W168 HILFE Lichtmaschine oder Batterie? :(

Diskutiere HILFE Lichtmaschine oder Batterie? :( im W168 Interieur und Elektrik Forum im Bereich A-Klasse W168 (1997-2004); Hallo Community, ich bin gestern mit meinem Elch gefahren, hatte ALLES an, also wirlich alles. Licht, Anlage, Dashcam, Sitzheizung, Heizung und...

  1. #1 Marlon96, 01.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2020
    Marlon96

    Marlon96 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Menden Sauerland
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI. Schaltgetriebe
    Hallo Community,

    ich bin gestern mit meinem Elch gefahren, hatte ALLES an, also wirlich alles. Licht, Anlage, Dashcam, Sitzheizung, Heizung und ein LED-Strip.
    Als ich zuhause ankam, ist die Servolenkung ausgefallen und das Batterie Logo hat geleuchtet.
    Heute wollte ich dann schön fahren um die Batterie aufzuladen damit und dann ist der Wagen durch mangelnden Strom ausgefallen und nicht wieder angegangen.

    Wir haben dann Starthilfe gegeben, bin ca. 300 Meter gefahren, dann ging das Licht im Auto aus und zu guterletzt auch das Auto.

    Danach ist er auch nicht mehr angesprungen und Starthilfe haben wir dann nicht mehr gegeben.


    Jetzt Frage ich die Profis, Lichtmaschine oder Batterie?

    Ich danke euch <3



    EDIT: Bevor der Wagen ausgegangen ist, hat er auch kein Gas mehr genommen. Trotz durchtreten passierte nichts mehr.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rudi_56..., 01.01.2020
    Rudi_56...

    Rudi_56... Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    394
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Lehmen/Mosel
    Ausstattung:
    Classic; Elegance; Avantgard; Teilleder; 2-DIN Radio; Designo-Leder
    Marke/Modell:
    A-Klasse, W168 / V168, 12/1998 - 04/2004, A140, A160 & A160L, Benziner, Schaltgetriebe, 170 - 240.000 km
    ... Lichtmaschine - 99,9% Trefferquote ...
    ... Batterie!! - kann, muss aber nicht!!! - 50/50 Trefferquote ...
    ... !!! Prüfen !!! ...
     
    Marlon96 und doko gefällt das.
  4. #3 Marlon96, 01.01.2020
    Marlon96

    Marlon96 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Menden Sauerland
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI. Schaltgetriebe
    Weißt du ungefähr wie teuer eine Lichtmaschine ink. Einbau ist? Damit ich weiß worauf ich mich einstellen kann?

    MfG
     
  5. #4 miraculix, 01.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2020
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    715
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 176Tkm PreMopf
    Rudi_56... und Marlon96 gefällt das.
  6. #5 Rudi_56..., 01.01.2020
    Rudi_56...

    Rudi_56... Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    394
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Lehmen/Mosel
    Ausstattung:
    Classic; Elegance; Avantgard; Teilleder; 2-DIN Radio; Designo-Leder
    Marke/Modell:
    A-Klasse, W168 / V168, 12/1998 - 04/2004, A140, A160 & A160L, Benziner, Schaltgetriebe, 170 - 240.000 km
    Woher kommst Du???


    Dein nächster Schritt sollte dieser sein - macht vieles vielen einfacher!!!

    ⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬⏬
    ⏪⏪ https://www.elchfans.de/threads/bit...s-benutzerprofil-links-vom-beitrag-ein.46064/
    ⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫⏫
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  7. #6 Marlon96, 01.01.2020
    Marlon96

    Marlon96 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Menden Sauerland
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI. Schaltgetriebe
    Soweit alles eingetragen, pardon!
     
  8. #7 Rudi_56..., 02.01.2020
    Rudi_56...

    Rudi_56... Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    394
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Lehmen/Mosel
    Ausstattung:
    Classic; Elegance; Avantgard; Teilleder; 2-DIN Radio; Designo-Leder
    Marke/Modell:
    A-Klasse, W168 / V168, 12/1998 - 04/2004, A140, A160 & A160L, Benziner, Schaltgetriebe, 170 - 240.000 km
    ... sicher??? ...
     
    Schrott-Gott gefällt das.
  9. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    1.040
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Ausstattung:
    classic automatik SH RS AHV starr
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj 03
    Also:
    Das Wichtigste, um vom Glaskugellesen zu vernünftigen Antworten zu kommen, ist die Frage: Modell, Diesel oder Benziner (aufgrund der Symptome eher Benziner)
    Dann das Bj und Laufleistung und noch die Ausstattung, z.B. Getriebe.
    Schau unter dem Avatar vom Rudi, da sieht man wie es sein soll.
    Regards
    Rei97
     
    Rudi_56..., Heisenberg und miraculix gefällt das.
  10. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    3.495
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    was auch noch wichtig ist, hat er Klima oder nicht. Der Zeitaufwand bei Klima ist nicht unerheblich mehr ( in der Werkstatt ).

    Klaus
     
    Schrott-Gott, Rudi_56..., miraculix und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #10 Heisenberg, 02.01.2020
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    9.715
    Zustimmungen:
    13.686
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT
    Baujahr?
    (ist mitunter das wichtigste)
     
    Schrott-Gott und Rudi_56... gefällt das.
  12. #11 Rudi_56..., 02.01.2020
    Rudi_56...

    Rudi_56... Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    394
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Lehmen/Mosel
    Ausstattung:
    Classic; Elegance; Avantgard; Teilleder; 2-DIN Radio; Designo-Leder
    Marke/Modell:
    A-Klasse, W168 / V168, 12/1998 - 04/2004, A140, A160 & A160L, Benziner, Schaltgetriebe, 170 - 240.000 km
    ... wenn man dafür zahlen muss - wohl war!!!

    Ich für mich, löse alle Schrauben (3 vom Kompressor und die 3 vom Halter/Massekabel), also 6 Schrauben raus und wieder rein - tiefenentspannt mit Kaffe und Kippe und geplauder mit Nachbar max. 15 min. - gut, in der Werkstatt wird wahrscheinlich min. 30 min. auf die Rechnung kommen (spielt ja Bares ein).
     
  13. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    3.495
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    So war es auch gemeint.

    Klaus
     
    Schrott-Gott und Rudi_56... gefällt das.
  14. #13 Marlon96, 03.01.2020
    Marlon96

    Marlon96 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Menden Sauerland
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI. Schaltgetriebe
    Hallo,

    ich habe den Wagen jetzt in der Werkstatt, es ist der Keilriemen der durch ist. Es wird ein neuer eingebaut und dann soll wohl wieder alles laufen.

    Trotzdem ein großes Danke an euch für die Hilfe.

    MfG
     
  15. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    3.495
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    SLK R170 200 Kompressor Autom. Leder
    Marke/Modell:
    S203 Kombi 2,0 Automatik + S203 Kombi C200 Kompressor + SLK 200 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Hallo,

    die Werkstatt soll vor dem Einbau des Keilrippenriemens die Rollen, den Klimakompressor und die Lichtmaschine ( Freilauf ) prüfen. Ohne Grund reißt so schnell kein Keilriemen, vor allem kein Flachriemen. Da muß eine Ursache vorliegen.

    Klaus
     
    Schrott-Gott, Rudi_56..., miraculix und 2 anderen gefällt das.
  16. #15 Ralf_71287, 03.01.2020
    Ralf_71287

    Ralf_71287 Elchfan

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    805
    Beruf:
    Elektrotechniker in Frührente
    Ort:
    Stuttgart | Weissach
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    99er W168 Schalter A140 | Sommer: 02er Smart 450 Cabrio (Mini-Elch)
    @doko ,
    ich denke mal das werden die machen. So blöd sind die Werkstätten wohl nicht :D
     
  17. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Rudi_56..., 04.01.2020
    Rudi_56...

    Rudi_56... Elchfan

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    394
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Lehmen/Mosel
    Ausstattung:
    Classic; Elegance; Avantgard; Teilleder; 2-DIN Radio; Designo-Leder
    Marke/Modell:
    A-Klasse, W168 / V168, 12/1998 - 04/2004, A140, A160 & A160L, Benziner, Schaltgetriebe, 170 - 240.000 km
    ... denkst / glaubst Du ...

    ... aber solche gibt es ... wirklich!!! ...
     
    doko und Schrott-Gott gefällt das.
  19. #17 Marlon96, 27.01.2020
    Marlon96

    Marlon96 Elchfan

    Dabei seit:
    02.12.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Menden Sauerland
    Ausstattung:
    Classic
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI. Schaltgetriebe
    Servus,

    es wurde alles geprüft und im Endeffekt war es jetzt die Lichtmaschine.

    Ich danke euch für eure Hilfe!

    Mit freundlichen Grüßen
     
    Rudi_56... und Ralf_71287 gefällt das.
Thema:

HILFE Lichtmaschine oder Batterie? :(

Die Seite wird geladen...

HILFE Lichtmaschine oder Batterie? :( - Ähnliche Themen

  1. W414 Bitte um Hilfe. Automatik Getriebe macht Probleme!

    Bitte um Hilfe. Automatik Getriebe macht Probleme!: Hallo liebe leute. Ich habe seit vorgestern ein massives Problem mit meinem Automatikgetriebe, habe es jetzt bei meiner Werkstatt auslesen lassen....
  2. W169 Kombiinstrument defeckt. hilfe

    Kombiinstrument defeckt. hilfe: Hallo, habe bei unseren A180cdi, ein gebrauchtes Tacho eibauen müssen, das sehr einfach ging, bloß zeigt das Displax in der mitte Keine KM...
  3. W168 tacho hilfe

    tacho hilfe: Guten Abend Ich habe Ein mecedis a klasse w168 classic Baujahr 2000 75kw 102 PS Mein tacho war der digitale Kilometer stand das Display kabut...
  4. W169 HILFE- Getriebeschaden A200 (12/2005)

    HILFE- Getriebeschaden A200 (12/2005): Hallo liebe Elch-Fans, ich bin ganz neu hier und hoffe auf eure Hilfe/Tipps. Ich hab jetzt von 3 voneinander unabhängigen Werkstätten erfahren,...
  5. W169 Hilfe... welche Antriebswellen?

    Hilfe... welche Antriebswellen?: Hallo zusammen beim A150 sind die Antriebswellen defekt. Nun bin ich auf der Suche nach Zubehör Antriebswellen. Leider gibt es da ja tausende...