auspuff-nach-2-monaten-t4635964.html?page=1
    [​IMG]
     
  10. #9 Hochstapler, 04.12.2013
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Wenn das keine Fotomontage ist, dann "gute Nacht" Mercedes. Absolut untauglich.......unglaublich.....es hat sich nichts geändert.
     
  11. #10 Schleicher, 04.12.2013
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Ich denke nicht das dass eine Fotomontage ist. Im Motor Talk Forum wurde schon von Endtöpfen berichtet die auf Kulanz/Garantie von MB gewechselt sein sollen.

    Von daher ???

    So wie ich das gelesen oder nachverfolgt habe sollen speziell Diesel Autos betroffen sein.

    Gruß Klaus
     
  12. #11 Landgraf, 04.12.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Wo ist das Problem wenn der Kunde auf Garantie/Gewährleistung/Kulanz einen neuen Auspuff erhält?
    Der in meinem W169 sieht schlimmer aus, aber das ist vor allem auch völlig normal wenn man häufig lange auf der Autobahn mit hohen Drehzahlen unterwegs ist.

    Wie soll da denn ein Auspuffschalldämpfer eurer Meinung nach aussehen?

    Mir war völlig klar, das es sich hier um eine rhetorische Frage des Threaderstellers handelte. So what!?

    Sternengruß.


    P.S.: wer kauft denn jetzt ein Auto und möchte das 15-20 Jahre fahren? Den möchte ich mal kennenlernen! :)
     
  13. #12 Hochstapler, 05.12.2013
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    28
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Hallo,

    ich möchte genau das versuchen. Unser Elch ist BJ 2000 und seit knapp 14 Jahren im Besitz. Bin übrigens ab 18. März in Köln (A-Rosa), kann den Benz gerne mitbringen.

    Gruß

    Philipp
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Eine Fotomontage wird das nicht sein. Die Frage dürfte eher sein, wie alt war das Fahrzeug wirklich?
    Aber: Ich erkenne auf dem Bild in erster Linie keinen Rost, sondern eine Verfärbung des Stahls durch Hitzeeinwirkung. Das ist ganz normal und auch nicht weiter schlimm.
    Falls es das tatsächlich gibt (woran ich übrigens meine Zweifel habe), dann wäre das durchaus problematisch. Einfach weil ein Fahrzeug irgendwann aus der Garantie raus ist und dann muss der Kunde selber zahlen (ja es gibt Menschen, die fahren ein Fahrzeug länger als nur die Garantiezeit). Wird es nötig einen Auspuff in der Garantiezeit zu tauschen, sei es auch nur bei einer Minderheit, spricht das für eine extrem kurze Lebensdauer, die nach der Garantiezeit die Mehrheit teuer zu stehen kommt.
    Ist doch egal ob es nun ein Kunde oder mehrere sind. Treffen tut schlechte Qualität unter dem Strich alle. Den Erstbesitzer über den geringeren Restwert, den Zweit-, Dritt-, Viertbesitzer über den erhöhten Reparaturaufwand.

    gruss
     
  16. #14 Mr. Bean, 06.12.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Dann muss ich bei meinem was übersehen haben *kratz*




    Komm nach Hagen ...


    Wenn die Kulanz ohne Auflagen mindestens 10 Jahre gewährleistet wird habe ich mit schlechter Qualität eher weniger Probleme. Hierzu zähle ich aber alle Teile des Autos.

    Da ich bei Mercedes aber nicht mehr willkommen/erwünscht bin, da zu alt, muss ich mir aber zumindest bei dem Hersteller keine Gedanken mehr zum Thema Qualität machen ;)
     
Thema: Hat dieses Modell Rostvorsorge? ( Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w176 rost schwachstelle

    ,
  2. w205  Schutzwachs für Unterboden

    ,
  3. w245 versiegeln

    ,
  4. schwachstellen w205 motor
Die Seite wird geladen...

Hat dieses Modell Rostvorsorge? ( Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung) - Ähnliche Themen

  1. Hohlraumversiegelung/Entrostung

    Hohlraumversiegelung/Entrostung: Hallo, hab noch eine letzte ( :-) ) Frage: ich möchte die Hohlräume beim A 170 gegen Rost behandeln (Fertan) und dann mit Hohlraumversiegelung...
  2. CAD- Modelle Lamellenschiebedach (Aufsteller, Heber, Gleiter..)

    CAD- Modelle Lamellenschiebedach (Aufsteller, Heber, Gleiter..): Hallo, hat jemand schonmal CAD-Modelle oder eine Zeichnung von den Zerbröslenden Teilchen bei den Alten Lamellenschiebdachs angefertigt?...
  3. W 169 Türen aller Modelle dieser Baujahre gleich?

    W 169 Türen aller Modelle dieser Baujahre gleich?: Hallo zusammen, da ich einen Unfall mit meiner A-Klasse (Classic A150) hatte, benötige ich eine neue Fahrertür, sowie die dahinter. Meine Frage...
  4. Tempomat A170 CDI L Modell W 168

    Tempomat A170 CDI L Modell W 168: Hallo, bin neu hier - ich suche aus gesundheitlichen Gründen für meinen wenig gelaufene A-Klasse 170 CDI L Automatik Modell W 168 Bj.: 10 /2002...
  5. W168 Biete NEUEN Geberzylinder für W168 Modelle (Original Mercedes) 1682900512

    Biete NEUEN Geberzylinder für W168 Modelle (Original Mercedes) 1682900512: Biete hier ein nagelneuen Geberzylinder für viele W168 Modelle an. Der Geberzylinder ist mit Originalverpackung. Neupreis knapp über 100€....