W168 Heckscheiben-Waschdüse Schlauch ab!?! Hilfe

Diskutiere Heckscheiben-Waschdüse Schlauch ab!?! Hilfe im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; :-/Hallo Leute !!! Bin neu hier und will mal sehen ob mir jemand von Euch helfen kann !!! Wie ich vermute ist der Schlauch an meiner...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pongi

    pongi Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Lauf a.d.Pegnitz
    Marke/Modell:
    W168 Mopf 170 CDI
    :-/Hallo Leute !!!

    Bin neu hier und will mal sehen ob mir jemand von Euch helfen kann !!!

    Wie ich vermute ist der Schlauch an meiner Heckwaschdüse ab.
    Hatte die Hintere obere Plastik-Verkleidung ( unter der die ganzen Kabel Antenne usw.sitzen ) schon ab. Das Kupplungsstück des Spritzwassers welches sich darunter verbirgt ist dicht, aber mir läuft nach wie vor das Wasser in der Klappe nach unten durch!
    Wie komm ich an die Düse ran
    Etwa die beiden Muttern links und rechts lösen ??
    Läßt sich dann der Dachspoiler abziehen ?
    H I L F E !!!

    Danke im voraus !!!
    Gruß Pongi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peter Hartmann, 06.03.2007
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
  4. pongi

    pongi Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Lauf a.d.Pegnitz
    Marke/Modell:
    W168 Mopf 170 CDI
    Ja guter Tip!!!

    und du hast das Teil in dem Nirwana des Dachspoilers wirklich mit deinem Haken erwischt ???
    Ich mach mich mal auf die Suche nach einem Draht...
    Falls nicht... Dachspoiler demontieren ??? Hast du nen Plan wie ???
    Bzw. wie würde DC das wohl machen ????
     
  5. #4 Peter Hartmann, 06.03.2007
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    ja, ich habe es mit vielen Flüchen und Gefummel geschafft. Eine andere Möglichkeit sehe ich nicht, da der Spoiler mit der Heckscheibe/-klappe m.E. fest verklebt ist - man möge mich bitte korrigieren, wenn ich hier falsch liege! Auch wenn es Dich eine halbe Std. kosten wird, versuche einfach mal Dein Glück :)

    Beste Grüße
    Peter
     
  6. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    *thumbup*
    Chef hat recht, der Spoiler ist nicht demontierbar.

    Gruß
    Über
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. pongi

    pongi Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Lauf a.d.Pegnitz
    Marke/Modell:
    W168 Mopf 170 CDI
    Wie macht DC wohl sowas ????
    Kann mir ja fast nicht vorstellen das die da lange rumfingern ???
    Also ich hab´s jetzt mal mit nem Draht probiert, aber keine Chance!
    Ich weiß ja net mal wo der blöde Schlauch ist...!
    Werd mir mal so ne FederPinzette besorgen.( So ´n 60cm langer Minigreifer).
    Vielleicht hab ich damit Glück.
    Das einfachste ist wahrscheinlich ne neue Heckklappe :-)
     
  9. pongi

    pongi Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Lauf a.d.Pegnitz
    Marke/Modell:
    W168 Mopf 170 CDI
    *thumbup*
    Juhuu !!!!
    Ich hab´s geschafft !!! Schlauch ist drauf !!!
    Die Idee mit dem rausfummeln war nicht schlecht!!!
    Hab´s so allerdings nicht wirklich geschafft!!!
    Tip von mir falls jmd. mal das gleiche passieren sollte....
    Ich hab an der Kupplungsstelle unter der Verkleidung ( hinterm Himmel )
    einfach einen Draht durchgeschoben. Mit etwas Glück kann man den dann relativ einfach durch das Loch fummeln únd so den ganzen Schlauch rausziehen !!!!

    Gruß Pongi ( der mit der freien Heckscheibe :-) )
     
Thema: Heckscheiben-Waschdüse Schlauch ab!?! Hilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes benz w168 heckwaschdüse

Die Seite wird geladen...

Heckscheiben-Waschdüse Schlauch ab!?! Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  2. HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor

    HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor: Hallo hat einer einen Plan oder weiß wie die Pinbelegung des Steckers am Nockenwellensensor ist Suche dringend einen Rat welches Kabel wohin...
  3. Motor 1.7cdi 90grad Schlauch

    Motor 1.7cdi 90grad Schlauch: Hallo zusammen, bin neu hier im Vaneo -Forum und fahre ein Vaneo Ambiente 1.7cdi mit 5gang Getriebe. Da ich in mehrere Forums nicht mein problem...
  4. A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe

    A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe: Hallo, bei meinem A140 ist die Kopfdichtung defekt und muss ausgetarsucht werden. Kann man den Tausch selber durchführen ohne den Motor...
  5. Heckklappe schließt nicht ab

    Heckklappe schließt nicht ab: Guten Morgen, Gestern musste ich bei meinem A160 Bj. 99 feststellen das die Heckklappe leider nicht mehr abschließt. Den Schlüssel bekomme ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.