W168 Heizung wird nicht heiß - wie teste ich das Thermostat?

Diskutiere Heizung wird nicht heiß - wie teste ich das Thermostat? im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo liebe Elchgemeinde! Nachdem mein Heizung nur noch (gefühlte) 21 Grad warm wird, habe ich mir bei eBay eine gebrauchte Regelungseinheit...

  1. #1 Grauer_Wolf, 10.02.2019
    Grauer_Wolf

    Grauer_Wolf Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bad Sobernheim
    Ausstattung:
    Klima, Faltdach
    Marke/Modell:
    A160 , Benzin, Schalter, 3/2004, aus 1. Hand mit 69Tsd km
    Hallo liebe Elchgemeinde!
    Nachdem mein Heizung nur noch (gefühlte) 21 Grad warm wird, habe ich mir bei eBay eine gebrauchte Regelungseinheit bestellt und gestern ausgetauscht. Ich hatte diese im Verdacht, da ich - nach Tipps hier im Forum - den Motor 15 min im Stand laufen hatte und die Heizung trotzdem nicht wärmer wurde.
    Meine Frage: Weiß jemand, wie ich das Kühlwasser-Thermostat testen kann, bevor ich dieses nur auf Verdacht tauschen lasse?
     
  2. Anzeige

  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Gast14468 und Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Grauer_Wolf, 15.02.2019
    Grauer_Wolf

    Grauer_Wolf Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bad Sobernheim
    Ausstattung:
    Klima, Faltdach
    Marke/Modell:
    A160 , Benzin, Schalter, 3/2004, aus 1. Hand mit 69Tsd km
    Heute war ich mit Elch in der Werkstatt, nachdem ich ihn 15km warm gefahren habe. Und siehe da:
    Die Kühlmitteltemperatur lag bei 73 Grad!
    Also doch Thermostat.
    Da in 14 Tagen das Ausrücklager gewechselt wird, wofür ja der Motor abgelassen werden muss, wird das Thermostat gleich mitgemacht.
    Hat von Euch schon jemand Erfahrung mit einem defekten Thermostat bezüglich des Spritverbrauches? Mein A160 Schluck gerade 7,5 l bei reiner Autobahnfahrt zu Arbeit - und nie schneller als 120km/h, meist 100 - 110 km/h.
     
    Gast14468 und Heisenberg gefällt das.
  5. #4 Grauer_Wolf, 01.03.2019
    Grauer_Wolf

    Grauer_Wolf Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bad Sobernheim
    Ausstattung:
    Klima, Faltdach
    Marke/Modell:
    A160 , Benzin, Schalter, 3/2004, aus 1. Hand mit 69Tsd km
    Heute kam der Elch aus der Werkstatt. Es war das Thermostat im Kühlkreislauf!
    Ich konnte dies auch mit dem ODB Dongle prima auslesen. Vorher kam ich auf Max. 60 Grad und jetzt sauber 80 Grad, nach nur wenigen km.
    Also Problem gelöst!
     
    Gast14468, Andiamo, Ralf_71287 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 Ralf_71287, 01.03.2019
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    971
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    Was haste denn bezahlt für Aurücklager wechseln? Wenns geht nur die Arbeitszeit.
    Ich nehme an, dass auch gleich eine neue Kupplung mitgemacht wurde.
     
  7. #6 Grauer_Wolf, 02.03.2019
    Grauer_Wolf

    Grauer_Wolf Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bad Sobernheim
    Ausstattung:
    Klima, Faltdach
    Marke/Modell:
    A160 , Benzin, Schalter, 3/2004, aus 1. Hand mit 69Tsd km
    Ausrücklager wurde ja NICHT gemacht. Hätte mit Kupplung ca. 800 / 900 € kosten sollen, da bei der Nummer ja der Motor abgelassen werden muss!
     
    Gast14468 gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. PAX

    PAX Elchfan

    Dabei seit:
    01.07.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    AHK, Automatik, rausnehmbarer Beifahrersitz, Parktronik,Tempomat, Klima.
    Marke/Modell:
    W168 - A170 CDI Lang - Bj 2003 - Automatik 230 Tkm
    Also bei Verdacht auf Thermostatproblemen ist es am einfachsten den Kalten Motor zu starten und laufen zu lassen. Dabei ab und zu die Schläuche die zum Heizregister gehen - (also die, die in der Spritzwand in den Innenraum verschwinden.) Anzufassen bis man merkt, dass sie warm werden. Sollte der dicke Schlauch der zum Kühler geht genauso schnell warm werden wie der Heizungszulauf ist das Thermostat auf offen hängen geblieben.
    Wenn alles richtig funktioniert, wird der Zulauf (Schlauch) deutlich wärmer als der Schlauch zum Kühler.
    Grade bei den Dieselmotoren mit ihrem elektrischen Zuheizer merkst du nicht, dass deine Heizung nicht geht - sondern wunderst dich über erhöhten Verbrauch.....

    LG PAX
     
    Gast14468 und Heisenberg gefällt das.
  10. #8 Grauer_Wolf, 06.03.2019
    Grauer_Wolf

    Grauer_Wolf Elchfan

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bad Sobernheim
    Ausstattung:
    Klima, Faltdach
    Marke/Modell:
    A160 , Benzin, Schalter, 3/2004, aus 1. Hand mit 69Tsd km
    Heizung geht wieder. Es war das Kühlerthermostat!
     
    Andiamo, miraculix, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Heizung wird nicht heiß - wie teste ich das Thermostat?

Die Seite wird geladen...

Heizung wird nicht heiß - wie teste ich das Thermostat? - Ähnliche Themen

  1. W169 Heizung an, Drehzahl hoch

    Heizung an, Drehzahl hoch: das habe ich gestern erlebt. Guten Morgen an alle. Und zwar war es so, während der fahrt die Heizung hoch gedreht, bei einem Ampelstop ging der...
  2. W168 Heizung im A168

    Heizung im A168: In meinem A168 heizt die heizung nur noch auf 28 Grad ,wenn ich sie runter schalte auf 22 Grad ,dann kommt kaltluft,kann mir einer einen Rat geben...
  3. W168 Heizung heizt auch auf Kaltstellung

    Heizung heizt auch auf Kaltstellung: Hallo Mein A140 W168 heizt oft, auch wenn der Heizungsregler auf ganz kalt gedreht ist. Dann muss ich den Heizungsregler mal auf ganz warm und...
  4. W168 Beleuchtung Drehschalter Heizung-Lüftung

    Beleuchtung Drehschalter Heizung-Lüftung: Guten Abend zusammen, kurze Frage, sind die Drehschalter beleuchtet oder nicht? Wenn ja, Mittelkonsole ausbauen habe ich bereits in DIY...
  5. W414 Heizung ist defekt....

    Heizung ist defekt....: Hallo, ich habe da mal ne frage. Meine Heizung spinnt, soll heißen die wird nicht warm. ja das Thermostat ist neu. Nun habe ich die...