W169 Hendbremshebel mit Spiel

Diskutiere Hendbremshebel mit Spiel im W169 Exterieur, Karosserie, Motor und Fahrwerk Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Hallo, meine Handbremse funktioniert eigentlich einwandfrei (Ansprache). Es gibt nur einen gewissen Spielraum am Hebel, bis Widerstand erfolgt....

  1. #1 Ullrich, 25.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Hallo, meine Handbremse funktioniert eigentlich einwandfrei (Ansprache). Es gibt nur einen gewissen Spielraum am Hebel, bis Widerstand erfolgt. Wie kann ich den einstellen? Danke!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Hendbremshebel mit Spiel. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Seelenfischer, 25.10.2020
    Seelenfischer

    Seelenfischer Elchfan

    Dabei seit:
    28.06.2020
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    812
    Beruf:
    A-Klasse Fahrer
    Ort:
    Planet Erde
    Ausstattung:
    Classic mit Codes: 235, 386, 523, 570, 761U, 873, 875. ICT Lederschaltknauf und -manschette sowie Chrom-Auspuffblende nachgerüstet, Lenkrad mit Nappaleder bezogen.130 PS bei 4.000 U/min - 295 Nm. DIESELPOWER DIGI CR XU Modul mit TÜV + K&N Filter nachträglich verbaut.
    Marke/Modell:
    A 180 CDI W169 6-Gang - EZ 11/2011 - DPF / Euro 5
  4. #3 Schrott-Gott, 25.10.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    3.389

    Anhänge:

    Ullrich und Seelenfischer gefällt das.
  5. #4 Ullrich, 26.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Vielen Dank! Warum soll ich eine Schraube rausdrehen? Ist das dann die Öffnung, durch die ich die Nachstellvorrichtung über ein Stellrad justiere?

    Un die Anleitung würde mich auch interessieren! :-)
    upload_2020-10-26_7-47-47.png
     
    Seelenfischer gefällt das.
  6. #5 Christian Martens, 26.10.2020
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    genau so *thumbup*
     
    Ullrich, Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Heisenberg, 26.10.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    8.483
    Zustimmungen:
    11.536
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elch 2. AT 168.008
    Marke/Modell:
    Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Bilder lassen sich schlecht "Copy & Paste" ....;-)
     

    Anhänge:

    Schrott-Gott, Ullrich und Seelenfischer gefällt das.
  8. #7 Schrott-Gott, 26.10.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    3.389
    .
    Hier steht eigentlich alles ganz genau!


    1. Kontermutter gelöst, bitte vorher mit Rostlöser behandeln.

    2. Seilzüge ausgehängt.

    3. Rückstellvorrichtung, entsprechend links und rechts, soweit gedreht, bis Bremsscheibe sich nicht mehr durchdrehen läßt.

    4. Rückvorstellvorrichtung, entgegengesetzt (5 Rasten) zurückgedreht, bis Scheiben sich frei drehen lassen.

    5. Gewinde am Rücksteller gangbar gemacht. PS- Habe bemerkt daß eine Halterrung am Führungsseil lose war.?

    Wohl beim letzten Seillängenausgleich vergessen!. (Werkstatt).Hat wohl aber eine wichtige Funktion!.Wieder eingehängt, beziehungsweise aufgesteckt.

    6. Seilzüge wieder eingehängt, Steller so weit gedreht, bis Scheiben wieder Fest.

    7. Steller, soweit zurück drehen, bis Scheiben frei laufen.

    8. Kontermutter jetzt beidrehen,und fest drehen.

    9.Feststellhebel mehrmals kräftig anziehen,ging jstzt schon bei 3 bis 4 Rasten.

    Probefahrt, alles OK.
    -
    https://www.motor-talk.de/forum/sei...-einstellen-t4734142.html?page=1#post54093663
     
    Ullrich, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
  9. #8 Ullrich, 28.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Hab noch was bei YT gefunden, was recht hilfreich zu sein scheint.. :
     
    Seelenfischer und Schrott-Gott gefällt das.
  10. #9 Schrott-Gott, 28.10.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    3.389
    -
    Wenn /Falls jemand den SEILZUG nachgestellt hat, kann man sich so nen Wolf einstellen und es wird nie passen - IMMER erst den Seilzug lösen !
    DANN - nach dem Video - die Backen einstellen.
    Zuletzt den Seilzug wieder einstellen.
     
    Seelenfischer gefällt das.
  11. #10 Ullrich, 28.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Ja so hab ich es verstanden! Also jede Bremse einzeln einstellen (wären ja dann beide gleich) und dann wieder mit dem Seilzug verbinden. Ohne Bühne/Grube vermutlich schlecht zu machen (Seilzug aus/einhängen)...
     
    Schrott-Gott und Seelenfischer gefällt das.
  12. #11 Schrott-Gott, 29.10.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    3.389
    -
    Man MUSS den Zug nicht ganz aushängen (wenn der Zug frei läuft), nur die Nachstellmutter sehr weit zurück stellen und nach dem Einstellen der Backen wieder das Spiel am Zug raus stellen - wie in der Anleitung beschrieben.
    --
    -
    Bei mir geht es mit uralten mal von einem Nachbarn selbst gebauten Rampen.
    Die sind doppelt so hoch, wie diese blauen, die man heute kaufen kann und BLEIschwer, aber saupraktisch.
     
    Seelenfischer und Ullrich gefällt das.
  13. #12 Ullrich, 29.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Ja selbstgebaute Rampen auf massivem Profil....gibt es nicht im Baumarkt! ;-). Eine Sache beschäftigt mich doch: es ist zu lesen, das eine Handbremse so nach der 3. Raste halten soll. Bei mir ist es so, das ich den Eindruck habe, am Hebel zu ziehen und dann kommt weder Raste noch Widerstand. Erst nach einem kurzen Weg kommt die erste Raste...und bei der 3. Raste hält die Bremse auch! Irritierend ist einfach dieses Widerstandsfreie Stück bis zur ersten Raste. Gefühlt wird da an keinem Seil gezogen die ersten Millimeter. Verständlich?
     
    Heisenberg und Seelenfischer gefällt das.
  14. #13 Schrott-Gott, 29.10.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.533
    Zustimmungen:
    3.389
    -
    ?
    Das kann mehrere Gründe haben :
    1. Deine Seile gehen so leicht, dass Du durch Hebelwirkung nicht merkst, dass sie betätigt werden.
    Test: 2 Leute notwendig. Einer liegt drunter und guckt. Der andere zieht.
    Auf die Sicherheit achten: Grube oder Hebebühne von Vorteil.
    -
    2. Die Seile gehen so schwer, dass sie sich nur dann bewegen, wenn Du damit schon die Federn der Bremsbacken auseinanderziehst.
    Test: 2 Leute notwendig. Einer liegt drunter und guckt. Der andere zieht.
    Auf die Sicherheit achten: Grube oder Hebebühne von Vorteil.
    -
    3. Bremse nicht nach Vorschrift eingestellt.
    Abhilfe: Nach Vorschrift in der richtigen Reihenfolge einstellen.

    P.s.:
    Mit posten wird sich das nicht ändern.
    Telekinese wende ich sehr ungern an, da sehr kräfteraubend.
     
    Seelenfischer, Heisenberg und Ullrich gefällt das.
  15. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    3.230
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Das ist völlig normal und gewollt. Der Handbremshebel muß diesen kleinen Leerweg ( normales Spiel in den Seilen und Umlenkungen ) haben, damit der gelöste Hebel die Bremse sicher freigibt. Setz dich in andere Autos, muß nicht unbedingt Mercedes sein, und du wirst fühlen, das es da genauso ist.

    Wenn die Bremse bei der dritten Raste fest ist, dann ist alles in Ordnung. Meine ( W168 mit Scheibenbremse hinten , ist baugleich mit W169 ) z.B. ist erst bei der fünften fest. Das ist auch ok.

    Viel wichtiger ist, das, wenn der Handbremshebel gelöst ist, sich die Hinterräder frei drehen lassen.

    Klaus
     
    Seelenfischer, Heisenberg und Ullrich gefällt das.
  16. #15 Ullrich, 30.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    ...und ich dachte, ich könnte das Problem wegposten! :-) Mit Telekinese verdiene ich als technischer Supporter mein Geld... ( stimmt tatsächlich! ) Aber Du hast natürlich Recht! Gucken und Hand anlegen wären der nächste Schritt! Ich erfinde nur ungern das Rad neu, wenn es bereits jemand gemacht hat ( bzw. ähnliches erlebt hat und Hinweise geben kann). Ich bin für wirklich jeden Hinweis sehr Dankbar und werde das alles berücksichtigen! :rolleyes:
     
    Seelenfischer, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  17. #16 Ullrich, 30.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Ich werde das kontrollieren! Gefühlt ist das Seil nicht fest, da nach dem "Leerweg" die Rastung kommt und sowohl bei der 3. Rast die Räder festgehalten werden, und von Rast zu Rast die Bremswirkung steigt. Aber wie lange ist dieser "Leerweg"? Hab ja schon ne Menge Autos in meinem Leben gefahren; nur so einen "kleinen Leerweg" hatte keiner.
     
    Seelenfischer, Heisenberg und Schrott-Gott gefällt das.
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Christian Martens, 30.10.2020
    Christian Martens

    Christian Martens Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2020
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    26954 Nordenham
    Ausstattung:
    Avantgarde, handgerissen, Regensensor, Powärmer
    Marke/Modell:
    A160 Lang MoPf 06/2001
    Das hört sich alles völlig richtig an, Leerweg wie von Klaus beschrieben als Sicherheitsmarge, dann drei (bis fünf) Rasten und fest - genau so soll es sein!

    bis denn,
    Christian
     
    Seelenfischer, Heisenberg, Ullrich und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #18 Ullrich, 30.10.2020
    Ullrich

    Ullrich Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2020
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    143
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Niederrhein
    Ausstattung:
    Kosmosschwarz 19U, Avantgarde, Audio20, Ausstattung 701A
    Marke/Modell:
    MB W169 A180 CDI, BJ 2007, Schaltgetriebe; 275.000km, Motor 640940
    Danke für den Hinweis! Dann bewerte ich vielleicht über!... Wie angekündigt...ich schau mir das an und werde berichten! :thumbsup:
     
    Schrott-Gott, Seelenfischer und Heisenberg gefällt das.
Thema:

Hendbremshebel mit Spiel

Die Seite wird geladen...

Hendbremshebel mit Spiel - Ähnliche Themen

  1. W168 Hinterachsfahrschemellager mit leicht erhöhtem Spiel

    Hinterachsfahrschemellager mit leicht erhöhtem Spiel: Hallo, hatte heute meine HU/AU, die ich ohne ersichtliche Mängel bestanden habe. Als einziger Hinweis wurde ein Hinterachsfahrschemellager (was...
  2. Wer hat Lust auf Lustige Bilder Spiele?

    Wer hat Lust auf Lustige Bilder Spiele?: Ich habe das in einem Anderen Forum gesehen, evtl. sind ja hier auch Lustige Menschen unterwegs und Rate freudig? Das Spiel Funktioniert so, .......
  3. W169 Kupplungspedal mit Spiel

    Kupplungspedal mit Spiel: Moin, Moin, jetzt muss ich doch mal fragen. Ich habe meiner Tochter einen w169 A160 CDI zu Ihrer bestandenen Führerscheinprüfung gekauft. Das...
  4. W168 Nebelscheinwerfer spielen verrückt

    Nebelscheinwerfer spielen verrückt: Liebe Elchgemeinde, habe folgendes Problem mit meinem W168: Beim Öffnen und beim Schließen des Fahrzeuges, leuchten die Nebelscheinwerfer eine...
  5. W168 Koppelstange rechts Spiel

    Koppelstange rechts Spiel: Hallo, ich hatte heute die HU. Da steht dann im Bericht, Koppelstange beginnend Spiel rechts. Vor fast genau 5500 km habe ich aber beide KSt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden