Heiße Bremsen, normal?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Jupp, 19.05.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich bin eben ca. 20 km mit kurzem Zwischenstop (5min) durch die Stadt gefahren. Es war auch gut Verkehr, man konnte also nicht besonders schnell fahren und musste auch sehr häufig abbremsen. Dann war ich direkt im Anschluss Luft prüfen und musste feststellen, dass die Alufelgen vorne gut warm waren (konnte man aber noch anfassen). Die Bremsscheiben waren dementsprechend heiß.

    Ist das normal oder schleift da irgendetwas?

    gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    naja, bei reibung entsteht ja bekanntlich wärme. wenn wirklich oft gebremst wurde, kann ich mir schon vorstellen, dass sowas passieren kann. bleibt nur noch zu sehen, wieviel gebremst wurde.

    kann man glaube ich schlecht sagen, ohne dass man selbst dabei gewesen ist....
     
  4. Lutzi

    Lutzi Elchfan

    Dabei seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    System Programmierer
    Ort:
    Stuttgarter
    Marke/Modell:
    A160CDI+ Arroganz
  5. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Klar kann es sein, dass deine Bremse schleift aber das diese bei ner Stadtfahr heiß wedren ist vollkommen normal.
    Hab zur Tanke ca. 2 km und bremse ca. 5-6 mal auf dem Weg dorthin, die Scheiben sind dann auch heiß.

    Gruß
    Über
     
  6. #5 Crazyhorst, 19.05.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Um einordnen zu können, wie warm die Bremsen werden können, kannst du Dir ja verdeutlichen, daß Du sehr viel stärker negativ beschleunigen(bremsen) als beschleunigen kannst. Die gesamte Energie wird an Reifen und Bremsen in Reibung und letzlich Wärme umgesetzt. Also wird sehr grob vereinfacht, die gleiche Wäme wie im Motor an den Bremsscheiben frei...
     
  7. #6 Peter Hartmann, 19.05.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    ... und da sie sich bei Stadtverkehrtempo rsp. Stop&Go so gut wie gar nicht abkühlen können (kein Fahrtwind), hält sich die Temperatur entsprechend.
     
  8. #7 Crazyhorst, 19.05.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    "Wasserkühlerfürbremscheibeninderstadterselberbauthreadöffne" ;D
     
  9. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    @ Crazyhorst ;D ;D ;D

    genau ;D ;D einfach vom Scheibenwaschtank 'n bissl abzwacken über BAS steuern lassen (hierzu Auffindschaltung modifizieren) ;D und an den eh bald zu tauschenden Stabis bis zur Bremse führen.
    Am besten durch einen feinen Sprühnebel dann die Scheiben kühlen. Hierfür ist die Sprühdüse aus Muttis Bügeleisen predistiniert. ;D

    Einzige noch offene Frage:

    Besser mit Gummi- oder Stahlflexleitungen arbeiten??

    Gruß
    Über
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    So hab vorhin mal eine kleine Probefahrt durch den Wald (nicht bremsen müssen) gemacht und die Bremsen waren kalt *thumbup*.
    Nach einer Bremsung von 50 km/h auf null hat dann gleich ordentlich Temperatur gebracht.
    Also alles in Ordnung. Mich hatte nur das Ausmaß ein wenig erschreckt, dass selbst die Felgen so warm waren, dass man sie kaum mehr anfassen konnte.
    Das ist aber wirklich sehr grob vereinfacht. :)
    Schließlich geht erst einmal ca. 30% der Wärme durch den Auspuff, weitere 30% in das Kühlwasser und grade einmal 30% in den Antrieb von denen max. 1/3 in den Bremsen landen (bei starker Beanspruchung).
    Also werden ca. 10% der Motorwärme an den Bremsen wieder frei ;).

    gruß
     
  11. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    [schlau-mode-an]
    Ich glaub Jupp hat eher den Energieerhaltungssatz gemeint, die Energie die der Motor in Geschwindigkeit umsetzt muss ja beim Bremsen komplett wieder umgewandelt werden, und das dürfte größtenteils Reibung (bremsen & reifen) sein, wobei bekanntlich Wärme freigesetz wird :] :D
    [schlau-mode-aus]
     
  12. #11 Webking, 19.05.2004
    Webking

    Webking Guest

    Eigentlich macht es ja mehr Sinn den Luftdruck bei kalten Reifen zu Prüfen.
    Ansonsten muss man ja 1/10 pro 10°C immer draufrechnen.
    Eigentlich kein Problem,
    aber wer kann genau sagen wie warm die Reifen jetzt denn sind.
     
  13. #12 Mr. Bonk, 19.05.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    *grins* Gut das Du schon gefragt hast. *thumbup*

    Genau das habe ich heute per Zufall auch gemerkt. Wollte nach einer längeren Stadtfahrt prüfen, ob der Bremsstaub noch mit dem Finger von den Felgen abgeht oder sich schon eingefressen hat (ist mal wieder höchste Zeit für eine Wäsche ;D ) und *upps* die Felgen waren ja richtig warm (nicht heiß).

    Scheint also normal zu sein... oder bei mir schleift auch etwas. ;)
     
  14. #13 Webking, 19.05.2004
    Webking

    Webking Guest

    Ist doch perfekt, wenn die Wärme über die Felgen abgeleitet wird.
    Besser gehts nicht.
     
  15. #14 Crazyhorst, 19.05.2004
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Aber da eben die Energie fast ausschließlich in Reibung umgesetzt wird, und diese wiederum fast ausschließlich in Wärme, und nicht wie beim Motor in Bewegung und Wärme, neigt sich die Bilanz wieder etwas in Richtung Bremsenwärme. Wer nachts über die Autobahn heizt wird ebenso glühende Auspuffkrümmer wie Rotglühende Bremsscheiben sehen, zumindest bei entsprechender Fahrweise... ;) ;D (lalü)
     
  16. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich? Bestimmt nicht!
    Die Energie, die der Motor umsetzt wird in erster Linie nicht in Bewegung , sondern in heiße Abgase und in Erwärmung des Kühlwassers umgestzt. Ein gewisser Teil (ca. 35% Diesel; 25% Benziner) wird in mechanische Energie umgesetzt.
    Von der mechanischen Enregie wird jedoch nur ein geringer Teil bei starker Beanspruchung der Bremsen (ca. 1/3) in diese geleitet.

    Du hast recht ... Reifendruck bei Umgebungtemperatur prüfen ... wobei kennt man den Wärmeausdehnungkoeffizienten von Luft, dann kann der Reifen auch durchaus etwas wärmer sein. :-/

    Rotglühende Bremsen wird man nicht sehen. Normalerweise sollte man nie (mehrmals) so stark bremsen müssen.

    gruß
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Julian

    Julian Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2002
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    IT-Consultant
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Marke/Modell:
    Audi TT
    klugscheisser ;D (nicht bös gemeint!) okok nächstes mal halt ich die Klappe, ich dachte schon dass da sowas kommt.. ;)

    aber rotglühende Scheiben hab ich bei meinem Golf früher öfters gehabt, ist nicht witzig wenn man keinerlei Bremswirkung mehr hat.. :o *mecker*
     
  19. #17 Road-Runner, 21.05.2004
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    @ Julian --- Oh ja, rotglühende Bremsen sind böse! Hatte gerade vorgestern wieder mal Erfahrung damit gemacht und fand es gar nicht lustig weil die Bremswirkung sehr stark nachlässt. :( Ich hab einfach eine Ausfahrt übersehen und musste mal eben von guten 180KM/h abbremsen und ohne Motorbremse wäre es wohl mit einem Abflug in der Ausfahr geendet, denn trotz allem haben die Reifen in der Ausfahrt gequietscht! ;(

    Ich weis das, dass ein extremes Beispiel ist aber mit rotglühenden Bremsen ist echt nicht zu Spaßen!
    Und zu der Hitzeentwicklung in der Stadt ... das ist ganz normal.

    Gruß
    MMK2000
     
Thema:

Heiße Bremsen, normal?

Die Seite wird geladen...

Heiße Bremsen, normal? - Ähnliche Themen

  1. Belüftete oder normale Bremsscheiben?

    Belüftete oder normale Bremsscheiben?: Habe wegen meiner Quietschproblematik der Bremsen vorne eine Menge Beiträge gelesen. Werde wohl die Scheiben wechseln müssen, da schon ziemlich...
  2. Bremsen quietschen die 5.

    Bremsen quietschen die 5.: Nach unzähligen Versuchen das Quietschen der vorderen Bremsen in den Griff zu bekommen gehen mir bald die Ideen aus. 1. Versuch.....weg von ATE...
  3. A210; Sehr hohe Drehzahl bei Tempo100 und höher normal?

    A210; Sehr hohe Drehzahl bei Tempo100 und höher normal?: Hallo, ich fahr jetzt seit kurzem den A210 (BJ 2003) und finde das der Motor bei normalen AB-Fahrten ab 120 recht laut und rauh ist. Hab im 5....
  4. Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?

    Ist es normal das kühler beim Stand ständig läuft?: Hallo zusammen. Ich fahre einen A140er bJ 99 122,000km. . Ich habe letztens bemerkt, dass mein kühlerventilator beim Stand permanent läuft, mal...
  5. Frage zu Bremsen hinten

    Frage zu Bremsen hinten: Guten Tag Die Bremsen hinten haben lange gehalten. Ich sollte sie demnächst machen lassen. Bremsklötze und Bremsscheiben. Mein Kollege (auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.