Help brauche sicherungen fürs Radio

Diskutiere Help brauche sicherungen fürs Radio im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi, habe ein neues radio von pioneer in den elch vom kumpel eingebaut.Bisher funktionierte das 1a nur eben hat mein kumpel dann das Radio nochmals...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 3y3b4llz, 21.09.2006
    3y3b4llz

    3y3b4llz Elchfan

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe ein neues radio von pioneer in den elch vom kumpel eingebaut.Bisher funktionierte das 1a nur eben hat mein kumpel dann das Radio nochmals ausgebaut weil er den fehlenden adapter für die Radioantenne noch einbauen wollte.
    Seitdem ist Funkstille seitens des Radios..Hatte bisher noch nicht die möglichkeit das durchzumessen aber vermute ma da hat es ne sicherung gehimmelt.
    Da sein schaltplan des Sicherungskastens unleserlich ist (anscheinend mal nass geworden) wollt ich euch mal fragen ob einer weiß welche sicherung ich da kontrolliern muß.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 21.09.2006
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Hi,
    lt. der Liste meines *elch*s (BJ 2003) ist Sicherung Nr. 12 (30 Amp.) für den Radio eingetragen. Zusätzlich wird der Radio auch bei Sicherung Nr. 32 (15 Amp.) aufgeführt, dort jedoch nur in Klammer (=Sonderausstattung).
     
  4. #3 3y3b4llz, 21.09.2006
    3y3b4llz

    3y3b4llz Elchfan

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    oh super hab vielen dank. *thumbup* dann brauchen wir morgen doch net ohne musik zur schule zu fahren ;)
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Bei meinem Mopf ohne Sonderausstattung ist es nicht die 12er, sondern die 32er Sicherung. Keine Ahnung, bei welcher Variante (ich habe nur die Grundausstattung) die 12er überhaupt verwendet wird.

    Nehmt ein Multimeter mit, manchmal haben die Leute Probleme, defekte Sicherungen zuverlässig zu erkennen -- das Problem hatten wir schon mehrfach hier. Ein Sicherungsauszieher liegt übrigens im Bord-Werkzeug, und Ersatzsicherungen gibt's im Batteriefach auch.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. #5 Elchfan577, 21.09.2006
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    @cooper

    Hi,
    ich hab die Nummern auch nur aus dem "Relais- und Sicherungsinformationsblatt" (Teile-Nummer A 168 004 50 99), welches sich neben den Sicherungen im Batteriekasten befindet.

    Welche bei mir tatsächlich für den Radio ist weiss ich auch nicht, hab nicht nachgesehen.

    Hab einen A160L BJ 2003 Classic ausgeliefert mit FSE und Audio10CC, das "Relais- und Sicherungsinformationsblatt" ist Stand 29.10.2002.

    Angaben lt. Infoblatt
    Sicherung 12 (30 Ampere):
    Zigarrenanzünder, Steckdose Kofferraum, Radio, Handschuhkastenleuchte, [CD-Wechsler]

    Sicherung 32 (15 Ampere):
    [Handy-Kompensator], [Radio] oder [RNS (Radio-Navigations-System)], [CD-Wechsler], Deckenleuchten vorn/hinten, Kofferraumleuchte

    [] = Sonderausstattung
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ... ich weiß, dass das da drauf steht. Nur wollte mein Radio bei Sicherung 12 partout nicht ausgehen, deshalb mein Hinweis, dass es die 32 ist, auch wenn man keine Sonderausstattung hat.

    Viele Grüße, Mirko
     
  9. #7 suprasius, 22.09.2006
    suprasius

    suprasius Elchfan

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brüggen
    Marke/Modell:
    A180 CDI Avantgarde
    Bevor du an den Fahrzeug-Sicherungen den Fehler suchst, hast Du denn einmal die Spannung am Radio nachgemessen ?

    Liegt da nämlich noch Spannung an, dann hat er vermutl. das Radio gehimmelt. Das geht nämlich blitzschnell .....
     
Thema:

Help brauche sicherungen fürs Radio

Die Seite wird geladen...

Help brauche sicherungen fürs Radio - Ähnliche Themen

  1. W168 Doppel DIN Radio

    Doppel DIN Radio: Hallo zusammen. Da ich für meinen Elch ein Doppel DIN Radio Suche und einbauen möchte, und ich einige Fragen, die ich zwar im Forum teilweise...
  2. W168 Original Mercedes Benz Radio

    Original Mercedes Benz Radio: Biete hier ein original Mercedes Benz Autoradio an, welches in meiner A-Klasse (W168) Bj. Ende 1998 verbaut war (ohne Bedienungsanleitung). Habe...
  3. W169 Android Radio / Bordcomputer

    Android Radio / Bordcomputer: [IMG] Gibt es mit sowas Erfahrungen? Wie ist das eigentlich mit dem Einbau im Elch, so wie diese Nasen rausstehen muss ich wahrscheinlich die...
  4. W168 Doppel DIN Radio MB 01-eu von Xomax

    Doppel DIN Radio MB 01-eu von Xomax: Hallo, Ich habe mir im Internet das oben genannte Radio geholt sieht ähnlich aus wie das Command System. In allen Artikelbeschreibungen stand...
  5. Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?

    Radio Umbau Din nach Doppeldin...was muss alles gemacht werden?: Hallo Zusammen, wir haben in unseren 1 A150 Exclusive den orginal ein Din Raio drin und möchten auf den original Doppel Din umrüsten. Brauche ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.