Hilfe mein Elch springt nicht mehr an! KI-Fehler oder Defekt!?

Diskutiere Hilfe mein Elch springt nicht mehr an! KI-Fehler oder Defekt!? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchfans, nachdem ichheute endlich meine Nokia Freisprechanlage einbauen konnte und diese nach dem Einbau auch astrein funktioniert hat...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Road-Runner, 19.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Hallo Elchfans,

    nachdem ichheute endlich meine Nokia Freisprechanlage einbauen konnte und diese nach dem Einbau auch astrein funktioniert hat habe ich mich wieder an den zusammenbau gemacht. Hatte dann alls schön zusammengebaut und aufgeräumt.
    Dann kam das böse erwachen, in der Tachoeinheit leuchtet nur noch das Batteriesymbol auf und der Motor springt nicht an. *heul*

    Habe dann kurz mit Peter Hartmann telefoniert, der mir empfholen hat mal die Batterie für 20min abzuklemmen um die Fehlerbox zu löschen und alles zu reseten. Leider hat das nichts genutzt. Habe dann nochmal alles auseinander genommen und alle Leitungen abgezogen, leider auch ohne Erfolg.Auch die Kontrolle aller Sicherungen ergab nichts und an der Batterie kann es definitiv nicht liegen weil diese absolut neu ist!

    Hab dann mal getestet was alles funktioniert und was nicht:

    Keine Funktion:

    - Uhr im Tacho
    - Km Anzeige
    - Blinker + Warnblinker
    - Wischer hinten (Waschwasser kann komischerweise gespritzt werden, aber der Wischer bewegt sich nicht)
    - Heckscheibenheizung
    - Instrumentenbeleuchtung

    Funktion:

    - Radio
    - Freisprecheinrichtung ;D
    - Lüftung
    - Spiegel
    - Fensterheber
    - Alle Lichter außer Blinker

    Peter Hartmann meinte das evt. das Kombiinstrument hinüber ist. Muss jetzt bis Montag warten um den Fehler auszulesen und dann schauen wo ich Ersatz herbekomme weil ich den Elch an Ostern brauche. *heul*

    Es sind auch keine Kabel gequetscht oder durchtrennt; hab alles kontrolliert! Komischerweise ging beim testen noch alles und nach dem Zusammenbau gings plötzlich nichtmehr.


    Der Elch steht jetzt mit abgeklemmter Batterie im Hof!


    Bitte helft mir!!! :-/


    Gruß
    MMK2000
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Road-Runner, 19.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Kann mir denn keiner Helfen ... es ist dringend! *heul*
     
  4. #3 Andy_DC, 19.03.2005
    Andy_DC

    Andy_DC Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Glaskugelartist (Elektrik/Elektronik)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Hallo,

    hört sich an als wenn der CAN-Bus gestört wäre!

    Kann es sein das dir ein Stecker vom Steuergerät der Fahrberechtigung abgerutscht ist? Das SG sitzt rechts unter der Lenksäule weiter hinten, sind hier noch alle Stecker drauf oder kann es sein das bei der Montage/Demontage des Ki einer abgerutscht ist.

    Wird bei Zündung ein Start Error im Kombi-Display angeigt?

    Halt da fällt mir noch was ein damit der Motor läuft ist es nicht erforderlich ein Kombi kontaktiert zu haben. Als versuch mal ohne Kombi.
    MfG

    Andy_DC
     
  5. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    sieht oder hört sich nach geschossener Sicherung oder losen Stecker an! *kratz*
    kontrollier alles nochmal 100 % ig!!!!!

    Wo hast Du überall herumgepfrimelt?

    Gruß Kipper
     
  6. #5 Road-Runner, 19.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    @ Andy_DC -
    Was meinst du damit?

    Das KI war übrigens nicht ausgebaut und am Steuergerät war ich wenn überhaupt unabsichtlich ... hatte nur die Mittelkonsole ab um meine Freisprechanlage einzubauen!

    @ Kipper - Wo soll ich denn Kontrollieren? Hbae wie schon gesagt nur die Mittelkonsole ab gehabt und die Freisprechanlage eingebaut!


    Kann sowas per Diagnose ausgelesen werden? Ist halt doof weil ich abgeschleppt werden müsste *heul* und dieses WE kann ich wohl auch nicht mehr fahren *heul*
     
  7. #6 Andy_DC, 19.03.2005
    Andy_DC

    Andy_DC Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Glaskugelartist (Elektrik/Elektronik)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Hallo,

    Ich gehe davon aus das bei dir ein Verkabelungsfehler (Kurzschluß oder Unterbrechung, oder Sicherung defekt) diese Fehler kann man auslesen.
    Ob die Werkstatt dieses auch so interpretiert oder gleich anfängt Teile zu tauschen weiß man nie.

    Leider wohnst du ein bischen zu weit weg, so das ich mir das Fzg. nicht selber anschauen kann und gegebenfalls eine Diagnose durchführen kann.

    Deshalb kontrollier nochmal alle Steckverbindungen in dem Bereich wo du gearbeitet hast. Du hast die Mittelkonsole raus gehabt, auch das Bedienteil der KLA und die Schalterleiste mit dem ESP/ASR Schalter?

    Auch dort gibt es eine Steckvverbindung des CAN-Bus!

    Ansonsten kann st du das Auto nur noch abholen lassen und abwarten das nicht allzu teuer wird.

    Aber wie gesagt ich gehe davon aus das kein SG gestorben ist. Aber wenn du sagst das KI ist dunkel, klemm es doch einfach mal ab und probier dann den Motor zu starten.

    MfG
    Andy_DC
     
  8. #7 Road-Runner, 19.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Schönen guten Abend nochmal,

    mir lässt mein ELch einfach keine Ruhe, drum les ich fleißig im Forum.

    Danke erstmal für die guten und schnellen antworten.

    Zu Thema ASR Schalter ... Ja die waren auch abgeklemmt, ebenfalls der Warnblinker!

    Gibt das nen Fehler im System wenn die nicht angeschlossen sind?
    Kann ich vom KI einfach die Sicherung ziehen und dann versuchen zu starten?

    Einen Kurzschluss kann ich mir nicht vorstellen, hab alles überprüft, werd aber dennoch morgen mal gucken!
     
  9. #8 Dilbert, 19.03.2005
    Dilbert

    Dilbert Guest

    hast du mal alle Sicherungen kontrolliert?

    Das KI hat ne eigene Sicherung im Sicherungskasten, habe da schon meine Erfahrungen.
     
  10. #9 Road-Runner, 19.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Die Sicherungen habe ich kontrolliert und wenn ich das Richtig gesehen habe ist die KI Sicherung im Lichtschalterkasten eine 15Amp Sicherung!
     
  11. #10 Andy_DC, 20.03.2005
    Andy_DC

    Andy_DC Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Glaskugelartist (Elektrik/Elektronik)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Gutenn morgen,

    ja du kannst einfach die Sicherung ziehen. um aber festzustellen ob du vielleicht doch ein defektes Ki hast, welches den Bus stört solltest du das Ki dekontaktieren.
    Der Motor springt auch so an!

    Falls er dies tut ist er wenigstens Fahrbereit für den Weg zur Werkstatt (wer braucht schon das Ki *ulk*)

    MfG
    Andy_DC
     
  12. #11 Road-Runner, 20.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Morgen zusammen,

    wo dekontaktier ich denn das KI? Gibts da ne Steckverbindung unter der Lanksäule?

    Gruß
    MMK2000
     
  13. #12 Pusteblume, 20.03.2005
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Lustig: Wer braucht schon das KI

    Das KI steuert die Transpondererkennung im Schlüssel / Wegfahrsperre und gibt die Startfreigabe. Erst dann kommt am Startrelais Strom an.

    Das KI ist halt nur viel mehr als ein Tacho, da im KI alle aufgezählten Funktionen (Blinkersteuerung usw.) verbaut sind. Leider ist das auch nicht so billig wie der Austausch eines einzelnen Relais.

    Mit welchen Hilfsmitteln hat Du die FSE denn eingebaut? Ohne Stromlaufpläne kann man schnell mal das falsche Kabel erwischen - Kabelfarben kommen inzwischen mehrmals vor.
    Stecker und Verbindungen kontrolliert?
     
  14. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Nein,
    du machst die Abdeckung vom KI ab, entriegelst und entfernst die beiden Stecker vom KI, nun ist das KI nicht mehr angeschlossen!!!
     
  15. #14 Road-Runner, 20.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Gibts dazu Bilder? Nich das ich was kaputt mache, wüsste nämlich spontan nicht wie der Deckel ab gehen soll!? *kratz*
     
  16. Robbe

    Robbe Elchfan

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Rostock
  17. #16 Andy_DC, 20.03.2005
    Andy_DC

    Andy_DC Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Glaskugelartist (Elektrik/Elektronik)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Hallo Pusteblume,

    falsch das Ki hat nichts mit der Transpondererkennung zu tun, die Auswertung der Fahrberechtigung/Transondererkennung erfolgt in dem Fahrberechtigungssteuergerät.

    Das Ki hat eine reine Anzeigefunktion zumindest was die Fahrberechtigung angeht.

    Allerdings geht keine ZV, kein Blinker wenn das Kombi ausgebaut ist.

    @MMK2000, hast du Schaltpläne?

    Kann man hier welche hochladen, und wenn wie?

    MfG
    Andy_DC
     
  18. #17 Road-Runner, 20.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Ne bin recht unerfahren und hab deshalb auch keine Schaltpläne! *heul*

    Werd gleich nochmal alles Sicherungen checken!
     
  19. #18 BlackElk, 20.03.2005
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    Die Sicherungen im Lichtschalter-Sicherungskasten haben definitiv NICHTS mit dem KI zu tun !!!

    Das KI hat 4 Einspeisungen aus dem Sicherungsblock an der Batterie:

    Sicherung 30B (7,5A) Dauerplus Elektronik
    Sicherung 14A (10A)
    Sicherung 18A (10A)
    Sicherung 28A (10A) Dauerplus

    Wichtig zum Finden der Sicherung ist nur die Zahl, steht auch auf den Sicherungsblöcken drauf, der folgende Buchstabe ist nur zur Kennzeichnung des Abgangskontaktes der Sicherung (jede Sicherung kann 2 haben: A und/oder B).

    Defekt sieht schwer nach einem Ausfall der Dauerplus-Versorgung aus.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Road-Runner, 20.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Okay, werds überprüfen!
     
  22. #20 Road-Runner, 20.03.2005
    Road-Runner

    Road-Runner Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Golf V GTI
    Er lebt noch (wieder) ... er lebt noch ... juhuuuuuuuuuuuuu *party*

    Es funktioniert wieder alles ;D ;D ;D

    Besten Dank @ BlackElk u.a. mein Retter *thumbup* *thumbup* *thumbup*

    Schuld an dem Fehler war diese verf***te 7,5 er Sicherung (18A) *mecker* *mecker* *mecker*

    [​IMG]

    Vielen lieben Dank nochmal an alle! *thumbup* *thumbup* *thumbup*


    Ein schönes Wochenende noch! ;) ;) ;)

    Gruß
    MMk2000
     
Thema: Hilfe mein Elch springt nicht mehr an! KI-Fehler oder Defekt!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. honda civic fk2 startet nicht

Die Seite wird geladen...

Hilfe mein Elch springt nicht mehr an! KI-Fehler oder Defekt!? - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  2. Mein Elch spring nicht an

    Mein Elch spring nicht an: Schon beim Vorgänger meines jetzigen Elchs gab es ein Problem, welches nicht behoben werden konnte. Den musste ich deshalb verschrotten. Der...
  3. Alter Elch

    Alter Elch: Mal etwas positives: bin neulich meinem alten W169 von 2002 begegnet. Der hat bald 280000 km drauf (A170-Benziner) Erste Kupplung, erster Auspuff,...
  4. Motorkontrolleuchte leuchtet, Fehler P0272 Zylinderausgleich

    Motorkontrolleuchte leuchtet, Fehler P0272 Zylinderausgleich: an meinem 180cdi (Baujahr 2006, 112.000km) ging auf der Urlaubsheimfahrt die Motorkontrollleuchte an. In einer Füssener Werkstatt wurde der Fehler...
  5. W 168 springt nicht mehr an

    W 168 springt nicht mehr an: Seit mehreren Wochen springt meine A-Klasse nicht mehr an. Der Anlasser sagt keinen Mucks. Überbrücken und anschleppen bringt gar nichts. Sobald...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.