W169 Heizung bei A150 oder A180CDI besser?

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von grozilla, 13.09.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 grozilla, 13.09.2006
    grozilla

    grozilla Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wir planen die Anschaffung eines W169, der leider draußen parken muss. Gibt es im Winter einen Unterschied zwischen dem A150 und dem A180CDI bzgl. der Heizung? Welcher wird schneller warm und eisfrei? Ich habe was von einem elektrischen Zuheizer gelesen. Ist der bei beiden Modellen vorhanden? Merkt man etwas davon?

    Schon vorab vielen Dank für Hinweise!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Mit Sicherheit ist der elekrtische Zuheizer des A180 CDI effektiver. Den hat der A150 nicht.

    Jedoch würde ich davon nicht die Wahl des Motors abhängig machen.

    gruss
     
  4. #3 Möppel, 13.09.2006
    Möppel

    Möppel Elchfan

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Systemberater
    Ort:
    Banana Republic
    Marke/Modell:
    ELCH VERKAUFT :-(
    Nachrüstung einer Webasto Standheizung (TOP!) kostet beim A150 incl. Einbau ca. 1600,- Euro... Kannst Du Dir ja mal durch den Kopf gehen lassen. Nicht nur warm und eisfrei, sondern auch geringerer Benzinverbrauch da der Motor mit aufgewärmt wird und somit sofort "rund" läuft...
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denk auch, wenn man so eine Frostbeule ist, dass man die Motorwahl von der Heizung abhängig macht und das Geld hat sich einen Neuwagen leisten zu können, dann sollte man auch noch das geld für eine Standheizung übrig haben.

    Aber vorsicht: Wenn die Klimatronik mit an Bord ist, wird es schwierig mit der Standheizung (mehr dazu über die Suche).

    gruss
     
  6. #5 Sven_164, 13.09.2006
    Sven_164

    Sven_164 Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    geht mir ähnlich, wenn man gewohnt ist, das recht schnell warme Luft aus den Düsen strömt, möchte man das nicht mehr missen. In anderen Modellreihen ist der elektrische Zuheizer je nach Motor auch beim Benziner Serie.
    Das neuste zum Thema Standheizung: Mercedes will angeblich demnächst das Steuergerät wechsel, dann soll es auch mit der Thermotronic funktionieren:
    http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&forumid=316&postid=10180512#post10180512

    Gruß
    Sven
     
  7. #6 Sven_164, 14.09.2006
    Sven_164

    Sven_164 Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    hatte heute morgen das Vergnügen in einem A200 Benziner mitzufahren, Heizung voll aufgedreht und nach 100m kam schon spürbar warme Luft aus den Düsen. Denke beim A150 dürfte das auch kein Problem sein.
    Wenn man ein 15 Jahre altes ausländisches Fabrikat gewohnt ist kommt man halt auf solche Gedanken...

    Edit: Den 180er bin ich auch gefahren (ohne die Heizung zu testen). Unbedingt probefahren! Ich glaube dann willst de eh keinen 150er mehr.

    Gruß
    Sven
     
  8. #7 Jessica, 14.09.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Die Heizung funktioniert richtig super bei den Teilen ;)
    Egal ob Benziner oder Diesel.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Bei den Temperaturen momentan sollte eigentlich sofort warme Luft aus den Düsen kommen. Ist zumindest bei mir so. Da brauch ich nichtmal die Heizung für aufdrehen ;D.

    gruss
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Bonk, 15.09.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Kommt drauf an, wann man aufsteht (und losfährt). Darum schrieb er wohl auch "heute morgen". *aetsch* ;)
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Der morgen beginnt bei mir z.Z. um 11. *aetsch*

    gruss
     
Thema:

Heizung bei A150 oder A180CDI besser?

Die Seite wird geladen...

Heizung bei A150 oder A180CDI besser? - Ähnliche Themen

  1. Türen besser verdichten - V168

    Türen besser verdichten - V168: Hallo, habe seit ca. 1 Monat meinen A210L. Bei Geschwindigkeiten >180 km/h fällt mir auf, dass teilweise (fast immer) Luft durch die Türen...
  2. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
  3. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  4. A150 Anhängelast erhöhen

    A150 Anhängelast erhöhen: Hallo, weiß jemand von Euch ob beim 150er A-Klasse W 169 die Zuglast von normal 1000 Kg für einen Sportanhänger auf 1300 kg genemigt werden kann?...
  5. Elch braucht Hilfe oder besser ich.

    Elch braucht Hilfe oder besser ich.: Ein Herzliches hallo erstmal, an @lle Elch-Fans. Egal was und wieviel ich Lese, schlauer macht es mich nicht, dafür habe ich einfach zu wenig...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.