Hilfe ,mein A 140 braucht 11,5 l

Diskutiere Hilfe ,mein A 140 braucht 11,5 l im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo !! Bin neu hier und hätte da mal eine Frage . Und zwar hab ich seit 12/03 einen A 140 Bj.9/02. Bin auch sehr...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kira

    kira Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hotelfachfrau
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo !!

    Bin neu hier und hätte da mal eine Frage . Und zwar
    hab ich seit 12/03 einen A 140 Bj.9/02. Bin auch sehr
    zufrieden mit dem Auto.............. nur der Spritverbrauch :(,
    11,5 L. auf 100km !!!!! Ist das normal ,eigentlich erscheint mir
    das recht viel,oder ???
    Er wurde nun bei DC neu eingestellt und nun hoffe ich das es
    etwas weniger wird ;)
    Wieviel verbraucht denn Eure A-Klasse ?????
    Habe ihn mit 3500km gekauft !!!

    Kira

    P.S : der hohe Verbrauch bezieht sich auf vorwiegend Stadtverkehr!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael F., 30.03.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Hallo und Willkommen.

    11,5 l für den A140 ist auf Dauer definitiv zu hoch; selbst wenn es ne Vollautomatik mit Klimaanlage und allen Extras wäre.

    Mit dem Schaltgetriebe sollte er auch bei reinem Stadtverkehr nicht mehr als 10 l brauchen. Mit Automatik kann es schon mal zu 11 oder 11,5 l l kommen, wenn er noch keine 10.000 km drauf hat.

    Mit meiner alten A-140 Schaltg. ohne klima habe ich maximal 8 l verbraten.

    Jetzt fahr ich im1/3Mix mit 10 l inkl. AC und Autom. bei ca. 2.400 km auf der Uhr.

    Was wurde denn bei DC eingestellt?
     
  4. kira

    kira Elchfan

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hotelfachfrau
    Ort:
    Deutschland
    Marke/Modell:
    A 140
    Hallo Michael !!

    Was genau eingestellt wurde kann ich Dir im Moment nicht sagen,müßte ich
    mal meinen Mann fragen :] Sorry...........*gggg* jetzt kommt bestimmt:Typisch Frau !!! ;D

    Also Klima hat er aber Schaltgetriebe !! Na bin mal gespannt,was er nun verbraucht. ;)
    Sag Dir später noch bescheid ,was genau eingestellt wurde !!

    Danke und Gruß aus Hannover

    Kira
     
  5. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    erstmal braucht der motor mehr, wenns kalt ist und man ihn noch nicht warmgefahren hat. (habe bei sparsamer fahrweise 1/2-3/4gas und nicht über 2000 touren ma durchschnitt von 9,9 l gehabt.)
    stadtverkehr brauchnatürlich immer mehr

    musst ihn mal volltanken, dann paar km so 50-100 überland fahren. da sollte dann nen verbrauch von so 5-6 l drin sein
    ;)

    wenn man sparsam fährt versteht sich. also ich fahre meist so 1/3 überland und 2/3 stadt und brauche so 8-8,5l
     
  6. #5 steffenschmid, 30.03.2004
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Ich fahr mit meinem A210-Schaltung-AC 50% Stadt 30% Autobahn und 20% Überland und habe ein Durchschnittsverbrauch in den ersten 3500km (im Winter) von 10,1l, bester Verbrauch war mal mit 9,7l, schlechtester mit 10,9l (von Luxemburg zurück nach Mannheim mit SuperPlus im Tank und fast immer 180km/h auf dem Tacho). Mehr darf eigentlich kein A140 oder auch A160 brauchen, da ich auch immer relativ verbrauchsstark fahre.
     
  7. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    mein Kumpel hatte mir auch mal so nen schock versetzt, als er meinen Verbrauch ausrechnen wollte, dabei kam er sogar auf 12 liter / 100 km :o ... allerding hat er falsch gerechnet ... gefahrene km / verbrauchte Liter ... *rolleyes*

    und nicht wie es sein sollte
    (verbrauchte liter/ gefahrene km) *100 :]

    verbrauche mit meinem A140 und sehr verschwenderischer Fahrweise 8,5-9 Liter
     
  8. #7 hardy55, 30.03.2004
    hardy55

    hardy55 Elchfan

    Dabei seit:
    27.02.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    verbrauche mit meinem A 140 mit Klima in der stadt 12,0, auf der Autobahn mit Vollgas 8,5 *thumbdown* *mecker*
     
  9. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
    Also bei mir sind es bei den Kurzstrecken (zur Arbeit 17 km) bis zu 11 Liter die ich verbrauche. Am Dienstag war ich nach Freiburg gefahren und da habe ich doch tatsächlich den Verbrauch auf 6,95 Liter gedrückt bekommen! Und ich bin im Durchschnitt 150 km/h gefahren!
     
  10. BW 224

    BW 224 Elchfan

    Dabei seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Braunschweig
    Marke/Modell:
    A 160 Elegance
    brauche bei meinem A160 seit neusten (so ca. seit 6 Wochen) auch so um die 11 - 12 Liter - fahre auch momentan eigentlich fast nur Stadt...
    gibt es da eventuell einen Zusammenhang mit dem Sportluftfilter??? Kann da jemand etwas zu sagen??
    Danke schon mal im voraus,
    Gruß Bernd
     
  11. firaX

    firaX Elchfan

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    mit einem tank von meinem A160 komme ich eigentlich trotz täglichem stadtverkehr immer 600km weit, das sind glaub ich gut 8l/100km! über 10 liter schaff ich wirklich nur wenn ich ihn ganz böse trete und den 4. und 5. gang ignoriere.
     
  12. #11 Netzzwerg, 30.03.2004
    Netzzwerg

    Netzzwerg Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte immer mit meinem 140er (Schaltgetriebe, Klima) liege ich mit 7,5l hoch. Aber wenn ich eure Kommentare hier so lese ist das ja ein Traumverbrauch :o
    (Trotz viel Kurzstrecke)

    Grüße,
    Netzzwerg
     
  13. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
    Was für einen Sportluftfilter haste denn drauf?
     
  14. wmh

    wmh Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    B180CDI, A140
    Dies sollte eindeutig zu viel sein, selbst bei flotter Fahrt. Und ein A140 eignet sich kaum für Drehzahlorgien.

    A140 Automatik (1.6) + permanent Klima mit 70% Kurzstrecke 8,5 Liter im Schnitt über 15.000 km. Maximum bisher 10 l, viel Ultrakurzstrecke bis 4 km.
    Landstraße mit 30% Autobahnanteil (130 Begrenzung): 6.65 l
    Landstraße + 50% Autobahn (150 km/h): 7,5 l
    Beladung: 2 Personen + 35kg Hund
    Flachland, teilweise sehr windig und dies mag der Elch überhaupt nicht.

    A140 Autom. ist wohl mit 7.5l Normverbrauch angegeben. Ohne Klima und mit etwas mehr Landstraßen und Autobahnanteil als bei meinem Durchschnitt durchaus realistisch.

    Viele Grüße
     
  15. #14 Basti-85, 31.03.2004
    Basti-85

    Basti-85 Elchfan

    Dabei seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Manager :-)
    Ort:
    Brensbach(Odenwald)
    Marke/Modell:
    W168,W169,W203,AP1
    Also das kann schon durch einen Sportluftfiler so sein das er mehr braucht,das ist recht normal,aber seit froh meiner Freundin ihr Corsa mit 60 PS braucht 10 Liter auf 100km mit dem offenen Sportluftfilter bei recht sparsamer Fahrweise. :o :o :o

    Aber das ist schon so das ein Auto beim Einfahren soviel braucht und dann erst weniger und in der kalten Jahreszeit braucht jedes Auto mehr,mein Elch 170 CDI braucht momentan auch 6 liter oder besser gesagt im Winter :]
     
  16. #15 Elchretter, 31.03.2004
    Elchretter

    Elchretter Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Vaneo
    Moin !

    Das mit dem Verbrauch ist echt Ätzened.
    DC hat mit meinem jetzt eine Verbrauchsfahrt gemacht, mit folgendem Ergebnis.
    Fahrstrecke 100 Km Stadt,Land und Autobahn.
    Geschwindigkeiten : Stadt zwischen 30 und 50 Kmh :]
    Landstrasse zwischen 70 und 100 Kmh
    Autobahn nicht über 130 Kmh

    Fahrzeit 50 Minuten
    Schalten zwischen 3000 und 3500 Umdrehungen
    Ergebnis 10 Liter.

    Bei der nächsten Tankfüllung hat er nur 9 l Verbraucht.
    Der Verbrauch schwankt um die 3 l hin und her bei gleicher Fahrweise.
    Demnächst teste ich Ihn mal nur auf Langstrecke ( Autobahn ).

    Grüsse Matthes
     
  17. #16 Aragorn, 31.03.2004
    Aragorn

    Aragorn Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Werbefachmann
    Ort:
    Neuhausen / Fildern
    Marke/Modell:
    Smart Roadster Coupe
    Hallo Bernd, durch den Sportluftfilter wirst du nicht mehr Sprit brauchen - zumindest nicht zwingend. Es ist höchstens so, dass man durch den Sound gerner Gas gibt. Und das schlägt sich im Spritverbrauch nieder. Ansonsten sollte sich durch umsichtiges Gasgeben der Verbrauch senken lassen: Anfahren - bremsen, beschleunigen, bremsen usw. im Stadtverkehr ist natürlichi Spritfressend wie nix anderes. Auch hochtouriges Drehen des Motors braucht Sprit. Und Vollastfahrten. Wenn du moderat Gas gibst und im Verkehr mitschwimmst sollte sich der Verbrauch senken. Ich komme mit meinem A210 bis auf 8.5 Liter runter - allerdings viel Überland. Bei Vollgas traue ich mich nicht, nachzurechnen ;(.
     
  18. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das Problem ist, dass sich der Verbrauch pro Tankfüllung nur echt schwer bestimmen lässt. Bei mir ergeben sich zwischen voll und voll (=Sprit steht im Einfüllstutzen und bewegt sich nicht mehr) Unterschiede von 10 Litern, je nach dem wie das Auto steht. Was das für den Spritverbrauch bedeutet ist klar. :-/

    Zum Sportluftfilter: Wenn dieser i.O. ist, dann darf das auch nicht mehr Sprit verbrauchen (zumindest nicht messbar). Die Fahrweise gehört nicht dazu ;D.
     
  19. secret

    secret ex-Admine
    Administrator

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    SLK 200K
    Seit ich das K57i Kit drin hab verbauch ich weniger Sprit, ich komm knapp 50 Km mit einer Tankfüllung weiter als davor...!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TB206

    TB206 Guest

    Ich verbrauche zwischen 7 und 8,5 Litern. Und ich fahre nicht unbedingt langsam. Und hab 205/40 ZR 17, was das auch nicht sparsamer macht.

    11,5 ist eindeutig zu viel!!!

    Hab von meinem K&N-Tauschfilter aber noch nix gemerkt.
     
  22. ms610

    ms610 Guest

    Also ich verbrauche mit meinem A190 auch so um die 10 - 11 Liter /100

    Aber ich fahre auch extrem Kurzstrecke, sprich 5 KM in die Firma und dann mach ich den Motor wieder aus.

    Bei mir ist der Motor wahrscheinlich noch nicht mal warm. :-[ :-[
     
Thema:

Hilfe ,mein A 140 braucht 11,5 l

Die Seite wird geladen...

Hilfe ,mein A 140 braucht 11,5 l - Ähnliche Themen

  1. W169 Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen

    Original Mercedes A-Klasse W169 Avantgarde Felgen: Hallo Ich biete hier meine original 16 Zoll Mercedes Felgen an. Mercedes Teilenummer: A1694011002 Als Reifen sind Vredestein Sportrac 5...
  2. Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?

    Startprobleme W168 A 160 Mopf, wie Systematisch ran gehen?: Hallo! Unser Elch hat seit gestern Nachmittag startprobleme. Die Frage ist, wie geht man systematisch an das Thema ran um die Fehlerquelle zu...
  3. Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten

    Motor vom w168 A-klasse Bj.98 in w168 Bj. 2000 einsetzten: Hallo erstmal. Also ich hatte einen Unfall mit meiner a-klasse und man kann sie so nicht mehr retten. Da kam einem Bekannten von mir die Idee...
  4. A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen

    A-Klasse W168 Bj. 2002 Rechter Außenspiegel entfernen: Hallo, das Thema ist ja alt und oft angefragt. Trotzdem konnte ich nicht ausreichend Sicherheit gewinnen, den Wechsel des rechten Außenspiegels...
  5. Heckscheibenwischer A-160

    Heckscheibenwischer A-160: Hallo Zusammen, Folgendes Problem: An meiner A-Klasse ruckelt der Scheibenwischer bei betätigen des Schalters am Armaturenbrett und bleibt an...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.