W168 Heckwischer Motor - sowas schon gesehen

Diskutiere Heckwischer Motor - sowas schon gesehen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich habe mir heute mal meinen Heckwischermotor zu Herzen genommen weil der schon länger nicht mehr richtig wischt und ich den B-KLassen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. goofy

    goofy Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wört
    Marke/Modell:
    A-140
    Hallo, ich habe mir heute mal meinen Heckwischermotor zu Herzen genommen
    weil der schon länger nicht mehr richtig wischt und ich den B-KLassen Wischer hin machen wollte.
    Jetzt hab ich den ausgebaut und siehe da - jetzt ist mir klar, warum der nicht mehr geht ! Hat von euch schon mal jemand sowas gesehen :)

    [​IMG]
    [​IMG]


    Jetzt brauche Ich einen neuen, was darf den sowas kosten ? Ist eBay 44€ + 5€ Porto OK ?

    Gruß Goofy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allgäu-blitz, 27.10.2008
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Ja Jungs das ist der Qualitätsstandard in Rastatt. Wir verbauen jeden Schei..
    ob geprüft oder ungeprüft. Das gleiche gilt für die Federteller. Ist doch egal, wenn die brechen. Die Garantie ist ja abgelaufen, den Hersteller juckt es nicht mehr und wir sind am bezahlen.

    Prost
     
  4. #3 bassplayer, 27.10.2008
    bassplayer

    bassplayer Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bassplayer, Fotograf
    Ort:
    ***Skigebiet***Neuss***
    Wenn es die Teilenummer A 168 820 04 42 ist, denn kostet der Motor laut mbparts.ru, EUR 57.81.
    Ich denke da kommen noch die Mwst. mit dazu.
     
  5. #4 Forthright, 27.10.2008
    Forthright

    Forthright Guest

    ... ähm, ein Blick in die FDB verrät, das der Elch fast neun Jahre runter hat ... und daher fällt das für mich (!) unter Verschleiß ... genauer Versprödung des Kunststoffs

    Das Teil leistet einiges und die gesprengte Kunststoffhülle rührt wohl von einer Materialüberüberlastung durch z.B. einen festgefrorenen oder trockengelaufenen Wischerarm ... ebenfalls meine Vermutung ...

    Und solange er keinen Riss in der Heckklappe oberhalb der Wischerwelle zur Heckscheibe hat, kann er sich glücklich schätzen ... das "Vergnügen" hatte ich an meinem Ex-W168 ... übern Daumen geschätzte 2500€ hätte ich anlegen dürfen (und daher sein gelassen) :o ... dagegen ist der Wischermotor mal richtig günstig
     
  6. hanna

    hanna Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Guten Tag,

    diese Fehlerquelle ist nicht "Mercedes-Typisch" ! Damit können andere Autobauer auch dienen. Deutsche Wertarbeit eben.

    mfg. hanna
     
  7. #6 BlackElk, 28.10.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance

    ist doch klar, die Autohersteller kaufen solche Teile doch alle beim selben Produzenten ..... und der macht dann nach Wunsch den Mercedesstern, das VW-Zeichen oder den Opel-Blitz drauf
     
  8. #7 allgäu-blitz, 28.10.2008
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Ja so ist das. Nicht schon schlimm genug, daß es keine Qualitätskontrolle gibt, der Dreck wird auch noch an viele andere Autobauer verkauft. Leidtragender ist der Kunde. Ich erinnere nur an die 30 Jahre Rostgarantie von Mercedes. Da braucht man dann geschätzte 4 Heckwischmotoren ?!! Geil, was !!!!
     
  9. #8 marcsen, 28.10.2008
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    Hier ist ein Kunststoffteil nach 9 (!) Jahren gerissen, und mir sind keine weiteren Fahrzeuge bekannt bei denen dies passiert wäre.
    Dagegen hilft die beste Qualitätskontrolle nichts und das ist auch kein Dreck. So kannst du schreiben wenn der Wagen frisch aus dem Werk rollt, aber nicht nach 9 Jahren.
    Und in den 30 Jahren wirst du ganz andere Teile dringender benötigen als ein bei geschätzten 0,001 ‰ der Fahrzeuge ausfallender Wischermotor. Der ist nun wirklich meine kleinste Sorge.

    Gruß
    Marc
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. goofy

    goofy Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wört
    Marke/Modell:
    A-140
    Puh ha, dass dies so rege Diskusionen auslöst dachte ich nicht, ich wollte es nur mal zeigen - ich habe mir heute nen neuen für 68 Euronen geholt -> eingebaut und für mich ist wieder alles OK ;)
    Man(n) muß bedenken, der Wischermotor und der Multikunktionsschalter war bis jetzt alles was kaputt war *daumen*
    Gut jetzt ist noch mein LMM gekommen und evtl die Hydrostößel, aber dass ist glaube ich ein anderes Thema *heul*.
    Ich denke wenn ich eine andere Marke gehabt hätte, wäre bestimmt schon früher was ??
     
  12. #10 allgäu-blitz, 28.10.2008
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    Ich fahre im 29 Jahr Auto. Ihr könnt mir glauben, sowas wie der Elch ist mir noch nicht unter den Arsch gekommen. Das ist mit Abstand Premium( soviele defekte Teile auf 4 Rädern sind mir noch nicht untergekommen.

    Man lernt ja daraus, so ist es nicht. Aber manchmal ist das Maß eben am überlaufen.

    *thumbup*
     
Thema:

Heckwischer Motor - sowas schon gesehen

Die Seite wird geladen...

Heckwischer Motor - sowas schon gesehen - Ähnliche Themen

  1. Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.

    Geräusche in der Lenkung im Stand bei laufenden Motor.: Wenn ich das Lenkrad bei laufenden Motor nach re. oder nach li.drehe habe ich manchmal schleifende Geräusche,es ist nicht immer aber wie gesagt ab...
  2. EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002)

    EPC Kontrolle und Motor geht aus (170 CDI, Mopf 2002): Die Forensuche hat mir leider nicht weiter geholfen, daher neuer Thread. Nachdem die Lima ihren Dienst versagt hat und für den TÜV noch ein paar...
  3. Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!

    Motor kalt, dann sehr schlechte Gasannahme im Benzinbetrieb, dagegen einwandfrei auf LPG!: Mein W168 - A160 Benzin+LPG macht seit ein paar Wochen große Probleme im Kaltlauf, solange er noch auf Benzin läuft. Er startet zunächst normal,...
  4. Wasserpumpe ohne Absenken des Motors ?

    Wasserpumpe ohne Absenken des Motors ?: Hi, Mein w169 A150 BE Bj. 2009 macht mittlerweile hohe zirpende Geräusche aus dem Riementrieb bei kaltem und feuchtem Wetter . Bisher wurde...
  5. Motor ruckelt und nimmt kein gas an im kalten zustand

    Motor ruckelt und nimmt kein gas an im kalten zustand: Hallo, ich bin neu hier und besitze eine a-klasse a 140. Bj 98 benziner Folgendes problem habe ich: Im kalten zustand vom Motor nimmt er kaum...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.