Allgemeines Heizung

Diskutiere Heizung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo an alle Elchfans, ich bin erstmals seit September diesen Jahres Besitzer einer gebrauchten A- Klasse,und ich bin froh, dass es Foren gibt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 AUDIAVANT, 14.11.2007
    AUDIAVANT

    AUDIAVANT Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Elchfans,

    ich bin erstmals seit September diesen Jahres Besitzer einer gebrauchten A- Klasse,und ich bin froh, dass es Foren gibt in denen man sich untereinander austauschen kann. Ich hab da nämlich ein Problem. Mein Baby wird nicht warm, d.h. er heizt nicht so wie er sollte. Wir haben schon das Thermostat gewechselt, aber das scheint nicht das Problem gewesen zu sein. Wer kann mir helfen und hat einen Tip für mich ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Monarch, 14.11.2007
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Um was für einen Elch geht es denn? W168 oder W169, Benziner oder Diesel, Klimatisierung... du schreibst leider gar nix zu deinem Elch ;)
     
  4. #3 AUDIAVANT, 14.11.2007
    AUDIAVANT

    AUDIAVANT Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen W168 Benziner und ohne Klima. Bin neu im Forum und es tut mir leid, wenn Informationen fehlten. Es ist ein Benziner mit 102 PS und einer 1,6 er Maschine, Baujahr 1998.
     
  5. #4 Forthright, 14.11.2007
    Forthright

    Forthright Guest

    Kommt überhaupt Wärme raus oder nur lauwarm?

    Kann an der Warmluftregelung der Heizung selbst liegen, d.h. dem Bedienteil, könnte aber auch ein zugesetzter Wärmetauscher sein
     
  6. #5 Forthright, 15.11.2007
    Forthright

    Forthright Guest

    Nachtrag: Kann auch einfach das Absperrventil zum Wärmetauscher sein, wenn das nicht mehr öffnet, gibts keine Zirkulation = keine Wärme.
     
  7. #6 AUDIAVANT, 15.11.2007
    AUDIAVANT

    AUDIAVANT Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Ratschläge , werde es ausprobieren, ansonsten kann uns nur noch die Werkstatt retten. Melde mich wenn ich weiss, woran es gelegen hat.
     
  8. #7 big-dan, 15.11.2007
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Andere Interessens-Frage mal eben am Rande:
    Wie ist das eigentlich mit dem Spritverbrauch beim Heizen??
    Sehe ich das richtig, dass es da keinen Unterschied gibt, ob ich kalt oder Warmluft einstelle.
    Der Einzige verbrauch ist doch der Lüfter selber, dadurch das die Warmluft ja nur "durch" den Motor gelenkt wird, oder?? ??

    (Keine Klima)
     
  9. thei

    thei Guest

    Wenn du keine Klima hast dürfte sich der Vebrauch nicht erhöhen (außer du hast nen Diesel mit zuheizer), wenn du von "kühlen" auf "heizen" schaltest, der Motor wird ja so oder so warm, es wird ja dann nur das warme Kühlwasser durch den Wärmetauscher geschickt!
     
  10. pongi

    pongi Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Lauf a.d.Pegnitz
    Marke/Modell:
    W168 Mopf 170 CDI
    Hallo !!!
    Ich Habe einen 170 CDI Mopf und habe das gleiche Problem.
    Heizt am Anfang für ca. 10 Min und dann die ganze Fahrt nur noch ein laues Lüftchen !!!
    War heute bei DC weil ja sonst keiner irgendwas auslesen kann !
    Und jetzt der Schock ... Vermutlich hängt irgendeine Klappe in der Heizbox die hinter den Amaturen sitzt. Austausch der Box ( reparieren geht ja heutzutage nicht ) Klimaanlage ablassen und neu befüllen dafür wollen die 2200 Euro von mir haben !!!!!!!!!!!!
    Ich glaub ich spinn!!! Wo ist da die Relation ???
    Hab doch keinen Motorschaden sondern nur ein Heizproblem.
    Hab den Elch wieder mitgenommen.
    Für Fehlerdiagnose und Wagenwäsche 218 Euro gelöhnt !!!
    Hat jemand nen Tip ??
    Kulanz ???
    Bosch Dienst ???
    Selbst mal nachschauen ????
    Bitte dringend um Antworten !!!
     
  11. #10 Scanner, 16.11.2007
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    anstatt tankstellen soll man sich ernsthaft ueberlegen dc zu boykottieren...
    also ich les hier soviel zeug, das is ja fast schlimmer als bei fiat lancia und alfa...
    in den foren hab ich nur mitgelesen...
    aber solche maengel gabs da nisch. okay, waren andere kaliber, zylinderkopfdichtungen, lichtmaschinen, getriebe, pleuel usw...

    dennoch... dafuer das das dc is sind die dinger wohl echt schlecht verarbeitet.

    oder sind das alles "einzelfaelle"?
     
  12. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Hallo,
    bei meinem ist es momentan so: nach dem Starten schalte ich die Heizung aus bis die Temperaturanzeige 90° anzeigt. Dann schalte ich die Heizung ein (Klimatronic). Jetzt kann man gut beobachten, wie sich die Nadel nach unten bewegt, oftmals bis auf 45° C. Parallel dazu sinkt die Motoröltemperatur auf fast den gleichen Wert. Schalte ich die Heizung ab, geht die Temp wieder hoch auf 90°. Lasse ich die Heizung aus, bleibt die Temp immer konstant, auch nach langer Bergabfahrt. Fazit: Heizung ein--> Motortemperatur runter und Innenraum kühler.
    So was hatte ich noch bei keinem Auto.
     
  13. #12 Forthright, 17.11.2007
    Forthright

    Forthright Guest

    Also der Preis ist denke ich mal all-inclusive, sprich mit Material, der Höhe nach. Er ergibt sich, da die Heizungsbox ganz vorne im Armaturenbrett eingebaut ist, um die Luftverteilung optimal gestalten zu können und die Box doch sehr selten Probleme macht, und somit alles raus und wieder rein muß.
    Was die Qualität angeht, so gibt es immer mal was, das nicht so lange hebt, wie es soll. Teuer in diesem Fall ist m.E. nicht das kaputte Teil, sondern die Arbeit bis es gewechselt ist.

    Was du mal machen kannst ist - handwerkliches Geschick und ein "So wirds gemacht" (o.ä.) Buch bzw. nen Schrauberbekannten vorausgesetzt - das Bedienteil der Heizung und das Armaturenbrett (im unteren Bereich) freilegen und nach den Stellzügen schauen. Manchmal hängen die sich aus, rutschen aus den Führungen oder es brechen durch Materialermüdung o.ä. die Halterungen der Züge an den Stellklappen bzw. am Bedienelement ab.

    PS: Doppelt gepostet??
     
  14. #13 AUDIAVANT, 23.11.2007
    AUDIAVANT

    AUDIAVANT Elchfan

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchfans, habe versprochen mich zu melden, wenn mein Problem behoben ist. Meine Heizung heizt wieder wie verrückt auch ohne Werkstattbesuch. Mein Mann hat den Heizungskühler durchgespült mit Wasser. Es kamen übelst viele Dreckflocken heraus, hat wahrscheinlich mal jemand Kühlerdicht aufgefüllt.Wir vermuten es zumindest.Auf jeden Fall funktioniert jetzt alles wieder wie geschmiert. *daumen*
     
  15. pongi

    pongi Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Lauf a.d.Pegnitz
    Marke/Modell:
    W168 Mopf 170 CDI
    Meiner heizt auch wieder !!!
    Selbst repariert !!! unbeabsichtigt !!!
    Scheiben waren neulich so stark beschlagen das ich einfach alle Düsen zu und Gebläse auf 5 gestellt hab. Alles auf die Frontscheibe !!!
    Siehe da, als die Scheibe frei und die Düsen wieder auf waren.... man solls kaum glauben..... er heizt und heizt und heizt....
    Ich glaubs kaum.... 2200€ gespart.....!
     
  16. #15 Scanner, 28.11.2007
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    was ich gemerkt habe:
    wenn das laempchen "AC off" leuchtet macht das ding auch schoen heiss.
    wenn das laempchen aus, also die klima an ist, KANN das ja garnich gehn.

    is aber ganz schoen nervig das die klima AUS ist wenn das laempchen leuchtet... *kopfschuettel*.
     
  17. #16 neb1304, 28.11.2007
    neb1304

    neb1304 Elchfan

    Dabei seit:
    13.11.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mikroelektronikingenieur
    Ort:
    Luxemburg
    Ausstattung:
    Elegance, Automatischen-Kupplungs-System (AKS)
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    Ja Scanner das mit den Lämpchen find ich auch immer verwirrend. Bei mir ist es mit dem Diesel-Zuheizer so. Ich habe da ein Absschalt-Knopf neben der Handbremse.

    Nicht drücken, Lämpchen AUS, Zuheizer AN
    Draufdrücken, lämpchen AN; Zuheizer ist AUS
    Wer denkt sich denn sowas aus? *LOL*
     
  18. thei

    thei Guest

    naja eigentlich ist es schon logisch... Es steht ja "AC Off" drauf (beim Mopf) und wenn das Lämpchen leuchtet signalisiert es ja das jetzt "AC OFF" "aktiviert" wurde! ;D ;)
     
  19. #18 Vaneo freund, 28.11.2007
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Hä? durchgespült?? Wie das ???

    Und wie sieht dein restliches Kühlwasser im Ausgleichsbehälter aus, auch dreckig mit Flocken? Dann muß das Zeugs ja auch im Motorblock, so wie dem Hauptkühler auch sein. Also so was! Wenn ich mir da einen warmen Sommer oder ne schöne Bergfahrt (bergauf natürlich) vorstelle, da müsste ja deinem *elch* der Motor an dem ein oder anderen verstopften Kanal übelst warm werden. Oder der Kühler vorne packts nicht mehr und du wunderst dich nur über den dauer schnell laufenden Kühlerventilator, oder gleich über ne rote Warnlampe wegen zu heißem Wasser.

    Übrigens finde ich die Heizungsleistung bei meinem großen *elch* auch etwas matt. Meiner hat Klima und das Kühlwasser sieht normal aus, ohne Dreck.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pongi

    pongi Elchfan

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellter
    Ort:
    Lauf a.d.Pegnitz
    Marke/Modell:
    W168 Mopf 170 CDI

    Also bisher war auch bei "Klima an" immer gut warm bei mir !!! Die Klima kühlt ja nicht bei bestimmten Außentemperaturen sondern trocknet nur die Luft.
    Aber zuletzt nur lauwarm bis kalt !!!
     
  22. #20 Scanner, 29.11.2007
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    bei mir wie ich beschrieb.

    aber das mit der luft trocknen ist mir neu. praktisch zu wissen, wenn die scheiben mal wieder von innen beschlagen.
     
Thema:

Heizung

Die Seite wird geladen...

Heizung - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Belüftung/Heizung innen, Armaturenbrett mittig oben

    Frage zur Belüftung/Heizung innen, Armaturenbrett mittig oben: Liebe Gemeinde, kann mir jemand verraten, wie man das Einstellrad der Belüftung des B200 nennt, das oben auf dem Armaturenbrett im Lüftungsgitter...
  2. Heckscheiben Heizung

    Heckscheiben Heizung: Hallo zusammen, einige Fäden der Heckscheiben Heizung sind unterbrochen. Was für einen Silberleitlack habt Ihr zur Reparatur verwendet? Wie...
  3. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
  4. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  5. Heizung erzeugt Pfeifton

    Heizung erzeugt Pfeifton: Hallo Forum, die Heizung in meiner A-Klasse erzeugt einen Pfeifton, der sich wie eine Pumpe anhört. Schalte ich die Heizung ganz ab oder stelle...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.