HECKKLAPPENSCHLOSS nachziehen

Diskutiere HECKKLAPPENSCHLOSS nachziehen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Dies ist meine erste Frage hier im Forum, bin gespannt ob ihr mir helfen könnt: Meine Heckklappe klappert, und ich glaube es liegt daran,...

  1. #1 MarcyAP, 23.01.2014
    MarcyAP

    MarcyAP Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Hallo! Dies ist meine erste Frage hier im Forum, bin gespannt ob ihr mir helfen könnt:

    Meine Heckklappe klappert, und ich glaube es liegt daran, dass das Schloss der Heckklappe an dem Haltebügel anstößt.

    Wie kann ich dieses Problem beheben? In einigen Threads habe ich bereits gelesen, dass man das Problem (unter anderem) mit Isolierband beheben könne, allerdings hebt das angeblich auch nicht lange.

    Wie kann man das Schloss nachziehen, damit es fester schließt, ohne dass ich gleich in eine Werkstatt gehen muss. Angeblich geht das "ganz einfach".

    Vielen Dank schon im Voraus für eure Hilfe!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter54, 23.01.2014
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Was machen die Gummistopfen (gegenhalter) der Heckklappe?
    Vielleicht musst du die nur etwas rausdrehen?
     
  4. #3 Mr. Bean, 23.01.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG][​IMG]

    Die siehst du hier in der Mitte ganz außen
     
  5. #4 Hochstapler, 23.01.2014
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    Natürlich kann man hier nacharbeiten. Der Hersteller geht manchmal seltsame Wege um uns zu unterhalten. Diese Gummipfropfen einfach nach aussen drehen und gut.


    By Mr. Bean: Den kätzerischen Teil gelöscht ...


    Hattest du nicht schon eine Nachricht deswegen ... *aufsmaul*
     
  6. #5 MarcyAP, 23.01.2014
    MarcyAP

    MarcyAP Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Danke für eure Antworten!


    Leider hat das Herausdrehen der Gummistöpsel absolut nichts gebracht, es klappert immernoch.

    Es muss definitiv am Schloss liegen; dort trifft nämlich das Metall des Schlosses auf das Metall des Bügels, was das Klappern verursacht. Ich habe jetzt den Bügel, der in das Schloss einrastet, provisorisch mit Isolierband umgewickelt - und siehe da - das Klappern ist kaum mehr hörbar. Jedoch wird diese Lösung höchstwahrscheinlich nicht lange halten.
    Vielleicht fällt euch etwas ein, das man um den Bügel wickeln kann, was das Schloss "dämpft" und beständiger ist
    als Isolierband?
    Vielen Dank euch!!
     
  7. #6 Hochstapler, 23.01.2014
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    diesem Problem sollten sich die "Studierten" widmen.........die haben das Zeug,,, um die Welt zu verändern.........ich laß mich überraschen....... :-X
     
  8. #7 Peter54, 23.01.2014
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Kann man den Bügel nicht verschieben? ?(
    Dann weiter nach innen, damit die Klappe mehr auf Spannung kommt.
     
  9. #8 Hochstapler, 23.01.2014
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    ich habe an meinem Elch kein Geräusch von der Heckklappe. Allerdings muß man auch gut 2x zuschlagen, damit das Plastikding im Schloß hängt... *keks*
     
  10. #9 MarcyAP, 23.01.2014
    MarcyAP

    MarcyAP Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Also ich glaube, dass sich der Bügel leider nicht verschieben lässt?! Das vermute ich zumindest, wenn ich mir Bilder des Bügels bei eBay ansehe...

    Ich vermute, das Klappern hat seinen Ursprung in der Abnutzung der Schließvorrichtung an der Heckklappe: Das Schloss saß anfangs (als das Fahrzeug noch neuer war) bestimmt bombenfest, nur leider hat es sich im laufe der Zeit etwas abgenutzt und sitzt nun nicht mehr so fest, so dass es zu dem Klappern kommt.
    Was kann man da machen? :S
     
  11. #10 Mr. Bean, 23.01.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  12. #11 Peter54, 23.01.2014
    Peter54

    Peter54 Elchfan

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Maschinenschlosser / Elektriker
    Ort:
    Saarlouis
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatik 100.000 km EZ 03/2002
    Muss auch eigentlich so sein.
    Die Toleranz der Teile ist niemals so genau, das eine Schlossstellung immer passen würde.
    Das sieht man schon an den Türen.
     
  13. #12 MarcyAP, 24.01.2014
    MarcyAP

    MarcyAP Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Auf dem Bild kann man erkennen wie das Bauteil aussieht, in dem sich der Bügel befindet. Jetzt ist nur fraglich, ob sich das Gewinde, in welches die beiden Schrauben hineingeschraubt werden, verschieben lässt, oder ob es einfach zwei feste Löcher in der Karosserie sind? ?( Ich suche schon wie ein Irrer im Internet nach irgendwelchen Informationen oder Bildern, die mir weiterhelfen...
     

    Anhänge:

    • $_57.JPG
      $_57.JPG
      Dateigröße:
      45,7 KB
      Aufrufe:
      77
  14. #13 MarcyAP, 24.01.2014
    MarcyAP

    MarcyAP Elchfan

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI Avantgarde W168
    Jawoll!
    Ich habe die beiden Schrauben leicht gelockert und konnte dann den Bügel nach hinten verschieben. Jetzt sitzt die Heckklappe wieder fest! Und morgen werde ich eine Testfahrt machen - und hoffentlich klappert jetzt nichts mehr :-)
     
  15. #14 BlackElk, 24.01.2014
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    links und rechts hast du ja auch noch diese Plastikteile ..... dort könntest du auch noch ein paar Filzgleiter draufpappen, dann hat das Schloß garantiert keinerlei Spiel mehr
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Hochstapler, 24.01.2014
    Hochstapler

    Hochstapler Elchfan

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    47
    Beruf:
    Einzelhandelskaufmann
    Ort:
    Kronburg
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI
    solche Filzkleber habe ich auch drauf............ist aber als reine Nacharbeit am Elch zu sehen...........Feinarbeiten tun immer beiden gut.......dem Wagen und den Ohren.

    Gruß

    Philipp *thumbup*
     
  18. zuendi

    zuendi Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Potsdam
    Marke/Modell:
    W169 A-200 Autotronic
    Gehört bedingt zum Thema und das hatte ich mal. Bei meinem W168 klapperte die Heckklappe während der Fahrt, bildete ich mir ein. Und ich stellte fest, das beide Schaniere oben lose waren. Ich weiß gar nicht mehr genau, wie die aufgebaut waren - jedenfalls konnte man da auch etwas einstellen und das wurde mit einer Imbusschraube arretiert. Diese zog ich zig mal nach und das As lockerte sich immer wieder. Dann habe ich ein kurzes, dünnes und stabiles Rohr, auf den Imbusschlüssel gesteckt und mit Schmackus angezogen - dann war Ruhe und das Klappern, war weg.
     
Thema:

HECKKLAPPENSCHLOSS nachziehen

Die Seite wird geladen...

HECKKLAPPENSCHLOSS nachziehen - Ähnliche Themen

  1. Leidiges Thema: Heckklappenschloss

    Leidiges Thema: Heckklappenschloss: Hallo Forum. Ich weiß, dass Thema mit dem Heckklappen schloss ist hier schon mehrfach diskutiert worden. Aber vielleicht hat hier ja noch jemand...
  2. Heckscheibenwaschanlage und Heckklappenschloß defekt

    Heckscheibenwaschanlage und Heckklappenschloß defekt: Hallo liebe Community, ich habe mich nun schon viel belesen zu dem Thema und würde nun gerne selber versuchen das Problem mit eurer Hilfe zu...
  3. Heckklappenschloss, Kofferraumschloss

    Heckklappenschloss, Kofferraumschloss: aber ohne den Schluessel Teil. Heute habe ich mal meinen "mobilen Mechaniker" (Ja wir haben so was der kommt wie ein Klempner zu Dir) sich das...
  4. W168 Mal wieder ein Heckklappenschloss Thema

    Mal wieder ein Heckklappenschloss Thema: Hallo zusammen, habe jetzt schon ein paar Heckklappenschloss Themen gelesen. Bei mir stellt sich die Situation etwas anders dar. Mein Schloss ist...
  5. W168 Heckklappenschloß

    Heckklappenschloß: Hallo, bei meinem '98 A 160 öffnet das Heckklappenschloß bei Verwendung der FFB nicht mehr, weil folgendes Teil (wie auch immer es heißt) - siehe...