W168 Hilfe Abblendlicht rechts defekt

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von mone07, 20.01.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mone07

    mone07 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DÜW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/03
    Hi Leute,
    mein Abblendlicht ist defekt...:-(

    Heute habe ich die Birne (2x die gleiche Seite) ausgewechselt, kein Erfolg...

    Alle Sicherungen (auf der Fahrerseite und im Batteriefach) geprüft...alles i.O.

    Das Licht brennt trotzdem nicht...Standlicht und Nebel funktioniert...

    Wer kennt sich aus, woran das liegen kann... :-/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkenmeister, 20.01.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Bist du sicher das du die Glühlampe für das Abblendlicht gewechselt hast. Ich hatte mal einen Kunden gehabt der dreimal die Fernlichtglühlampe gewechselt hat.
    Hinweis: Die Kabelfarbe an dem Stecker muss braun und gelb sein.

    Gruß Funki
     
  4. mone07

    mone07 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DÜW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/03
    Hi Funki,
    ich habe ganz normal die H4 Birne rausgenommen und 2x getauscht...

    Der Stecker wird ja komplett (mit allen Kabeln dran) abgezogen...

    Daran kann es mMn nicht liegen... ???
     
  5. #4 funkenmeister, 20.01.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    *kratz* *kratz* *kratz*

    H4 , wenn dann H7 , An dem Stecker können nur zwei Leitungen am Stecker der Glühlampe sein. Schau lieber nochmal nach. Leiterfarbe Gelb und Braun

    Gruß Funki
     
  6. #5 marcsen, 20.01.2008
    marcsen

    marcsen Elchfan

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Ostfildern
    Marke/Modell:
    SLK 200 K
    H4? Der Mopf hat H7. ;)
    Welche hast du denn jetzt gewechselt? Die äußere oder die innere?

    Edit: Zu langsam.

    Gruß
    Marc
     
  7. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    @funki: Wow, gut geraten mit dem Fernlicht.

    H4 ist Fernlicht beim Elch, das Abblendlicht ist H7. Das gilt für sämtliche W168. Du hast also die (noch intakten) Fernlichtbirnen ausgewechselt.

    Viele Grüße, Mirko
     
  8. #7 allgäu-blitz, 20.01.2008
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    ja, ja so ist das, wenn einem kein Licht aufgeht. Ist mir auch schon passiert.

    Die Sonne blendet ja auch wie die Sau im Januar

    Gruß aus dem Allgäu
     
  9. mone07

    mone07 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DÜW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/03
    Jetzt macht ihr mich aber ganz verrückt...

    Ich habe doch aus dem Elch ne H4 Birne ausgebaut....und eine neue eingebaut...

    wimre war das die, wo auch das Standlicht mit drin war... *kratz*

    ...bin ich jetzt total daneben... *mecker*

    achja, ist ´n 02/03 also nicht die letzte Mopf (mit Spiegeln ohne Blinker) ....

    könnte das daran liegen...

    :-X
     
  10. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    .... wie schon gesagt, das waren die Fernlicht-Lampen, H4. Beim Abblendlicht, H7, sitzt nichts weiter mit drin. Und das ist bei sämtlichen W168-Elchen, egal ob Pre-Mopf, Mini-Mopf oder Mopf so.

    Viele Grüße, Mirko
     
  11. #10 funkenmeister, 20.01.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    ;D

    Na Mirko, du weist doch meisterliches zwischen Strom und Wahnsinn.
    Aber mal im ernst, die Nummer hat für freudiges Gejohle in unsere Werkstatt gesorgt als ein KD Berater so eine Aktion gestartet hatt und zwei Kollgen mit drauf reingefallen sind. ;D ;D ;D ;D ;D Achso die Kollegen von ATU und Co sind da *thumbup* Spezialisten *thumbup* drin *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*

    Genauso die Nummer das meist beide Glühlampen H7 durchbrennen und alle von riesen Schäden ausgehen. Dabei sind es nur die Glühlampen.


    Gruß Funki
     
  12. ulfu

    ulfu Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brandenburg
    Marke/Modell:
    W 168, A 160
    Und damit ich nicht genauso fragen muß und mir die Haut von den Fingerknöcheln schramme, fahr ich morgen zu DB, trinke entspannt einen Kaffee, lasse den linken Scheinwerfer untersuchen warum das Licht nicht geht, es reparieren und bezahle wenn überhaupt die Birne.

    Gruß Ulfu

    PS: nein, ich mache keine Reklame und krieg auch keine Prozente.
     
  13. mone07

    mone07 Elchfan

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DÜW
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde 2/03
    ...bin ich jetzt total daneben... *mecker*

    ......................................

    Asche über mein Haupt... *heul*

    Ihr hattet recht!

    War echt ne Fummelei... *mecker*

    Ging dann aber, weil ich den ganzen SW gelöst habe und etwas nach vorne gezogen hatte... *aetsch*

    Da haben sich die "DB-Inschinööre" echt was ausgedacht... *kloppe*
     
  14. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    (doppelpost, bitte löschen)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    ...jepp, für den Wechsel des Abblendlichts braucht's entweder Kinderarbeit, zwei weitere Gelenke am Unterarm oder eines japanischen Gynäkologen...

    Da du den Scheinwerfer lose geschraubt hast, solltest du ihn in jedem Fall neu einstellen lassen.

    Und tröste dich, das könnte jedem passieren, dass er die falschen Birnen wechselt. Mich eingeschlossen. Schließlich sind die H4 typische Fern/Abblendlicht-Lampen, nur dass sie eben beim Elch Fern/Nebel sind und die H7 reine Abblendlichter und nicht Nebellicht. Von daher hab ich volles Verständnis für diesen "Fehlgriff", wäre aber im Gegensatz zu Kay nicht darauf gekommen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  17. #15 Reinhard69, 21.01.2008
    Reinhard69

    Reinhard69 Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MoPf Elch, Wechsel Abblendlicht letzten Samstag mit meiner Handschuhgröße 12, Dauer keine 5 Minuten für beide Funzeln. Was habt ihr denn alle???
    Geht doch ganz einfach :-))
     
Thema: Hilfe Abblendlicht rechts defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes abblendlicht w168 rechts ohne funktion

Die Seite wird geladen...

Hilfe Abblendlicht rechts defekt - Ähnliche Themen

  1. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. Klappern und poltern von hinten rechts

    Klappern und poltern von hinten rechts: Hallo, von hinten rechts vernehme ich bei Fahrten über Unebenheiten und auch teilweise beim reinen Lastenwechsel in Kurven ein metallisches...
  4. A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten

    A140 Stoßdämpfer oder Querlenker defekt hinten: Hallo liebe Elchfans, ich fahre seid Montag einen A140. Der Vorbesitzer meinte es müsste der Stoßdämpfer hinten rechts gewechselt werden da...
  5. Rechte Getriebewelle ausbauen

    Rechte Getriebewelle ausbauen: Hallo! Ich habe gesucht, aber nichts passendes gefunden... Folgendes Problem: Vor ein paar Monaten habe ich das rechte Außengelenk gewechselt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.