W169 Hilfe bei Zenralverriegelung

Diskutiere Hilfe bei Zenralverriegelung im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hi Elchfreunde, hab da ein kleines Problemchen, meiner Meinung nach Elektronik, kann aber auch eine Einstellungsfrage sein! Ich fahre eine W169...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 chch1985, 31.03.2010
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Hi Elchfreunde,

    hab da ein kleines Problemchen, meiner Meinung nach Elektronik, kann aber auch eine Einstellungsfrage sein!

    Ich fahre eine W169 Bj. '05 Coupe...

    Also wie Ihr sicher wisst verriegelt die ZV nach dem anfahren (das macht sie auch). Wenn ich anhalte und die Fahrertür öffne entriegelt nur die Fahrertür! Beifahrertür und Kofferraumklappe bleiben geschlossen.

    Wenn ich den Entriegelknopf in der Fahrertür drücke werden nur die Türen entriegelt die Kofferraumklappe bleibt weiterhin verriegelt...

    Nur wenn ich auf dem Schlüssel die Entriegeltaste drücke wird alles geöffnet, meiner meinung nach war das vorher net so...

    Die Beifahrertür lässt sich weiterhin ohne Probleme mit dem Türöffner öffnen (entriegelung erfolgt nach dem betätigen)

    Ich habe nächste Woche Mittwoch einen Termin bei meinen Ortsansächigen MB Händler, da ich mir ziehmlich sicher bin das der für eine evtl. Diagnose was in die Kaffeekasse haben möchte würde ich mich freuen wenn Ihr mir bis dato ein paar clevere Ideen zukommen lasst....

    Achja desweiteren hab ich das Gefühl das auch die Innenbeleuchtung irgendwie von dem Problem betroffen ist, denn normalerweise sollte die doch an sein solange die Tür offen ist, die geht aber nach ca. 15 sek. (wie eingestellt) aus, das sollte doch aber eigentlich nur passieren wenn man die Tür dann schießt oder?

    Vielen dank schon mal

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hilfe bei Zenralverriegelung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    34
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
  4. #3 chch1985, 01.04.2010
    chch1985

    chch1985 Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wetteraukreis / Hessen
    Marke/Modell:
    A150
    Danke für die rasche Antwort,

    das mit der Innenraum beleuchtung hat sich geklärt... die war einfach nur aus *LOL*, wird aber trotzdem beim Türoffnen angesteuert und bleibt dann für 15 sek (die eingeschaltete Zeit an) ansonsten solange wie die Tür auf ist bzw. der Motor gestartet wir. Bei geschlossener Tür bzw. während der fahrt bleibt sie solange an bis man sie ausschaltet... Taster... je nach Betriebszustand (Motor läuft oder nicht) Tür auf oder Tür zu eine andere Programmierung... *kloppe*

    Das wirklich komische ist halt die Sache mit der Tür, meiner Meinung nach war es sonst immer so das alles entriegelt wurde nachdem man die Fahrertür und/oder Beifahrertür geöffnet hat...

    Ich probier das mal mit der Schlüsselprogrammierung aus obwohl ja mit dem Schlüssel alles Funktioniert also wenn ich da auf öffnen drücke geht alles auf (Fahrer-/Beifahrertür & Heckklappe) nur wenn ich den Türöffnerhebel betätige geht nur die Fahrertür auf, komisch! Wer weis was das wider ist!

    Gruß Chris
     
Thema:

Hilfe bei Zenralverriegelung

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Zenralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180

    Neuling benötigt Hilfe: Service/Bremsscheiben & Tipps für Mutters A-180: Hallo zusammen, Meine Mutter ist jetzt in einem Alter wo ich das Autohandling übernehmen muss - bis jetzt habe ich mich aber noch nie mit der...
  2. Hilfe - Starke Rauchentwicklung bei Last / Vollgas

    Hilfe - Starke Rauchentwicklung bei Last / Vollgas: Hallo habe einen 2003er 170 CDI mit 95PS und 220TKM, ATM. Seit dieses Jahr die Temperaturen gestiegen sind ist mir im Rückspiegel eine permanente...
  3. Hilfe , Leistungsverlust

    Hilfe , Leistungsverlust: Hallo in die Runde, hatte heute große Probleme mit meinem W168 Bj 98 Automatik. Bin eine längere Strecke gefahren, auf der Hintour soweit auch...
  4. Benz A 200 Turbo Baujahr 2006 HILFE Hilfe

    Benz A 200 Turbo Baujahr 2006 HILFE Hilfe: Habe ein und grosses Problem-bin beim Tüv krachend durchgefallen mein grösstes Problen ist die Beleuchtung- Rückfahrscheinwerfer rechts...
  5. Hilfe unser A180 CDI raucht --> schwarz, nicht blau

    Hilfe unser A180 CDI raucht --> schwarz, nicht blau: Hallo an alle, ich habe ein Problem - unser A180 CDI ohne DPF, Baujahr 2004 russt schwarz beim beschleunigen und hat unten herum keine Kraft....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden