W169 hilfe...habe fleckige Türverkleidungen

Diskutiere hilfe...habe fleckige Türverkleidungen im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Mein Elch ist 1,5 Jahre alt und ich habe seit Beginn weiße pudrige Flecken auf meinen Türverkleidungen. Weiß Jemand was das ist? Mercedes lehnt...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Martina2000, 14.12.2010
    Martina2000

    Martina2000 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellte
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A150
    Mein Elch ist 1,5 Jahre alt und ich habe seit Beginn weiße pudrige Flecken auf meinen Türverkleidungen. Weiß Jemand was das ist? Mercedes lehnt jede
    Garantie ab..sieht ganz fürchterlich aus!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A200 Coupé, 14.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Lass mich raten...das sind so schleierhafte weiße Felder im genarbten Plastik der Türverkleidung?

    Das sind Hautschuppen. Abrieb vom Armauflegen im Sommer, Abrieb vom mitm Ellbogen die Tür aufstoßen. Dagegen hilft das Mercedes Pflegeset mit Cockpitpflege und Microfaser Tuch. Macht das Plastik schön schwarz glänzend und nimmt jeden Schleier. Zumindest bei mir hat es funktioniert. Und seitdem ich den Arm da nicht mehr ablege und die Tür richtig öffne....;) ist auch nichts mehr "schleierhaft".
     
  4. #3 CarClean, 14.12.2010
    CarClean

    CarClean Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    1.082
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    Kfz-Branche
    Ort:
    Salem (Bodensee)
    Marke/Modell:
    M-Klasse
    stell mal Bitte wenn möglich, Bilder davon ein *daumen*
    Alles andere ist Rätzelraten!
     
  5. #4 Scanner, 14.12.2010
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    ich stimme A2C zu.

    schau mal wo genau diese "flecken" sind waehrend du "wie beim fahren" drinsitzt.

    sprich, gugg ob dein ellbogen genau an der stelle ist.

    dieses "phaenomen" ist naemlich weit verbreitet :)


    neben dem teuren cockpitpflegeset hilft ebenfalls druckluft aus der dose (1 dose circa 3 euro und alles darueber) um die hautschuppen wegzupusten.
     
  6. #5 Martina2000, 15.12.2010
    Martina2000

    Martina2000 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellte
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A150
    Hi...erst einmal Dank für Deine Antwort. Lege meinen Arm garnicht auf
    der Türarmlehne ab, da komme ich höhenmäßig garnicht ran, entsteht durch Berührung beim Türöffnen mit meiner Hand und wenn ich dann auf die Stoffver
    kleidung an der Tür fasse, dann sind dort weiße Fingerabdrücke natürlich auch an der Armlehne drtuchs Öffnen.
    Fahre und besitze seit 30 Jahren Auto aber das hatte ich noch nie bei einem Wagen und habe ich schon garnicht bei Mercedes erwartet.
     
  7. #6 A200 Coupé, 15.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Was kann Mercedes dafür? Ich habe auch erst vermutet das es Veränderungen in der Plastikoberfläche wären. Wurde dann aber durch den MB Mitarbeiter eines besseren belehrt. Und es bestätigt sich seit über einem Jahr das man die Flecken immer selbst macht.

    Dann musst du Dir ein Auto ohne genarbtes Plastik kaufen wie zum Beispiel Dacia. Dort kann sich durch die glatte Oberflächenstruktur dann auch kein Schmutz festsetzen.
     
  8. #7 General, 15.12.2010
    General

    General Guest

    Bild oder Video, ansonsten solltest du mal die säurehaltige Flüssigkeit an
    deinen Fingern abmachen, denn sowas wäre hier schon mal aufgetaucht...
     
  9. #8 Hayaman, 15.12.2010
    Hayaman

    Hayaman Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    kein Elch mehr, X6 3.5d
    hehehe, oder gleich die Finger ab, oder das
     
  10. #9 A200 Coupé, 15.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Naja....das wird absolut nichts helfen. Denn die Hände hinterlassen kaum weiße Flecken. Die Hände sind immer minimal feucht und auch "fetter" als die Arme. Und gerade trockene Haut ist es dann welche die weißen Flecken verursacht.

    Also immer schön cremen dann glänzt auch das Plastik ;)
     
  11. #10 Martina2000, 15.12.2010
    Martina2000

    Martina2000 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellte
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A150
    ehrlich.....mein Auto ist super sauber, aber wer poliert Türen oder Armaturenbretter noch auf Glanz?? wie sieht das denn aus...fahre doch keinen Trabi! Wäre als trage ich eine glänzende Lederjacke o. Stiefel tragen die Puffmädels also mein Auto ist doch keine Zuhälterkarre! Hätte ich das gewußt, hätte ich Lederausstattung genommen.
     
  12. #11 Wuppertaler, 15.12.2010
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin Martina,

    *kratz*bow, Fachkenntnisse oder woher kennst Du Dich in dem Gewerbe so gut aus *ulk* *party* *kiss* *party* *ulk*
    Duck & wesch ...........

    Gruss Uli

    PS : Sorry, es juckte in den Fingern........
     
  13. #12 Cécile, 15.12.2010
    Cécile

    Cécile Elchfan

    Dabei seit:
    24.11.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    A190 L Avantgarde Automatik
    . . . das kannst Du mit Leder auch haben, hatte ich mit der Lederverkleidung von meinen Porsches genauso, nur beim Leder lässt sich das einfacher wegpflegen wie bei Textil und Plastik.

    Handcreme wechseln oder beim Eincremen der Hände darauf achten, dass die Handinnenflächen wenig Creme abbekommen. Jetzt im Winter creme ich die Hände dick ein und zum Schluss reibe ich die Handinnenflächen an einem feuchten Handtuch ab . . . ganz schlimm war es übrigens mit einer Körpercreme von Calvin Klein, da waren unsichtbar winzigste schimmernde Partikel drin . . . das war 'ne Sauerei auf den lederverkleideten Türgriffen ;D

    Also Mercedes ist ausnahmsweise mal nicht schuld . . . aber nur ausnahmsweise ;)

    LG
    Britta
     
  14. #13 A200 Coupé, 15.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Eben da hat jemand nämlich alles falsch verstanden.

    Nicht das Auto eincremen war gemeint sondern die Arme ;) Dann gibts keine trockene Haut und diese schlägt sich nicht in der Narbung ab.

    Ich glaub Dir das dein Auto sauber ist. Nur das Bild gleicht dem bei meinem und da wars nach beschriebener Vorgehensweise weg.

    Möglich das es bei Dir an etwas anderem liegt, aber wäre es nicht trotzdem einen Versuch wert bevor du es ausschließt?
     
  15. #14 Martina2000, 15.12.2010
    Martina2000

    Martina2000 Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm. Angestellte
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A150
    ...keine Ahnung sieht jedenfalls absolut blöd aus! Habe schon alles versucht gesaugt, gewischt, mit Creme, ohne Creme experimentiere jetzt seit einem Jahr daran rum-habe den Eindruck das es aus der Verkleidung rieselt, denn wenn ich an der Verkleidung klopfe kommt weißer Puder raus. Wollte eigentlich in die C-Klasse wechseln aber nicht wenn die Qualität nicht stimmt, dann wechsele ich lieber die Marke.
    Mercedes fahren war immer mein Traum, habe lange gespart und bin enttäuscht, wollte die Nummer schon an Auto-Bild weitergeben, aber wenn das Problem bekannt ist lasse ich das und wechsele einfach die Marke.
    Danke für Euere Ohren..............frohe Weihnachten an Alle
     
  16. #15 allgäu-blitz, 15.12.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    es ist für dich wohl sehr ärgerlich bei einer Premiummarke solche Probleme zu haben. Ich fahre einen W 168 seit über 10 Jahren und kann bei diesem Problem nicht mitreden.

    Trotzdem auch von meiner Seite ein Frohes Fest
     
  17. #16 A200 Coupé, 15.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Hmmm du deutest auch alles wie es Dir passt oder?

    Das Problem bekannt? Such mal durchs Forum ob irgendwo dieses Problem schonmal auftaucht.

    Du wirst nichts finden. Denn dieses Problem hat keiner. Von daher kann man wohl kaum von Qualitätsproblemen sprechen.

    Finde das schon mehr als überheblich jetzt noch die Stammtischkeule rauszuholen und groß rumzuheulen "ewig gespart und Premium". Schreib Auto Bild an....die werden das nicht mal in Betracht ziehen, weil es nunmal höchstwahrscheinlich ein selbstproduziertes Problem ist.

    Auto neu gekauft oder gebraucht? Vielleicht hat der Vorbesitzer Koks in der Türverkleidung versteckt??? ??
    Wo rieselt es denn bitte aus der Verkleidung raus? Aus der Armlehne unten heraus? Genauere Angaben machen es hilfreicher. Wäre ja zumindest theorethisch möglich, dass die innere Schäumung der Armlehne fehlerhaft ist.

    Selbst ein Mäusenest wäre denkabr. Hatte ich mal hinterm Beifahrer Airbag....leckerer Geruch im Auto und Dreck...

    Und bevor du dein Auto wechselt schau Dir dann aber bitte das Plastik genau an. Weil in allen "Premium"fahrzeugen ist dieses genarbt.
     
  18. #17 allgäu-blitz, 15.12.2010
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    ich kann den Ärger sehr gut verstehen, auch wenn die Ursache hier nicht geklärt ist. Ich kann allerdings nicht nachvollziehen warum immer und immer wieder der Autofahrer oder beim Gebrauchten der Vorbesitzer herhalten muß??
     
  19. #18 Scanner, 15.12.2010
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    martina:

    wie gesagt : die ursache bist du selbstpersoenlich.

    deine hautschuppen lagern sich da ab.
    und wenn du dranklopfst kommen schuppen zu tage, die das tageslicht schon abgeschrieben hatten (also schon lange drin sind) :)

    abhilfe gibs ein paar...
    weder die arme auflegen noch dort die tuere anfassen.
    das problem ist eben einerseits beim kunststoff die "echtlederoptik" als auch beim stoff diese wabenstruktur. da fangen sich einfach super hautschuppen drin.
    die groesse von hautschuppen reicht von nicht-sichtbar klein bis hin zu 50µm, was in etwa einem i-punkt in diesem satz gleicht.
    da du dich alle 14 tage einmal haeutest, bleibt von dir auch immer etwas im auto haengen. selbst nach jahren des vekraufs koennten forensiker nachweisen, dass du das auto mal laengere zeit gefahren bist^^

    ich hab es auch, und ich klopf inzwischen nurnoch paar mal dran und die schuppen sind weg. bissi druebergepustet und aus die maus.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 A200 Coupé, 15.12.2010
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Ist ja fein Allgäu das du was nicht nachvollziehen kannst....da weißt du mal wies über 90% der Forenuser bei deinen Kommentaren geht...
     
  22. #20 Scanner, 15.12.2010
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    ruhig a2c.

    lass doch einfach sein.
    spar dir dein nervenkostuem :)

    jeder darf seine meinung haben und niemand muss ueberzeugt werden, inquisition ist ja vorbei.
    allgaeu macht das ja nur weil er weiss wie andere reagieren;
    wenn er soooooooooooo negativ von seinem fahrzeug ueberzeugt waere - glaubst du er wuerde es noch weiterhin fahren? und das seit 10 (zehn!) jahren?

    von daher nehme ich seine kommentare nicht immer ernst - wenn niemand reagiert kommt idr auch nix gefaehrliches raus, was forenneulinge falsch machen.


    vor allem habe aus einem grund etwas achtung vor allgaeu:

    er will NICHT, niemals, ums verrecken nicht "Everbody´s Darling" sein.
    und das ist eine kunst, da der mensch von natur aus symphatisch wirken will.
     
Thema: hilfe...habe fleckige Türverkleidungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. türverkleisung weiße flecken warum

    ,
  2. türverkleidung arm auflegen fleck

Die Seite wird geladen...

hilfe...habe fleckige Türverkleidungen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Gibt es wirklich 4 verschiedene Anlassertypen?

    Hilfe! Gibt es wirklich 4 verschiedene Anlassertypen?: Hallo, ich brauche dringend Hilfe, habe dem Mechaniker (freier Mechaniker, keine Mercedes-Werkstatt, kann ich mir nicht leisten) schon 3...
  2. Türverkleidung W168

    Türverkleidung W168: Hallo, ist es "Plug&Play" möglich die Türverkleidung von einem A210 bzw. Mopf Elch in einen A140 bzw. Pre-Mopf Elch umzusetzen? Oder sind da...
  3. Hilfe, Elch klappert und rasselt...

    Hilfe, Elch klappert und rasselt...: Hallo Zusammen Vor nicht einmal einem Jahr für 2100 Euro gekauft, nun rasselt und klappert unsere A Klasse... Bei youtube fand ich folgendes...
  4. Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch

    Hilfe, verkehrte Radioaleitung bei meinem Elch: Guten Morgen, ich bin neu hier, und seit Freitag stolze Besitzerin einer A169 edition 10 A Klasse von 10/2008. Beim Durchschauen der...
  5. HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor

    HILFE -Pin Belegung Nockenwellensensor: Hallo hat einer einen Plan oder weiß wie die Pinbelegung des Steckers am Nockenwellensensor ist Suche dringend einen Rat welches Kabel wohin...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.