HILFE! Elektronik komplett tot - Batterie leer? & Was muss ich noch anlernen, außer den Radiocode?

Diskutiere HILFE! Elektronik komplett tot - Batterie leer? & Was muss ich noch anlernen, außer den Radiocode? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hi zusammen. Ich wollte grad mit meinem W168 (A140 - Semi-Automatik) los und die Zentralverriegelung ging nicht. Als ich die Zündung betätigte tat...

  1. X-I

    X-I Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W168
    Hi zusammen.
    Ich wollte grad mit meinem W168 (A140 - Semi-Automatik) los und die Zentralverriegelung ging nicht. Als ich die Zündung betätigte tat sich gar nichts...alles tot...nicht mal die Kilometeranzeige funktioniert.

    Was nun? Batterie leer? Und wenn ja, warum? Und wie kann man bei dem Auto eigentlich überbrücken? An die Batterie kommt man ja sehr schlecht ran.

    Bitte um schnelle Hilfe.

    Danke
     
  2. Anzeige

  3. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Sicher ist die Batterie tod...ich denkmal wenn da überhaupt nichts mehr geht dürfte eine neue Batterie fällig werden..wie alt ist die Batterie? Wann bist du zuletzt gefahren? Vielleicht vergessen das Licht/sonsiger Verbraucher auszumachen?
    Hab schön öfters eine Batterie gehabt die hinüber war..aber das kein Lämpchen mehr ging ist mir noch nie passiert...aufladen hat nur kurzzeitig geholfen..wenn die Batterie einige Jahre alt ist..ist das beste man holt sich eine frische..wer will schon irgendwo in der ferne steckenbleiben..
     
  4. X-I

    X-I Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W168
    Hi.
    Also die Batterie ist noch die erste (BJ '99)...also knapp 11 Jahre ^^
    Bisher lief die Karre total zuverlässig. Sie ist auch immer einwandfrei angesprungen.

    Ich versuchs gleich mit Überbrücken. Was kostet denn ne neue Batterie? Sollte man da direkt zu Mercedes oder ist es egal, welchen Hersteller man wählt?

    Danke und Grüße
     
  5. thei

    thei Guest

    Meine Batterie ist damals auch von jetzt auf gleich verreckt. War gerade mal 8 Jahre alt. Ich hab meine Batterie damals vom Bosch Dienst geholt, hat glaub ich ca. 80€ gekostet.
     
  6. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Tja 11 Jahre ist sehr alt ;-) Du kannst dir auch eine Batterie im Fachhandel kaufen du musst nur darauf achten das sie passt..AH und Abmessung..Aufladen der alten Batterie ist sicher zwecklos..die alte Batterie kannst du dann beim Fachhändler entsorgen lassen..daführ gibts ein Pfand.
     
  7. #6 Mr. Bean, 01.08.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Mess die Batteriespanung. Dieser Wert sagt schon mal viel aus.

    Nach 11 Jahren wird sie es aber wohl sein. Sie hat somit schon locker das doppelte von dem auf dem Buckel, was die allermeißten haben ...


    Schau dir diesemn Beitrag mal zur Batteriebeschaffung an: Welche Batterie??
     
  8. X-I

    X-I Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W168
    Danke für eure hilfreichen Tipps.
    Es war/ist die Batterie. Habe sie dann erfolgreich überbrücken können...musste das schwarze Kabel sogar direkt am Minuspol festmachen, anders sprang das Auto nicht an.

    Werde morgen direkt bei Mercedes anfragen, was die Batterie da kostet. Vermutlich wird sie aber Apotheken-teuer sein, so dass ich sie im Fachhandel besorge.

    Was muss man bei Wechseln der Batterie denn beachten?

    Und was haltet ihr von denen hier?

    http://www.aubautoteile.de/index.php?NAV=artikelausgabe&node=100042

    Die von Varta gibts hier für knapp 90€

    http://cgi.ebay.de/Mercedes-A-Klasse-W168-Autobatterie-VARTA-Blue-Dynamic-/370316575350

    Was meint ihr?

    Danke und Grüße


    EDIT:

    ...nach längerem Stöbern stolpert man immer wieder über eine gewissen Berga Powerblock 3...die sei laut diversen Tests sehr zu empfehlen.

    Woher weiß ich, ob mein Elch diese Batterie "mag" (also ob sie da von den Daten her rein passt)???

    Um eine kleine Hilfe wäre ich sehr danbar :)
     
  9. #8 CarClean, 02.08.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    fahr in den nächsten Fachhandel und kauf dir nach den Daten die auf der Batterie stehen eine.
    Wenn du ein Radio mit Code hast, dann benötigst du den nach dem Batterie wechsel.

    Und was letztendlich auf der Batterie steht ist egal. Wichtig ist nur, das dein Elch wieder startet und die Batterie von der Lima einwandfrei geladen wird *thumbup*
     
  10. X-I

    X-I Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W168
    Also ich habe mir eben die Originalbatterie bei Mercedes für 67€ reservieren lassen.

    Der Preis ist echt gut...jetzt muss nur noch die Qualität stimmen :-P
     
  11. X-I

    X-I Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W168
    So...also ich hatte vorher eine Berga Power Block 71 KWaH drin...war wohl doch nicht die Originalbatterie!
    Jetzt hab ich eine von Mercedes für 99€ mit 74 KWaH...der Preis geht in Ordnung denke ich. Was meint ihr?
     
  12. #11 CarClean, 03.08.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    Woher hast du erst den Preis von 67 und dann 99€ *kratz*

    Ansonsten würde ich sagen, das liegt im Rahmen *daumen*
     
  13. X-I

    X-I Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W168
    67€ für die kleine (glaub 62 KWah) und 99 für die große (mit 74 KWah).

    Ich habe die große genommen.
     
  14. #13 Mr. Bean, 03.08.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    889
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die Angaben sind in "Ah", also Amperestunden.
     
    uelekken gefällt das.
  15. X-I

    X-I Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W168
    Stimmt..*schäm* *kloppe*
     
  16. #15 terriehome, 09.08.2010
    terriehome

    terriehome Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2003
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 160 L Autom.
    Also 11 Jahre ist schon ein schönes Alter für eine Bleibattrie. Meine war nach 6 Jahren hin, habe mir eine neue bei MB austauschen lassen, der Automat braucht ja die stärkste dieser Größe und die lassen sich alle Hersteller gut Bezahlen. Kann die Karre ja nicht anschieben.... :-/


    Gruss

    Ach ja, hat 150 Taler gekostet.
     
  17. X-I

    X-I Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes-Benz W168
    Also wie gesagt...mir wurde vom Mercedes die kleinste für 66 Taler empfohlen...hab dann halt ne Nummer größer genommen.

    Aber 150 Taler sind schon heftig :)
     
  18. #17 kleiner schwarzer, 11.06.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
    Hallo Jungs

    mein Frau rief mich gestern an. "Ich habe das Licht vergessen auszuschalten." X(
    Die Batterie hängt noch am Ladegerät. Dauert ja fast 25 Std. :cursing:
    Was muss ich noch anlernen, ausser den Radiocode?
     
  19. #18 flockmann, 11.06.2013
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    647
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter / Smart Roadster 452 0,7 BJ 2004 / Smart ForTwo 451 1,0 BJ 2007

    Lenkwinkelsensor: Lenkrad auf beide Endanschläge lenken.

    Uhr: Über Stellknöpfe am KI.



    Grüsse vom F.
     
    kleiner schwarzer gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kleiner schwarzer, 11.06.2013
    kleiner schwarzer

    kleiner schwarzer Elchfan

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    H-SE 6666
    Marke/Modell:
    W168 A160 Avangarde Original orig. 102.000km BJ: 8/2000 Schalter Klima Faltdach und W639 FUN 3,0CDI 150.000km; W124 230E 86.000km
    Danke Dir

    Schone Tag
     
  22. #20 w168012002, 11.06.2013
    w168012002

    w168012002 Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    70
    Marke/Modell:
    W168 A170CDI 1/2002
    Radiocode, Uhrzeit, ESP (Lenkrad von Anschlag zu Anschlag drehen), bei evtl. vorh. 4-fach eFH (diese neu anlernen oben / unten)
     
Thema: HILFE! Elektronik komplett tot - Batterie leer? & Was muss ich noch anlernen, außer den Radiocode?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aklasse w168 batterie tod

    ,
  2. a klasse komplett tot

    ,
  3. wenn Batterie leer muss man Elektronik nachstellen

Die Seite wird geladen...

HILFE! Elektronik komplett tot - Batterie leer? & Was muss ich noch anlernen, außer den Radiocode? - Ähnliche Themen

  1. A140 vorMoPf schlachten oder komplett verkaufen?

    A140 vorMoPf schlachten oder komplett verkaufen?: Hab hier noch nen 140er Elch stehen. Rost gibt's, TÜV ist abgelaufen, Hinterachsschwingen müssen beidseitig gemacht werden. Motor läuft und hat...
  2. W168 Anleitungen / Hilfen für den W168/414

    Anleitungen / Hilfen für den W168/414: Hier sollen in Zukunft ein paar Schrauberhilfen veröffentlicht werden die einem das Leben einfacher machen. Heute Fange ich mal aufgrund einer...
  3. Anleitungen / Hilfen für den W169/245 ...

    Anleitungen / Hilfen für den W169/245 ...: Hier sollen in Zukunft ein paar Schrauberhilfen veröffentlicht werden die einem das Leben einfacher machen. Heute Fange ich mal mit dem ausbau...
  4. Neue Drosselklappe anlernen

    Neue Drosselklappe anlernen: Hallo in die Runde! Bei meinem Elch wurde ein Drosselklappenfehler angezeigt. ich habe die Drosselklappe gereinigt und den Ansaugrohrdrucksensor...
  5. Tank leer gefahren weil Tanknadel hing springt nicht mehr an

    Tank leer gefahren weil Tanknadel hing springt nicht mehr an: Guten Morgen zusammen, ich habe die a-klsse a170 cdi bj 2002, da meine Tanknadel hängen geblieben ist, hab ich ihn leer gefahren, weil ich nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden