W169 Hifi Ein-/Umbau im A-Coupé

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von syncmaster, 16.06.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 syncmaster, 16.06.2009
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Hallo Leute,

    wie angekündigt werd ich mal den Hifi-Umbau meiner A Klasse ein bisschen dokumentieren.

    Getauscht werden soll so ziemlich alles was Audiomäßig drin war.

    Ich werde das Audio 20, sämtliche Boxen und auch die Freisprecheinrichtung rausschmeißen.

    Einbauen werde ich stattdessen als HU das Kenwood DNX9240BT, als Frontsystem kommen die Pioneer Ts-E170Ci zum Einsatz. Hecksystem wird das Pioneer Ts-E1302i. Als Subwoofer werden 2x Mivoc XAW210 verbaut.

    Die Endstufen, die Frequenzweichen , die Subwoofer sowie ein Powercap finden ihren Platz in der Reserveradmulde. Damit habe ich dann gestern auch angefangen.

    [​IMG]


    So sah die MDF Platte anfangs noch aus.

    Und nachdem ich alles abgeschliffen habe sieht das ganze so aus

    [​IMG]

    Habe gestern auch schon die meisten Kofferraumverkleidungen ausgebaut damit ich dann die Kabel verlegen kann sobald diese endlich eintreffen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    klasse sache *daumen*
    wieder einer mehr mit den mivocs ;) *daumen* *daumen*
    baust du die mivocs sichtbar in deinen kofferraum ein?
    was für endstufen werden verwendet?
     
  4. #3 syncmaster, 16.06.2009
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Nope, die werden nicht sichtbar unter der Kofferraumabdeckung plaziert. Ich baue dann nurnoch ein oder 2 Lüftungsgitter ein.

    Als Endstufen werde ich die Carpower 4/400 und 2/400 verwenden.

    Leider brauchen die bestellten Sachen alle ein wenig länger, deswegen weiß ich nicht ob ich das alles die Woche noch kriege. Ich hoffe das morgen die Mivocs und die Endstufen kommen, dann kann ich im Kofferraum weitermachen. Heute kamen zumindest die Pioneer Lautsprecher für vorne.

    Grüße
     
  5. #4 syncmaster, 16.06.2009
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Und weiter gehts, habe mich jetzt entschlossen heut doch nochmal was zu machen und das ist dabei rausgekommen:

    [​IMG]

    Ich habe MDF-Ringe montiert, da ich sonst 1. die Lautsprecher nicht befestigen konnte, und 2. Der Lautsprecher an die Scheibe gestoßen wäre.

    Die MDF-Ringe habe ich übrigens von ACR (Kostenpunkt: 10€/Stück)

    [​IMG]

    Außerdem habe ich bereits gestern schon den Kofferraum ein wenig auseinander genommen.

    [​IMG]

    Dann ging es spontan auch noch mit meinem Dad an den Subwoofer.

    [​IMG]

    Die MDF-Platten habe ich mir beim Praktiker genau zurecht schneiden lassen.

    [​IMG]

    Und damit das ganze auch alles ordentlich hält haben wir alles mit PU-Leim
    zusammen geklebt.



    Der fertige Kasten kommt dann an die Bodenplatte geschraubt und geleimt. Die Woofer Chassis kommen dann in die Bodenplatte.


    Grüße,

    Christian


    P.S.:

    Morgen werde ich dann die Sitze ausbauen und die Lautsprecherkabel schonmal verlegen. Auch hiervon gibts dann Bilder, so dass andere die auch ihr Auto umbauen wollen schon mal eine Vorlage haben.
     
  6. #5 marco28hb, 16.06.2009
    marco28hb

    marco28hb Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 Avantgarde
    WOW!!! Alles sieht bis jetzt voll professional aus *thumbup* Und die HILTI Schrauber erst recht, die hätte ich auch gerne... ;)

    Werde Dein Umbau/Einbau mit großer Interesse verfolgen.

    Viele Grüße
    marco
     
  7. #6 syncmaster, 17.06.2009
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Und weiter gehts, heute gibts mal größere Fortschritte. Wir haben den kompletten Innenraum auseinander genommen (alle Verkleidungen ausgebaut und Sitze herausgebaut).

    Erstmal mein Arbeitsplatz ;D

    [​IMG]

    Vom eigentlichen Abbau der Verkleidungen habe ich keine Bilder, ist ja kein Problem.

    Hier erstmal das Heck des Coupés hinter den Verkleidungen

    [​IMG]

    So sieht das dann in der Totalen aus, hier ist außerdem noch ein Sitze drin. Auch der Teppich ist drin.

    [​IMG]

    Hier sind dann schon die Teppiche draußen

    [​IMG]

    Auf dem Bild kann man sehen wie die Kabel nach hinten verlaufen und wie is unter der Sitzbank aussieht

    [​IMG]

    Die Kabel die zur Kofferraummulde gehen habe ich über dem Radlauf und hinter dem Metall verlegt, so muss man die Kabel nicht irgendwo durchquetschen

    [​IMG]

    Batteriekasten mit den zusätzlichen 35mm² Kabeln

    [​IMG]

    Ein paar Verkleidungen ;D

    [​IMG]

    Auf dem Bild sieht man dann sehr gut wie wir die Kabel verlegt haben. Es wurden die Originalen Kabelschächte verwendet.

    [​IMG]

    Außerdem wurden die Pioneers verbaut, und die Türpappen wieder montiert.

    [​IMG]

    Baustelle in den beiden Fußräumen *LOL*

    [​IMG]

    So siehts aktuell an der Mittelkonsole aus. Problem ist das ich weder die Adapter noch das Radio habe. Damit ich am Radioschacht mehr Platz habe, habe ich die Lautsprecheranschlüsse am Quadlockstecker ausgeclipst und hinter einer Verkleidung versteckt.

    [​IMG]

    Und das Grande Finale. So siehts aktuell auch noch aus. Da ich ja praktischerweise einen 100Meter Ring Coaxkabel habe, hab eich 8 Leitungen a 6 Meter in den Kofferraum gezogen.

    Morgen müssten dann die Endstufen kommen, und hoffentlich auch die CAN Adapter.

    Wann das Radio kommt steht wohl ein wenig in den Sternen, ich hoffe noch diese Woche.

    Grüße
     
  8. #7 Wuppertaler, 17.06.2009
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    *daumen* Saubere Arbeit..........................
    Ich drück Dir beide Daumen für´s klangliche Ergebnis *thumbup*

    Gruss Uli
     
  9. #8 A200 Coupé, 17.06.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Das nenn ich mal Striptease...

    kann mich nur anschliessen. Saubere und vor allem viel Arbeit. Wünsch Dir gutes gelingen. Schön das sich mal wieder wer die Mühe macht die Entwicklung zu dokumentieren.

    Sollte ich andere Boxen bei mir einbauen komm ich dann bei Dir vorbei ;)

    Grüße
     
  10. #9 syncmaster, 18.06.2009
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Heute kamen eeeeeendlich die Verstärker beziehungsweise der Rest von der Stromversorgung!

    [​IMG]

    Ich geh jetz dann wieder runter zum Auto und bau weiter, heute Abend soll die Kiste wieder halbwegs zusammengebaut sein ;D


    Grüße
     
  11. #10 syncmaster, 22.06.2009
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    So, die Anlage ist nun soweit fertig zusammengebaut. Das Radio habe ich am Freitag abgeholt.

    Ich kann nur eins sagen:

    Absolut geiles Teil!!!!

    Die Auflösung ist wirklich genial, Navi funktioniert super, läuft alles soweit flüssig.

    Die Endstufen sind auch recht schick, und sind vom Klang her Top, Einstellen kann man auch alles was man will.

    Zu den Woofern kann man einfach nur sagen: GEIL! Aus so einem kleinen Gehäuse soviel Druck ist einfach der Hammer, war allerdings nicht mein Hauptziel. Der Klang ansich ist einfach Top. Auch das Frontsystem ist total genial, obwohl ich noch nichts eingestellt habe.

    Morgen müssten noch die letzten Adapter kommen, dann kann ich das ganze Projekt endlich abschließen.

    Übrigens, im Coupé passen hinten nur 8cm Lautsprecher. Habe mir welche bei ACR gekauft die passen. Die 13cm von Pioneer werde ich wohl zurückschicken.

    Morgen werde ich noch ein paar Bilder liefern, habe die Kamera gerade nicht da.

    Der Kofferraumausbau ist übrigens einfach nur genial geworden. Sieht super aus und ist soweit unsichtbar.

    Grüße
     
  12. #11 Mr. Bean, 23.06.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    ;D



    :o

    Habs hier: Viele Infos zum Thema Hifi im Auto gleich geändert.

    Leider hast du keine Bilder von den Laustprechern eingestellt: *heul* *heul* *heul*


    Wie passen die Lautsprecher von der Tiefe? Es hieß ja, es gehen nur flache!

    Hast du denn Bilder vom Lautsprechereinbau gemacht?
     
  13. #12 syncmaster, 23.06.2009
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    Ich reich noch ein paar Bilder nach ;)

    Also von der Tiefe hinten geht alles! Hinter dem Lautsprecher ist nur so eine Art Schaumstoff, und dahinter kommt die Wand. Vorne passen zb die Pioneers die ich verbaut habe nur mit hilfe eines MDF-Rings, aber ohne den kann man sowieso die Lautsprecher nicht anständig montieren.

    Heute kamen übrigens die letzten Adapter. Das Radio is jetz also endlich drin! Lenkradfernbedienung funktioniert im übrigen auch Spitze.

    Edit:

    Hier sieht man nochmal wies hinter den hinteren Abdeckungen aussieht.[​IMG]

    Ich habe die Boxen dann einfach an die Abdeckung mit heißkleber geklebt, weil die originalen Aufnahmen versetzt sind.

    Auch die Hochtöner konnte ich nicht hinter den Verkleidungen vorne verbauen *heul*. Ich habe dann das originale Gitter entfernt und erweitert und dann den Hochtöner draufgeklebt. Die Hochtöner sind neben dem Radio das einzige was man vom neuen System sieht ;D.

    Ich fahr jetzt erstmal nach Nürnberg und lass mal den Fehlerspeicher löschen (Stecker von den Sitzen zu früh abgezogen -.-).
     
  14. #13 iceman001, 06.07.2009
    iceman001

    iceman001 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fellbach
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Coupe
    Hey,

    super Umbau mich würden noch Bilder vom fertigen Kofferraum ausbau
    interessieren. kannst du da bitte 2-3 machen?

    gruß Iceman
     
  15. #14 Mr. Bean, 06.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Kommen die noch? *blumen*
     
  16. #15 Mr. Bean, 23.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Könntest du bitte noch etwas zu den maximalen Einbautiefen der Lautsprecher sagen? Wie viel Tiefe steht bis zum Fenster zur verfügung?

    Hast du denn noch weitere Bilder [​IMG]
     
  17. #16 Scanner, 23.07.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    für vorne.

    mir wurde das erzaehlt das die haben viel blech wegschneiden muessen.
     
  18. #17 iceman001, 24.07.2009
    iceman001

    iceman001 Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fellbach
    Marke/Modell:
    A 180 CDI Coupe
    Hallo Zusammen,
    hab bei mir gestern vorne neue Lautsprecher ohne probleme eingebaut, mit A-Klasse Adapter ringen (wie die genaue bezeichnung ist weis ich nicht hab sie von meinem Händler bekommen ohne Kennzeichnung) Lautsprecher hab ich von Audio-system die x--ion 165 verbaut, Einbautiefe ist 62mm scheibe geht einwandfrei runter. Und am Wochenende werd ich die hinteren LS umbauen.
    gruß Iceman

    (Blech hab ich nicht wegschneiden müssen ging alles so)
     
  19. #18 Mr. Bean, 24.07.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    @ scanner: Kann es sein, das du keine Abstandsringe/Adapter mehr hast?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Scanner, 24.07.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    ich gehe eher davon aus, das mir viel blabla erzaehlt wurde, das ich BLOSS nie wieder mit irgendwelchem kram in der art dort auftauche...

    und die kartons der boxen sind momentan ziemlich unter anderen grossen un schweren kartons im keller verbaut... da kann ich zu ringen, die evt zu viel verbaut sind, gar nix sagen.
     
  22. #20 syncmaster, 24.07.2009
    syncmaster

    syncmaster Elchfan

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    6
    Marke/Modell:
    keiner mehr
    So, jetzt kommen die Finalen Bilder

    Also, bezüglich der Einbautiefe kann ich sagen das die Pioneers mit Hilfe von MDF-Ringen perfekt gepasst haben. Ich habe einfach die 3 originalen Löcher der alten boxen auf dem Ring angezeichnet, und diesen dann am Blech montiert. Darauf habe ich dann den Lautsprecher geschraubt. Hinter dem Lautsprecher dürften allerdings auch nurnoch ein paar mm Platz sein. Die Methode mit den MDF-Ringen ist wohl das beste was man machen kann, mit Plastikadaptern wollte ich garnicht erst anfangen.

    Erlich gesagt kann ich nicht verstehen wo man da was vom Blech wegschneiden soll damit das ganze ohne Ringe passt?! Ohne den Ring als Abstandshalter hängt der Lautsprecher auf der Scheibe bzw blockiert die Scheibe.

    Genauso ist hinten beim Coupé hinter der Verkleidung wo der Lautsprecher ist nur so eine Art Dämmwolle. Bis da mal das Außenblech kommt hat man gute 10-15cm Platz. Verbaut müssen dann halt Lautsprecher mit einem Durchmesser von 10cm, diese passen dann perfekt. Befestigt habe ich sie mit Heißkleber.

    Heißkleber habe ich auch verwendet zur Befestigung der Hochtöner in der A Säulenverkleidung. Problem war hier das ich die Hochtöner zuerst hinter der originalen Abdeckung verbauen wollte, aber Leider ist da nicht genug Platz zwischen der Säule und der Verkleidung. Also habe ich die Abdeckung entfernt und ein bisschen was von der A-Säulen Verkleidung entfernt, und den Hochtöner dann von hinten festgeklebt

    [​IMG]

    Und so sieht das ganze dann von Vorne aus

    [​IMG]

    Ich wollte eigentlich unbedingt die Anlage komplett unsichtbar verbauen, aber aufgrund der Platzverhältnisse gelang mir das mit den Hochtönern nicht.

    Als nächstes habe ich mal ein paar Bilder zum Radio

    [​IMG]

    So sieht es dann aus wenn man ein Doppel DIN Radio in der A-Klasse verbaut. Passt alles perfekt, sieht gut aus, und dadurch das die Neigung der Mittelkonsole optimal ist, muss ich auch den Winkel vom Radio nicht anpassen.

    Bereit zum CD/DVD einlegen

    [​IMG]

    Und der SD-Schacht für Kartenupdates

    [​IMG]

    Da das Radio ja eine Sprachsteuerung hat braucht man auch noch einen Taster um diese zu aktivieren, den habe ich unten an die Kante der Mittelkonsole gebaut. Das Bild ist leider nicht gedreht, aber ich denke man sieht was gemeint ist.

    [​IMG]

    Mein Handschuhfach sieht jetzt so aus, Platz gefunden haben dort das iPod-Kabel, Ein USB-Anschluss und der Pegelregler für die Woofer-Endstufe

    [​IMG]

    Wie man sieht....sieht man nichts ;D. Die Neuen Boxen wurden einfach hinter den alten Verkleidungen verbaut.

    [​IMG]

    Und die neue Reserveradmulde....

    Platz gefunden haben dort die 2 Endstufen, der Powercap, die 2 Frequenzweichen und natürlich die 2 Mivocs.

    Auch hier war es mir wichtig das alles aufgeräumt ist.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    So, das ist der erste Teil der heute geschossenen Bilder, muss jetzt leider los, aber ich werd sehn das ich die anderen heute auch noch hochlade.

    Falls noch jemand bestimmte Ausschnitte fotografiert haben möchte einfach Bescheid geben.

    Grüße
     
    Fliewatüüt und newbee gefällt das.
Thema: Hifi Ein-/Umbau im A-Coupé
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vaneo lüftungsgitter ausbauen

Die Seite wird geladen...

Hifi Ein-/Umbau im A-Coupé - Ähnliche Themen

  1. W168 A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761

    A 190 Avantgarde MOPF | polarsilber 761: Verkaufe meinen gut gepflegten Elch A190 Avantgarde, 92 kW, EZ 5/2001 (MOPF), 134 TKm Laufleistung, 5-Gang, polarsilber, HU/AU 5|2018, drei...
  2. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  3. Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht

    Umbau auf Audio20 NTG2.5 - Mikrofon geht nicht: Hallo zusammen, ich habe in einem W245 BJ 2009 (Mopf) das Audio5 gegen ein (Mopf) Audio20 getauscht. Mikrofon mit Verlängerungskabel von...
  4. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  5. W168 Mittelkonsole Lüftungsregler Umbauen

    Mittelkonsole Lüftungsregler Umbauen: Hallo zusammen bin neu hier und habe seit kurzem einen Elch bekommen. Er ist der Premopf BJ 96. Zu meiner Frage Auf dem Bild sieht man die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.