Heizung Regelbedienung

Diskutiere Heizung Regelbedienung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ich habe die Suche benutzt!! Nur kann ich in diesen Themen nicht weiter schreiben???? Meine Heizungsregelung macht nichts mehr. Nur noch kalte...

  1. #1 kleiner schwarzer, 13.04.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
    Ich habe die Suche benutzt!!

    Nur kann ich in diesen Themen nicht weiter schreiben????

    Meine Heizungsregelung macht nichts mehr. Nur noch kalte Luft. Luftstufen Stufen 1-4 I.O.
    Was meint ihr, wo soll ich anfangen? Kann man da was auslesen lassen?

    Kann ich auch eine Bedieneinheit mit 1-5 Luftstufen einbauen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flockmann, 13.04.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Ist denn der Motor warm? Da der Elch ja bekanntlich keine Kühlmitteltemperaturanzeige hat....da hilft wohl nur der Griff an die Kühlerschläusche. Eine Bedieneinheit mit 5 Stufen habe ich für den 168er noch nicht gesehen (wobei ich natürlich nicht alles gesehen habe.... :-) ) Allerdings kann ich mir nicht vorstellen dass das "plug´n´play" funktioniert. Der Vorwiederstand ist der erste der mir da einfällt....
    Grüsse vom F.
     
  4. #3 Mr. Bean, 13.04.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Das Vorwiderstandspaket "regelt" doch nur den Lüfter. Der läuft doch.

    Hier funktioniert aber der Wärmetauscher nicht mehr. Oder zumindest die Klappensteuerung bzw. Luftsteuerung.

    Du mußt mal einen "Blick" hinter die Mittelkonsolenabdeckung werfen.

    http://elchfans.de/fahrerdatenbank/fahrerdatenbank_pics/elchfan_981284830207.jpg

    Der Elch hat doch nur die Stufen 0,1,2,3,4.

    [​IMG]
     
  5. #4 flockmann, 13.04.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007
    Dachte ja auch nur wegen "Umbau" auf 5 Stufen Gebläse....??
    Grüsse vom F.
     
  6. #5 Mr. Bean, 13.04.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  7. #6 BlackElk, 13.04.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Wenn der Stellmotor für die Regelung im Eimer ist, bleibt die Mischklappe (Warm-/Kaltluft) einfach stehen .... da kann der WT heizen, wie er will, wenn die Warmluft abgesperrt ist.

    Der Stellmotor befindet sich auf der rechten Seite des Klimakastens und ist ganz gut erreichbar, wenn das Handschuhfach und ggf. die Verkleidung darunter ausgebaut sind.
    Möglicherweise ist nur der Stecker ab ....
     
  8. #7 kleiner schwarzer, 13.04.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
    Die Regelung hat schon eine geraume Zeit die Temperatur hin und her geregelt. Deswegen geh ich davon aus, das der Pontiometer im A...h ist.
    Der Lüftungsregler funktioniert auf allen Stufen. Was meinst ihr für einen Vorwiderstand?

    Ich habe auch welche mit 5 Gebläsestufen gefunden. Das war nur eine Frage.

    Ich hab nochwas vergessen.
    Wo ich bemerkt habe das die Regelung etwas spinnt, habe ich ab und zu auf dem Drehschalter leicht gedrückt und dann ging es wieder eine weile.
     
  9. #8 Mr. Bean, 13.04.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du meinst also den oben in der Mitte, oder?
     
  10. #9 kleiner schwarzer, 13.04.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
  11. #10 kleiner schwarzer, 13.04.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
    Ja, genau den Heizungsregler
     
  12. #11 BlackElk, 14.04.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Dann ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Poti selbst defekt. Wenn es einen Sollwert "kalt" für die Heizungsregelung rausgibt, bekommst du auch kalte Luft ....

    Da hilft nur, das Klimabedienteil komplett zu zerlegen und das Poti zu ersetzen. Kontaktspray könnte zwar auch kurzzeitig Abhilfe bringen, erfahrungsgemäß aber nicht auf Dauer.
     
  13. #12 kleiner schwarzer, 14.04.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
    Hallo

    ich habe es heute zerlegt. Und der Fehler liegt am Pontiometer. Ich habe ihn mit Bremsenreiniger und Rostloser bearbeitet. Und zum Schluss mit Kontaktspray eingesaut und mit Luft abgeblasen. Es funktioniert wieder. Ich habe mir beim Schrotti ein gebraucht Teil besorgt, das hole ich morgen.
     
  14. #13 Mr. Bean, 14.04.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie sieht das Poti denn aus?
     
  15. #14 cryonix, 14.04.2013
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Meine, das ist Qualität Piher, Spain - liegende Ausführung. Eigentlich eher ein Trimmer.

    Und klar gibt es den Regler mit 5 Stufen. Mopf. Der VorMopf hat nur 4.
     
  16. #15 kleiner schwarzer, 14.04.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
    Wenn ich morgen das Ersatzteil habe werde ich ein Foto machen. Es sieht eher einem Dimmer ähnlich.
    Ich habe den kleinen fast wieder zusammen gebaut und dann viel mir ein, ich hätte ja mal ein Foto machen können. *LOL* Das ganze hat mich etwas 3 Std. beschäftigt. So viele Schrauben und wo die überall versteckt sind, das habe ich nicht gedacht.

    Morgen ist noch eine Klimadesinfektion dran, denn ich kann jetzt besser in die Umluftklappe einsprühen.
     
  17. #16 kleiner schwarzer, 17.04.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km

    Das mit dem Kontaktspray hat nicht lang gehalten. Ich habe nochmal alles auseinander genommen und das Gebrauchtersatzteil eingebaut. Dies mal habe ich nur 1 Std. gebraucht. Jetzt funst es wieder richtig. :D
     
  18. #17 BlackElk, 17.04.2013
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    dann solltest du ja das ausgebaute noch rumliegen haben .....

    kannst du mal die Abmessungen (Abstände der Kontakte) und vor allem den Widerstandswert und die Charakteristik (linear/logarithmisch) bekanntgeben?

    Foto wäre auch ganz gut.....

    Ich würde dir das Teil auch für 5€ zzgl. Versandkosten abkaufen, wenn du das nicht hinbekommst.
     
  19. #18 kleiner schwarzer, 19.04.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
    Die Abstände kann ich dir gern noch geben. Musst aber noch etwas warten, ich bin gerade beim Gartenumbau und da bekommt immer, "Wer am lautesten schreit".
    Aber das musst du mir erklären: "den Widerstandswert und die Charakteristik (linear/logarithmisch) " was soll ich da erklären, tun? Ich bin Handwerker und habe in Elektrik zwei linke Hände. Ich lasse mich auch gern belehren!!!
    Bitte um Verständnis.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 19.04.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]


    Wenn du an der Welle drehst, ändert sich der Widerstandswert entsprechend einer Funktion ...
     
  22. #20 kleiner schwarzer, 19.04.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
    Ich habe jetzt ein Bild.

    Das beigefarbene Teil ist der Heizungsregler/Pontiometer. Die Wickelung ist dahinter.
    Die Maße des Pontiometer von links nach recht 95mm x 30mm von oben nach unten gemessen.


    wer lesen kann ist klar im vorteil. Hier die erklärung: http://de.wikipedia.org/wiki/Potentiometer
     

    Anhänge:

Thema: Heizung Regelbedienung
Die Seite wird geladen...

Heizung Regelbedienung - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Belüftung/Heizung innen, Armaturenbrett mittig oben

    Frage zur Belüftung/Heizung innen, Armaturenbrett mittig oben: Liebe Gemeinde, kann mir jemand verraten, wie man das Einstellrad der Belüftung des B200 nennt, das oben auf dem Armaturenbrett im Lüftungsgitter...
  2. Heckscheiben Heizung

    Heckscheiben Heizung: Hallo zusammen, einige Fäden der Heckscheiben Heizung sind unterbrochen. Was für einen Silberleitlack habt Ihr zur Reparatur verwendet? Wie...
  3. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
  4. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  5. Heizung erzeugt Pfeifton

    Heizung erzeugt Pfeifton: Hallo Forum, die Heizung in meiner A-Klasse erzeugt einen Pfeifton, der sich wie eine Pumpe anhört. Schalte ich die Heizung ganz ab oder stelle...