W169 Hilfe bei Werkstattauswahl

Diskutiere Hilfe bei Werkstattauswahl im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Elchfans Ich suche eine Fachwerkstatt, die in der Lage ist einen vermeintlichen elektronischen Fehler des Motors zu diagostizieren. Wenn...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cappin

    Cappin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Witten
    Marke/Modell:
    A200 Avantgarde
    Hallo Elchfans

    Ich suche eine Fachwerkstatt, die in der Lage ist einen vermeintlichen elektronischen Fehler des Motors zu diagostizieren. Wenn möglich im Umkreis von NRW. Aber bitte - Ich habe 3 DC Vertretungen hinter mir und 2 Privatwerkstätten. Keiner war in der Lage das Motorproblem abzustellen.

    Danke Euch

    W169 A200
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 03.08.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    was für ein Motorproblem hast Du denn?

    Ich kann dir RKG in Bonn empfehlen - bin dort bisher immer bestens aufgehoben gewesen!

    Sternengruß.
     
  4. Cappin

    Cappin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Witten
    Marke/Modell:
    A200 Avantgarde
    Hallo Landgraf

    Keine regelmäßig schnelle Schubabschaltung (Drehzahl bleibt kurzzeitig bei 1500 rpm stehen), Starke Lastwechselreaktion des Motors, Zucken im Standgas.

    schon erneuert
    - 1 x Zündspulen 1-4. Zyl. (ruckeln)
    - Einspritzdüse Nr.2 (Kurzschlußmeldung)
    - 2x Zündkerzen (außerplanmäßig) (ruckeln)
    - Zündkabel Alle Zyl.
    - Temperaturgeber (Kaltstartschwierigkeiten)
    - 4 Türen (Rost)
    - 1 Heckklappe (Rost)

    Gruß Cappin
     
  5. #4 Riesenelch, 03.08.2009
    Riesenelch

    Riesenelch Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wäscheriecher in der Damensauna
    Ort:
    Siegerland
    Marke/Modell:
    Mähcedes
    Funki übernehmen Sie.....
     
  6. ralf59

    ralf59 Elchfan

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo,

    Ich kann Die Autodoktoren in Köln empfehlen. Bekannt von VOX. Haben bei meinem Kumpel ( C 200 Kompressor ) einen Fehler in der Elektonik gefunden, den mehrere Mercedes Werkstätten nicht im Programm hatten.

    Grüße
     
  7. #6 Angelika, 03.08.2009
    Angelika

    Angelika Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Marke/Modell:
    W169 200 Turbo
    *thumbup*die sind echt gut und lustig *aetsch*


    angelika
     
  8. Cappin

    Cappin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Witten
    Marke/Modell:
    A200 Avantgarde
    Ich denke, die werde ich mal kontakten. Ich habe die Nase von den inkompetenten DC Werkstätten voll. Rechnung hoch, Ahnung klein - nein Danke. Allerdings muß ich noch warten. DC will auf Garantie noch das Massenschwungrad wechseln. Was das mit einem unruhigen Motorlauf zu tun hat, bleibt wohl deren Geheimnis? Zumal der Ursprungsfehler durch einen durchgescheuerten Motorkabelbaum kam...
     
  9. Cappin

    Cappin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Witten
    Marke/Modell:
    A200 Avantgarde
    Hallo Leute

    Also 2 Massenschwungrad wurde gewechselt. Der Fehler wurde minimiert, aber ist nicht weg. Das "Zucken" des Motors im Standgas ist nach wie vor vorhanden. Kupplung und Ausrücklager wurde OHNE Kulanz mit gewechselt. REP Kosten 2500 Euro und Auto immer noch nicht OK!

    Ich brauche dringend Eure Hilfe und vor allem jemanden, der das Fahrzeug reparieren kann! Ich befürchte, dass Kupplung und 2 Massenschwungrad nur ein Folgefehler eines ständig unsauber laufenden Motors war und somit werden die Komponenten wieder deutlich eher verschleissen.

    Für meinen Teil habe ich die Nase gestrichen voll von den "Fachkräften" bei Mercedes.

    Cappin
     
  10. Gerry

    Gerry Elchfan

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    12
    Marke/Modell:
    C 200 CDI (W203, Bj2007)
    Hallo Cappin,

    hätte hier noch eine Adresse, die dir vielleicht weiterhelfen kann.

    KFZ-Meisterbetrieb Thomas Klink
    Stockumerstr. 389
    44227 Dortmund

    0231 / 756585

    Öffnungszeiten:
    Montag: 7:00 - 16:30
    Dienstag: 7:00 - 16:30
    Mittwoch: 7:00 - 16:30
    Donnerstag: 7:00 - 16:30
    Freitag: 7:00 - 14:30

    Als ich noch Renault gefahren bin, hatten die immer eine Lösung parat. Ich denke, die können dir und deinem Elch weiterhelfen. :)


    Gruß
    Gerry
     
  11. #10 A200 Coupé, 01.10.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Das zucken des Motors im Standgas und wenn du das Gas im Niederbetrieb wegnimmst habe ich auch. Das ist normal. Die 200er Maschine hat einen unruhigen Motorlauf von vornherein. Da gibt es eigentlich nichts was du tauschen lassen könntest und was eine Lösung bringt.

    Auswirkungen gibt es durch die Fehler keine. Ich würde es deiner Werkstatt aber hoch anrechnen, dass Sie sich so viel Mühe gegeben haben und Dir umsonst einiges gemacht haben.

    Dieses Wissen des unruhigen Motorlaufs wegen kommt direkt ausm Werk und aus der Entwicklung. Von daher würde ich es als "unlieben" Stand der Technik ansehen.

    Habe das von Anfang an mit dem "Zucken" aber da ich direkt vom guter Quelle weiß das es so ist, mache ich mir da keinen Kopf.

    Grüße
     
  12. #11 Landgraf, 02.10.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    bei meinem Wagen wurde im Jahr 2008 eine KDM durchgeführt - es gab eine neuere Motorsoftware... danach war das Zucken und Ruckeln schon weniger.

    Später kam es aber wieder - dann wurden auf Garantie die Zündspulen durchgemessen, Zündkabel, etc. aber kein Fehler gefunden.

    Mir ist aufgefallen dass der Wagen ab und an seine "Tage" hat und dann eben etwas mehr ruckelt und schüttelt als sonst. Manchmal merkt man aber auch gar nichts.

    Werde nächstes Jahr im März die Zündkerzen tauschen lassen (etwas verfrüht) und mehr kann man dann nicht machen.

    Diesen "rauhen Motorlauf" hat der SLK 200 Kompressor meiner Mutter auch - das liegt eben in der Natur der Sache...

    Aber jedem den das wirklich stört empfehle ich mal eine Probefahrt in einem A180 CDI... danach ist man geheilt... in dem Ding kommt man sich nämlich vor wie in einem Vito oder Sprinter - also einem Transporter und nicht wie in einem PKW.

    Sternengruß.
     
  13. #12 General, 02.10.2009
    General

    General Guest

    Nanana Landgraf ;)
    So schlimm sind die CDIs gar nicht, fahr mal nen VW T5 da weißte was Motorkrach ist, und wenn man dazu nicht mal voran kommt ist das schlimm *ulk*
     
  14. #13 Landgraf, 02.10.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Moin General,

    hatte zweimal einen A180 CDI als Leihwagen - beide mit unter 5.000 Km... eine mit Handschaltung und einer mit Autotronic.
    Fand beide nicht wirklich toll... sorry. Bin aber auch kein Dieselfreund - vor allem brauchten sie auf meinem Fahrprofil nur ca. 1-1,5 Liter weniger auf 100Km und das rechtfertigt in meinen Augen (für mich!) keinen Diesel.

    Den 200 CDI bin ich leider noch nie gefahren - das muss was ganz anderes sein!?

    Sternengruß.
     
  15. Cappin

    Cappin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Witten
    Marke/Modell:
    A200 Avantgarde
    Hallo Leute

    Das ist nicht richtig, dass der A200 standardmäßig ruckelt. Das Fahrzeug fuhr einwandfrei bevor der Kurzschlussfehler auf der 2ten Einspritzdüse kam. Ferner habe ich das Auto 1 Jahr gefahren ohne auch nur den kleinsten Zucker gehabt zu haben.

    Warum weiß der MB Händler das denn nicht? Macht riesige, scheinbare nach Eurer Aussage, unnötige Reparaturversuche?

    Ich bin bedient, Auto wird demnächst verkauft!!!

    Cappin

    PS: Fahrzeug hat ein LPG Anlage an Board. Wenn die Bezineinspritzung nicht einwandfrei funktioniert, ist LPG fahren erst garnicht möglich!!! Jeder Fehler wird im LPG Betrieb an Auswirkung vervielfacht.
     
  16. #15 A200 Coupé, 02.10.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Tja wenn du eine LPG Anlage an Bord hast, wundert es mich das bei Dir überhaupt was repariert wurde und das umsonst. Es ist allgemein bekannt und auch in allen einschlägigen Foren nachzulesen sowie von MB selbst als Info verfügbar das die Benzinmotoren der Baureihe W169 wegen zu weicher Ventilsitze nicht gasfähig sind bzw. eine Schadensentwicklung absehbar ist.

    Solltest du also keine baulichen Änderungen dergestalt vorgenommen haben (härtere Ventilsitze etc.) dann musst du dich nicht wundern wenn es zu Problemen kommt. Da hilft schimpfen aufs böse böse Auto und die betreuende Werkstatt auch nichts.

    Da die Info mit dem Motorlauf direkt ausm Werk kommt schenke ich dieser Info glauben und akzeptiere es.

    Verkauf dein Auto wenn es dich ärgert. Viel Erfolg
     
  17. Cappin

    Cappin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Witten
    Marke/Modell:
    A200 Avantgarde
    Auch falsch. Ventile wurden geprüft und sind in Ordnung. Ausserdem was denn nun? Ist das normal oder liegt es jetzt an der LPG Anlage? Wenn es die Ventile wären bzw. die Ventilschafte ist es dann nicht logisch, dass der Fehler bei allen Drehzahlen auftritt?

    Wenn das alles so einfach wäre, hätten die 6 Werkstätten den Fehler wohl schon diagnostiziert...

    Dennoch Danke für Eure Hilfe!

    Cappin

    PS: Und was die Qualität von MB angeht - Meine Türen sind auch schon neu...
     
  18. #17 General, 02.10.2009
    General

    General Guest

    Das hat nix mit Qualität zu tun, denn dann kannste bei Audi, BMW und Co. weitermachen, genauso bei Toyota mit dem neuen Yaris (zwar kein Rost aber diverse andere Rückrufaktionen) :-X
     
  19. Cappin

    Cappin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Witten
    Marke/Modell:
    A200 Avantgarde
    Tut mir leid, dann werden sich Auto's wie von Dacia durchsetzen! Mein Fahrzeug hat mal eben 36000 Euro gekostet. Da sollte man eine akzeptable Qualität erwarten können. Leider ist dem nicht so. Ausserdem hatte mein "alter" Elch 150TKM nur ein mal die Koppelstangen defekt, dass war alles. Scheinbar geht es doch. Ferner habe ich eigentlich nicht das Problem, dass ein Auto mal kaputt gehen kann, mein Problem ist, dass Mercedes nicht in der Lage ist eine ordentliche Diagnose zu stellen und das Fahrzeug zu reparieren. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle wo der Fehler liegt und durch was er verursacht wurde!!! Man wird als Kunde schon gezwungen die Fachwerkstatt von MB aufzusuchen, weil allen anderen die tiefgreifenden Diagnosesysteme nicht zur Verfügung stehen. Ich für meinen Teil bin tief enttäuscht, deshalb habe ich hier die Anfrage nach einer FACHWERKSTATT zur Diskussion gestellt.

    Als ich das Fahrzeug erworben habe, war ich vom Fahrverhalten gegenüber dem alten Elch mehr als positiv überrascht. Fahrwerk, Motor, Verbrauch - alles besser. Nun hätte ich gerne meinen alten zurück...http://www.elchfans.de/wbb2/images/smilies/heul.gif
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Von welchem Hersteller ist denn deine Gasanlage? Und hat sie MB eingebaut?
     
  22. Cappin

    Cappin Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Witten
    Marke/Modell:
    A200 Avantgarde
    Natürlich Prins. MB baut offiziell Anlagen erst seit einigen Wochen ein... Komisch, dass es auf einmal geht! Auch bei W169!
     
Thema:

Hilfe bei Werkstattauswahl

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Werkstattauswahl - Ähnliche Themen

  1. Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.

    Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.: Hallo Leute, meine Frau hat eine w168 A160 bj 99 in Automatik. Letzte Woche in der Früh hat sie den Wagen gestartet und Motor lief. Als sie...
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. Hilfe mein Elch quietscht

    Hilfe mein Elch quietscht: Ich habe mir im Juli einen A140 gekauft der ca. 2 Wochen später zu "quietschen" anfing. Das Qietschen tritt auf wenn Gas gegeben, weggenommen wird...
  4. Mein Elch geht aus beim fahren....bräuchte Hilfe bin hier neu

    Mein Elch geht aus beim fahren....bräuchte Hilfe bin hier neu: Er geht plötzlich aus beim fahren,Dann geht im KI die Kombilampe BAS,ESP an und er fährt dann nach Neustart nur im Notprogramm würde ich sagen....
  5. Eentscheidungs Hilfe

    Eentscheidungs Hilfe: Hallo Ich habe ein Angebot für ein Vaneo 1,9 Benzin aus 2004 mit sehr wenig Rost Aber das Automatikgetriebe hätte ein Problem würde nicht weiter...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.