W168 Hilfe Elch tropft

Diskutiere Hilfe Elch tropft im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Leute, bei meinem 190er Elch, Bj 99 tropft es. (Benzin) Allerdings nur wenn er läuft. Es läuft so ziemlich mittig aus. Da ist so ein...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Elchkopp, 25.06.2006
    Elchkopp

    Elchkopp Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190
    Hallo Leute,
    bei meinem 190er Elch, Bj 99 tropft es. (Benzin)
    Allerdings nur wenn er läuft.
    Es läuft so ziemlich mittig aus. Da ist so ein silbriges Metallteil zu erkennen...
    Ist das ne undichte Benzinleitung?

    Hat das von Euch auch schon jemand gehabt???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 25.06.2006
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    Kommt einmal im Monat vor...ist halt n weiblicher Elch ;)

    Nee - schon mal dran gerochen, was das ist? Ich vermute mal das Kondenswasser von der Klima...das muss ja auch irgendwo hin...

    Ciao, Matthias
     
  4. Erik

    Erik Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Koch, bald Bundeswehrsoldat
    Ort:
    Freising, Bayern
    Marke/Modell:
    A BlackEdition
    Typisch Matthias.
    Ist bei mir auch so, aber ebend nur, wenn die klima läuft.
    ich habe mal dran gerochen und bei mir war es, wie oben gesagt nur kondenzwasser.
    ist also nicht schlim.
    wenn es benzin wär, wär es sehr schnell weider weg, weil es vertrocknet, aber bei wasser dauert es ne weile.

    gruß erik
     
  5. #4 funkenmeister, 25.06.2006
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    @Matthias 10 Punkte dafür *daumen*
     
  6. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Servus,

    Okay, ich gehe mal davon aus du hast durch Geruchs- und Geschmackprobe bereits sichergestellt, dass es wirklich Benzin ist.

    Das könnte ein Marderbiss sein, evtl. vor dem Filter. Ich habe von einem Opel gehört, der wegen so etwas in Berlin in Flammen aufgegangen sein soll. Das gemeine an solchen Mardern ist, dass sie manchmal nur ein oder zwei mal in einen Schlauch beißen. Die nadelspitzen Zähne hinterlassen dann nur kleine Löcher, die man mit bloßem Auge gar nicht sieht -- die Stelle zu finden, ist also ziemlich schwer. Schau doch mal, ob du bei eingeschalteter Zündung (ohne laufenden Motor) irgend was im Motorraum erkennen kannst -- weil die Benzinpumpe arbeitet da ja schon.

    Viel Grüße, Mirko
     
  7. #6 Matthias, 25.06.2006
    Matthias

    Matthias Elchfan

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    2.367
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Medizinökonom
    Ort:
    Ein Münchner in Essen
    Marke/Modell:
    A160
    ich vermute mal, er meinte, er hat nen Beniner-elch...oder?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Elchkopp, 04.07.2006
    Elchkopp

    Elchkopp Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 190
    Mittlerweile hat sich das Prob in Wohlgefallen aufgelöst.
    Als der Meister am Montag den Elch überprüft hat, war er trocken.
    Seitdem kein Spritverlust mehr. Ich kapiere es nicht,
    in der Einfahrt sind die Flecken noch zu sehen...
    ob es was damit zu tun hat, dass der Elch mal 10 Tage gestanden hat....
    Na besser so als ne teure Reparatur.
    Vielen Dabk für Eure Hilfe
     
  10. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Benzin hinterlässt keine Flecken!
    Das verdunstet. Muss also etwas anderes als Benzin sein was sich da bei dir auf dem Boden befindet.

    gruss
     
Thema:

Hilfe Elch tropft

Die Seite wird geladen...

Hilfe Elch tropft - Ähnliche Themen

  1. Mein Elch spring nicht an

    Mein Elch spring nicht an: Schon beim Vorgänger meines jetzigen Elchs gab es ein Problem, welches nicht behoben werden konnte. Den musste ich deshalb verschrotten. Der...
  2. Alter Elch

    Alter Elch: Mal etwas positives: bin neulich meinem alten W169 von 2002 begegnet. Der hat bald 280000 km drauf (A170-Benziner) Erste Kupplung, erster Auspuff,...
  3. Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.

    Bitte Bitte Hilfe. W168 Automatik bei P fest.: Hallo Leute, meine Frau hat eine w168 A160 bj 99 in Automatik. Letzte Woche in der Früh hat sie den Wagen gestartet und Motor lief. Als sie...
  4. W168 Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-

    Suche Elch (W168,W169) bis 2200,-: Vor etwas über zehn Jahren durfte ich bereits einen Elch fahren und würde mich gerne wieder in einen setzen. Mein Traumelch hat folgende Daten: -...
  5. Elch läuft mit Denkpausen...

    Elch läuft mit Denkpausen...: Vor einiger Zeit hat mein Elch eine neue Benzinpumpe bekommen. Tank wurde gereinigt und ausgespült (so wurde mir gesagt, zugesehen habe ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.