Heckdeckel

Dieses Thema im Forum "W168 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk" wurde erstellt von Lachshb, 19.05.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Lachshb, 19.05.2005
    Lachshb

    Lachshb Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160 Avan.
    wollte mein heck cleanen. aber der besteht ja aus kunststoff. hat nun einer nen tip wie ich das schloss wech kriege. (VorMopf)

    gruß

    LachsHB
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Velten

    Velten Elchfan

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heide
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
  4. #3 Lachshb, 19.05.2005
    Lachshb

    Lachshb Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160 Avan.
    aber da steht nicht wie er das loch dicht gemacht hat, oder?
    und grade darum geht es mir. plastik kann man nicht schweißen,gell! *rolleyes*
    würde auch gerne das nummernschild wech machen.
     
  5. oflow

    oflow Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter Automobilbranche
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L Elegance
    Doch, Kunststoffe bzw. Thermoplaste kann man schweißen.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heckdeckel

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.