W168 Hilfe beim Kauf benötigt

Diskutiere Hilfe beim Kauf benötigt im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo ihr Elchfans ;), ich habe mich hier gerade neu angemeldet da ich Eure Meinung zu zwei A-Klassen hören würde, die ich mir angeschaut habe....

  1. GSfrie

    GSfrie Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MGH
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 CDI
    Hallo ihr Elchfans ;),

    ich habe mich hier gerade neu angemeldet da ich Eure Meinung zu zwei A-Klassen hören würde, die ich mir angeschaut habe.

    Vorab vielleicht noch eine Info: wir schauen nach einer A - Klasse für meine Frau, als sozusagen klassischer Zweitwagen ;D.

    Angebot 1: A140, 177.000 km, Bj. 99, 1. Hand, unfallfrei, Scheckheft gepflegt, Klima. 8 - fach bereift, blau, Beleuchtung der KM - Anzeige ist defekt, ansonsten normale Gebrauchsspuren, FP: 2.900,-

    Angebit 2: A140, 188.000 km, BJ 04/98, 1.Hand, wohl unfallfrei, wobei der Querträger vor dem Kühler etwas nach hinten eingedrückt ist ("da sei jemand rückwärts mit der Anhängerkupplung dagegen gefahren" - drückt sich da ein Träger ca. 1 - 2 cm nach hinten??), Klima, Lamellenschiebedach, Sitzheizung, 4 x FH, 4 neue Winterreifen, keine Sommerreifen, die Alus sind allerdings recht angegriffen, Tüv 4'11, FP 2.300,- Im Nov. '10 wurde bei Mercedes eine Inspektion für insgesamt 1.100,- durchgeführt (bei 184.000 km).

    Auf was sollte man hier einen genaueren Blick werfen? Vom äusseren Zustand sind beide gebraucht, also haben beide mehrere Kratzer / Gebrauchsspuren.

    Für Eure Meinungen zu den beiden würde mich sehr intressieren. Vielen Dank schonmal.

    Schöne Grüße,
    Stephan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scharlih13, 29.01.2011
    scharlih13

    scharlih13 Elchfan

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Westallgäu
    Marke/Modell:
    A140 02/99
    Hi,
    die scheinen mir beide um nen 1000er zu teuer zu sein. Soviel würde ich für die nicht ausgeben. Bedenke, was da noch auf dich zukommen kann. Da würde ich schon gleich etwas mehr ausgeben für weniger km's und neueres BJ.
     
  4. GSfrie

    GSfrie Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MGH
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 CDI
    Hi scharlih13,

    vielen Dank für Deine schnelle Info *thumbup* Ich habe gerade noch eine gefunden die folgende Beschreibung hat:

    A160, EZ 03'98, 122.000 km, rot, Klima, Tüv 03'11, Klima, aus Frauenhand, letzter Servive 07'10 bei 121.000 km,scheckheftgepflegt, 8 - fach bereift, VB 1.950,-

    Den habe ich mir zwar noch nicht angeschaut, aber wäre der bei den Kilometer nicht fast etwas zu günstig???

    Hab ich noch vergessen: Angebot 3 (der rote) sind auf den Bildern recht gut aus und hat die Elegance - Ausstattung
     
  5. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Der A 160 scheint mir auch das bessere Angebot zu sein..erstmal weniger KM dann ist der a 160 wegen der Steuerkette unproblematischer..der günstige Preis könnte davon kommen das ein TÜV Termin bald ansteht..würde ihn an deiner Stelle nur mit neuen TÜV von Privat kaufen..notfalls auch die 100 Euro mehr für den TÜV bezahlen..so weist du zumindest das du nicht grössere Summen reinstecken musst um dann im März durch den TÜV zu kommen..und der Wagen zumindest verkehrssicher ist..
     
  6. #5 Mr. Bean, 29.01.2011
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.792
    Zustimmungen:
    851
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  7. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Der A160 scheint sehr günstig, da ist Vorsicht angesagt. Vor allem wenn man längere Strecken auf sich nehmen muss um das Fahrzeug sich anzusehen.

    Ansonsten ist denke ich egal ob es ein paar hundert € mehr oder weniger sind weniger entscheidend, es kommt auf den Zustand an.
    Dazu gehören natürlich auch Verschleißteile, aber ob ein Sommerreifensatz fehlt oder die Bremsen runter sind, das kannst du sehr gut in Euro und Cent gegenrechnen.

    Fazit: Das kann man nicht von hier entscheiden, das muss man vor Ort tun.

    gruss
     
  8. #7 westberliner, 30.01.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Der günstige Preis wird am BJ liegen. Ist wahrscheinlich einer der ersten Modelle.
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Glaub ich nicht.
    Der günstige Preis wird an irgendeinem Mangel liegen, von dem wir noch nichts wissen, den man aber vor Ort dann sieht.
    (ist natürlich auch nur Spekulation, aber aus meiner Sicht das Wahrscheinlichste).

    gruss
     
  10. #9 FireInTheSea, 30.01.2011
    FireInTheSea

    FireInTheSea Elchfan

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemielaborantin
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Marke/Modell:
    A 170 Avantgarde
    Ich würde mir keinen so alten Elch kaufen, der Lamellendach hat,
    habe schon mehrmals davon gehört, dass die gerne undicht werden,
    is ja auch verständlich auch Gummi, Silikon oder was auch immer wird porös...
    und wenn das passiert, wird es meistens teuer, leider :(
     
  11. #10 westberliner, 30.01.2011
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Gibt es einen Elch OHNE Lamellendach?
     
  12. GSfrie

    GSfrie Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MGH
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 CDI
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Meinungen. :)

    @ Westberliner: Ja, Elche gibt es auch ohne Lamellendach. ;D

    @ FireInTheSea: nach den Berichten hier im Forum und der Übersicht über die häufigen Mängel bin ich da auch etwas unsicher. Der Verkäufer meinte zwar das das Lamellendach dich sei (was seiner Aussage nach doch häufiger passieren könnte) und auch voll funktinstüchtig sei. Was eigentlich für den blauen A140 spricht ist, dass er im Okt. erst zur Inspektion beim :) war und seit dem 4.000 km bewegt wurde. Was mich da etwas verstimmt ist der eingedrückte Querträger vorm Kühler.

    @ Jupp: der A160 steht nur 12 km entfernt :) Ich denke mal das ich da morgen nachmittag vorbeifahren werde. Immerhin wäre der 8 - fach bereift. Weitere Stecken um ein Auto in der Preisklasse anzuschauen würde ich da nicht unbedingt in Kauf nehmen.

    Ich werde wohl einfach weiterschauen. Der erste den ich beschrieben hatte ist mittlerweile wohl schon weg.
     
  13. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Bei 12km kann man nicht viel falsch machen ;).

    Und das Lamellendach wäre Kaufhindernis für mich, ich würde aber auch kein Geld dafür ausgeben.
    Denn wenn ich Angst vor Defekten habe, dann lass ich das Dach einfach zu. Dann passiert auch nichts!

    gruss
     
  14. GSfrie

    GSfrie Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MGH
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 CDI
    Hallo Jupp,

    also wärst Du eher für einen A160 ohne Lamellen zu begeistern als für einen A140 mit, richtig verstanden? ;) Eigentlich spricht für den 160-er auch noch die geringere KM ..... mal schauen ob wir uns für ein rotes Auto begeistern können ;D
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Böser Tippfehler, sorry!
    Es hätte natürlich heißen müssen:
    "Und das Lamellendach wäre kein Kaufhindernis für mich"

    Der Rest passt dann auch wieder dazu ;).

    gruss
     
  16. GSfrie

    GSfrie Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MGH
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 CDI
    Ahhhhh...... ;D Danke für die Info. ;)
     
  17. GSfrie

    GSfrie Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MGH
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 CDI
    Mal eine Frage: aus welchem Grund könnte eine A-Klasse mit EZ 04'98 einen Kofferraumdeckel der facegeliffteten Ausführung haben (also mit einem Griff zu öffnen anstatt des Knopfes) wenn der Wagen laut Verkäufer unfallfrei sei? *kratz*

    Hat da von Euer einer ne Idee dazu?
     
  18. #17 Elchfan577, 06.02.2011
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Entweder hatte die Klappe einen Riss zwischen Heckwischer und Scheibe oder aber der *elch* einen Unfall.
    Eventuell gibts auch noch weitere Möglichkeiten.

    Der Verkäufer sollte Dir das erklären können.
     
  19. GSfrie

    GSfrie Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    MGH
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W 169 A 180 CDI
    Hallo Thomas,

    das ist ja das Problem: das Auto steht bei einem Händler der mir das nicht erklären konnte. Er meinte nur das es ja das Modell sei, das schon die neue Ausführung des Kofferraumdeckel hätte *aetsch* "Echt komisch das Mercedes da wohl schon 1998 die A - Klasse mit dem neuen ausgestattet hat". ;D *LOL*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Unfall klingt sehr plausibel.
    Ist es wirklich nur die Heckklappe gewesen und wurde diese komplett getauscht, so ist es offiziell auch kein Unfallwagen.
    Ob es aber nur die Heckklappe war, darf in Frage gestellt werden.

    gruss
     
  22. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Da ich einen von 8 -98 habe und die Heckklappe nur den Knopf hat..muss die Heckklappe aufjedenfall getausch worden sein...es kann natürlich wegen einem Riss gewesen sein..aber auch ein Unfall...vielleicht sollte man um sicherzugehen die Stossstange demontieren..in der innenseite sind Produktionsdaten eingestanzt..zb 9 98 damir würdest du sehen ob die auch getauscht wurde wenn das Datum nicht zur Zulassung passt..
     
Thema:

Hilfe beim Kauf benötigt

Die Seite wird geladen...

Hilfe beim Kauf benötigt - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim Radio Einbau

    Probleme beim Radio Einbau: Hallo. Ich wollte gestern in meinem w168 a140 ein neues Radio einbauen. Da habe ich bemerkt, daß der Vorbesitzer die Stecker umgebaut hat. Jetzt...
  2. Hilfe! Gibt es wirklich 4 verschiedene Anlassertypen?

    Hilfe! Gibt es wirklich 4 verschiedene Anlassertypen?: Hallo, ich brauche dringend Hilfe, habe dem Mechaniker (freier Mechaniker, keine Mercedes-Werkstatt, kann ich mir nicht leisten) schon 3...
  3. Luftmassenmesser beim a160

    Luftmassenmesser beim a160: Guten morgen liebe Elchfans. Ich bin neu hier. Habe mir vor circa 2 Wochen den a160 Benziner,Baujahr 2001, Manuelle Schaltung gekauft. So als...
  4. Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin

    Empfehlung Werkstatt für Limawechsel beim 170CDI Berlin: Hi Gemeinde, Kann mir jmd. eine Werkstatt im Raum Berlin empfehlen, welche zu einem vernünftigen Preis meine Lima wechselt? Oder hat jmd. Lust...
  5. A140 quietscht beim Einkuppeln

    A140 quietscht beim Einkuppeln: Moin, ich habe diesen A140 ganz neu von einem Bekannten erhalten. Er ist gut durchrepariert, doch ein Quietschen / Fiepen tritt auf. Ich gebe in...