Hilfe: Automatik im Notbetrieb "F" !

Diskutiere Hilfe: Automatik im Notbetrieb "F" ! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Sersn im Stüberl, gerade hat meine Automatik nach einem kleinen Ampelspurt auf Notbetrieb geschaltet: Im Display stand statt der Fahrstufe ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 suddenmac, 18.05.2005
    suddenmac

    suddenmac Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    VorMOPF A 190
    Sersn im Stüberl,

    gerade hat meine Automatik nach einem kleinen Ampelspurt auf Notbetrieb geschaltet: Im Display stand statt der Fahrstufe ein "F". Motor aus - Motor an geht wieder. Dann noch einmal schneller von der Ampel los und da war´s wieder: "F". *heul*

    Kann mir jemand sagen, was das is? Im Handbuch steht: Werkstatt aufsuchen. Aber vielleicht kann mir ja jemand vorher ein paar Infos dazu geben, damit die mir nicht einen vom Pferd erzählen.

    Ich hoffe, dass mein Getriebe nicht abraucht .... bei 48000 km doch ein wenig zu früh! *kratz*

    Danke vorab für hilfreiche Infos!

    Grüße

    Chris
     
  2. Anzeige

  3. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Sowas hatte ich mal bei ca. 20000 km - danach war ewig Ruhe. Gestern hatte ich es auch wieder bei 145000 km ... Also die Werkstatt habe ich deswegen noch nicht aufgesucht. Bei mir war's nach einem Aus- und Einschalten allerdings wieder weg und wiederholte sich dann auch nicht.

    Insgesamt kam das bei mir ca. 4 x vor. Es ist vor allem dann beschissen, wenn man links abbiegen will und vor einem Auto noch rüber will und der Wagen nicht losrennt ... !
     
  4. #3 BlackElk, 18.05.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Das F hatte ich beim Anlassen mit einer müden Batterie, offensichtlich Spannungseinbruch.

    Ist aber eher unwahrscheinlich, daß sowas im laufenden Betrieb auftritt.........
     
  5. #4 Elch-Alex, 19.05.2005
    Elch-Alex

    Elch-Alex Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A160 Elegance Autom.

    aber hallo...
    bei mir das erste mal auf der autobahn beim kick down...
    ging dann nix mehr. ab auf standstreifen ...zündung aus
    starten ...lief wieder.
    es kam denn immer öffter vor.
    dc hat kostenlos neue software raufgespielt.
    aber brachte nix.
    schließlich ging eines tages nix mehr.nur noch der
    notbetieb.
    lammellenbruch im getriebe bei 51tsd km.
    reperatur inlkl 50% nachlass war 1500 Euro
    14 monate später wieder das selbe problem
    lammelenbruch bei 89tsd km
    da war ich noch mit 800 Euro dabei
    nun hat der elch 108tsd runter und er fängt
    schon wieder an.
    hoffentlich kommt mein neuer bald.
     
  6. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    #

    Bei mir wars jedesmal im laufenden Betrieb.
     
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    421
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Auch beim Beschleunigen? Beim Bremsen oder starken Lenken würde es plausibel klingen, aber nicht beim Beschleunigen. Da klingt eine gebrochene Lamelle wahrscheinlicher.

    gruss
     
  8. #7 Timeless, 19.05.2005
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 45
    Das "F" hatte ich auch mal beim Anfahren... danach nur noch 1. Gang
    möglich... das war auch ein Lamellenbruch (des 1. Ganges glaube ich).
    Wurde dann mit 75% Kulanz repariert... leider war das genau in der
    Zeit zwischen MSI- und MSIplus-Garantie :-/

    Elch: Automatik Vor-Mopf bj2000
     
  9. #8 suddenmac, 19.05.2005
    suddenmac

    suddenmac Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    VorMOPF A 190
    Aber nach dem Lamellenbruch ging dann nix mehr mit ausschalten und neu starten, oder? Da war dann wohl nur noch der Notbetrieb möglich. Bei mir kann ich noch durch "Neustart" den Fehler beseitigen ...
     
  10. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    Ich stand und beim Losfahren ging's mit maximal 3 km/h voran - dann bemerkte ich dass im Display F stand.

    Ich mag keine gebrochenen Lamellen :-/
     
  11. #10 Timeless, 19.05.2005
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 45
    ja, nach lamellenbruch gab's nur noch Notbetrieb. von dem her ist zu hoffen,
    dass es bei Dir nichts so schlimmes ist... *keks* *daumen* *daumen-drück*
     
  12. #11 suddenmac, 20.05.2005
    suddenmac

    suddenmac Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    VorMOPF A 190
    Also: Fehlerspeicher ausgelesen - Getriebe im A.... - Auto fährt "noch" - Reperatur wurde "eingeleitet" - nun: Warten auf Anruf ...

    Jetzt bin ich mal auf die Abwicklung über die Gebrauchtwagengarantie gespannt, da ich meinen Elch erst drei Monate habe ...
     
  13. #12 Timeless, 20.05.2005
    Timeless

    Timeless Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Elchfahrer
    Ort:
    Geroldswil
    Marke/Modell:
    A 45
    Autsch... :-/ Na dann drücke ich Dir ganz fest die Daumen, dass das über
    Garantie, Kulanz oder was auch immer läuft! *keks*
     
  14. #13 catfeli, 20.05.2005
    catfeli

    catfeli Elchfan

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl Ing
    Ort:
    13467 Berlin
    Marke/Modell:
    Belch 170 Automatic
    Hallo Mitleidende,

    am 11.5.05 fuhr ich mit ca. 80 km/h über die hiesige Stadtautobahn auf der linken Spur und wollte runterschalten und danach beschleunigen. Dabei merkte ich, daß ich keinen Vortrieb mehr hatte und der Motor beim Gas geben hochdrehte. Mit Schweißtropfen auf der Stirn beim Ausrollen auf den Randstreifen navigiert. Dabei habe ich dann gesehen, daß im KI "F" angezeigt wurde. Nach kurzer Überlegung Motor aus und dann neu gestartet. Motor springt auch gutwillig wieder an und im KI leuchtet "P", also Fahrstufe eingelegt und vorsichtig wieder angefahren. Beeinträchtigungen sind nicht festzustellen. Vorsichtshalber zur Niederlassung gefahren. Der Kundendienstmeister macht ein sorgenvolles Gesicht und behält das Auto da. Km-Stand 6200, also Gewährleistung, Leihwagen, das volle Programm.
    Erst auf telefonische Rückfrage erfahre ich, daß die EHS gewechselt wurde.

    Ich hoffe inständig, daß keine weiteren Beschädigungen am Getriebe aufgetreten sind oder noch auftreten.
     
  15. #14 Elch-Alex, 20.05.2005
    Elch-Alex

    Elch-Alex Elchfan

    Dabei seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A160 Elegance Autom.
    alle guten dinge sind drei...

    heute war es denn soweit...
    bei ca.80 km/h als er in die letzte stufe schalten wollte
    heulte der motor kurz auf und ein heftiger ruck und
    nix ging mehr.
    das berühmte "f" im display zu sehen.
    also angehalten...zündung aus...neustart..
    alles wieder ok...(dachte ich)
    die ersten stufen schaltet er normal durch
    bis er wieder an die letzte kam bei ca.80 km/h.
    wieder das selbe ...ein heftiger ruck und "f"
    also ab mit höchstens 60 km/h zu dc.
    mein kd-meister freute sich garnicht mich mal
    wieder zu sehen.
    ich weiss ja nicht wieviele lamellen in der automatic
    der a klasse stecken,aber so langsam habe ich sie
    wohl alle kaputt bekommen.
    jetzt soll aber ein neues (at) getriebe reikommen.
    das ganze soll diesesmal finanziell "auf,s haus" gehen
    inkl.den nagelneuen leih-elch .

    ich weis nun das ich niemals wieder ein auto kaufen werde
    wo der erstbesitzer lt.kfz brief D.C. war.
     
  16. #15 Michael, 22.05.2005
    Michael

    Michael Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2002
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Mechaniker
    Marke/Modell:
    Toyota Prius2 Hybrid
    Dieses Problem hatte mein A210 Automatik auch insgesamt 4 mal während knapp 25000km. Je stärker der Motor umsoweniger hält die Automatik anscheinend. Ich habe jetzt erfahren das dem Nachbesitzer meines Autos das Getriebe komplett um die Ohren geflogen ist bei 34000km. Das Auto ist jetzt 3 Jahre alt, DC gibt wie ich hörte 40% Kulanz bei da bleiben dann etwa 2200€ für den Besitzer übrig. Ich bin nur froh das ich den Wagen nicht mehr hab. Traurig ist es für die Leute die das Problem haben.

    Gruß,Michael.
     
  17. #16 Webking, 22.05.2005
    Webking

    Webking Guest

    Zum Fahren im Notbetrieb:

    Starten mit Wählhebel auf P: 2. Gang
    Starten mit Wählhebel auf N: 5. Gang

    Man kann also auf P starten, losfahren, N einlegen, ausschalten, starten
    und so im 5. dann weiterfahren.
    Wenn man in den 2. zurück will, muss man anhalten und auf P erneut starten.
     
  18. #17 suddenmac, 23.05.2005
    suddenmac

    suddenmac Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    VorMOPF A 190
    Zur Schadensabwicklung hat sich ein "Fort"-schritt ergeben, wenn ich das so nennen kann:

    Kulanzantrag wurde abgelehnt.

    Nun geht es in die zweite Runde: Gebrauchtwagengarantie
     
  19. #18 Peter Hartmann, 24.05.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.715
    Zustimmungen:
    77
    Marke/Modell:
    Mercedes GLK 350 CDI
    Thread cleaned aufgrund völliger Themenverfehlung in Einklang mit grenzenloser Sturheit...

    Zurück zum Thema bitte!

    Gruß
    Peter
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 suddenmac, 24.05.2005
    suddenmac

    suddenmac Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    VorMOPF A 190
    Es gibt Neuigkeiten: Reaktion von DC an meinen Händler auf die Gebrauchtwagengarantieanfrage war: "Suchen Sie doch irgendwo ein gebrauchtes Getriebe und bauen Sie das ein.". Gut das der Händler da interveniert hat ... so warte ich weiter *kratz*
     
  22. #20 Illuminator, 25.05.2005
    Illuminator

    Illuminator Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Marke/Modell:
    A200 Facelift 2008


    Öööööhhhh, wie jetzt *kratz* *kratz* *kratz*

    "Während" der Fahrt den Wagen "ausschalten", dann den Hebel auf "N" und dann wieder starten ?!?!?

    Echt :o :o *rolleyes* *kratz* *kratz*

    Wusste ich noch garnicht, steht das etwa in der Anleitung ?!?!?

     
Thema: Hilfe: Automatik im Notbetrieb "F" !
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. automatik im notbetrieb ?

    ,
  2. notbetrieb mercedes a klasse

    ,
  3. a160 notbetrieb

    ,
  4. a klasse notbetrieb,
  5. MB getribe/in notbetrieb
Die Seite wird geladen...

Hilfe: Automatik im Notbetrieb "F" ! - Ähnliche Themen

  1. W168 Anleitungen / Hilfen für den W168/414

    Anleitungen / Hilfen für den W168/414: Hier sollen in Zukunft ein paar Schrauberhilfen veröffentlicht werden die einem das Leben einfacher machen. Heute Fange ich mal aufgrund einer...
  2. Anleitungen / Hilfen für den W169/245 ...

    Anleitungen / Hilfen für den W169/245 ...: Hier sollen in Zukunft ein paar Schrauberhilfen veröffentlicht werden die einem das Leben einfacher machen. Heute Fange ich mal mit dem ausbau...
  3. A170 CDI Automatik Fehlerspeicher

    A170 CDI Automatik Fehlerspeicher: Moin miteinander, das Automatik-Getriebe der A-Klasse (EZ 04/2001, 110 TKM gelaufen) meines Sohnes zickt rum: Gänge 1 - 4 gehen sauber rein,...
  4. Schaltknauf vom Automatik auf Schalter??

    Schaltknauf vom Automatik auf Schalter??: Hallo, ist es möglich den Schaltknauf vom Automatik (Sportpaket) auf einen Schalter einzubauen?? Ich bin auf der Suche nach einem Sportpaket...
  5. Vibrationen bei 2500-3500 U/MIN Automatik

    Vibrationen bei 2500-3500 U/MIN Automatik: Hallo zusammen, seit einige zeit hat die A Klasse meiner Frau Vibrationen beim anfahren Zwischen 2500-3500 U/MIN dann ist alles wieder gut....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden