W169 Hilfe!!! W169 Einbau Ledersitze mit Sitzheizung

Diskutiere Hilfe!!! W169 Einbau Ledersitze mit Sitzheizung im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo, ich kann günstig eine komplette Innenausstattung für den W169 in Leder übernehmen. Die Vordersitze haben Sitzheizung, aber bisher hatte ich...

  1. kpe

    kpe Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Marke/Modell:
    W169
    Hallo, ich kann günstig eine komplette Innenausstattung für den W169 in Leder übernehmen. Die Vordersitze haben Sitzheizung, aber bisher hatte ich in meinen Sitzen keine Sitzheizung. Die MB-Werkstatt spricht von Einbaukosten i.H. ca. 1000 Euro. Eine andere MB-Werksatt meinte, 'das würde gar nicht gehen'. Wer weiß, wie es wirklich ist - bitte kompetente Antworten. Hätte mir jemand einen Vorschlag, wo ich preisgünstig einbauen lassen könnte? Ich wohne im Großraum Stuttgart. Vielen Dank im Voraus. Gruß, kpe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elfe12e, 18.12.2010
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    54
    Die Kabelbäume werden im Werk pro Auto maßgefertigt.
    Sprich, es wird kein Zentimeter Kabel für spätere Umrüstungen vorgehalten.
    Daher ist der Umbauaufwand ziemlich hoch.
     
  4. #3 Landgraf, 18.12.2010
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    die Sitze kannst Du in jedem Fall in dein Auto einbauen - Sitze von W169/245 sind identisch. Einziger Unterschied ist ob der Wagen einen herausnehmbaren Beifahrersitz hat oder nicht - da ist die Verankerung im Fahrzeugboden anders und kann nicht (!) nachgerüstet werden. Dann müsste man ggfls. den Beifahrersitz anpassen.

    Soweit ich weiss ist das Steuergerät der Sitzheizung in die beiden Schalter integriert (nennt sich Oberes Bedienfeld).
    Evtl. muss das Steuergerät der Klimaanlage umcodiert werden, damit die Sitzheizung erkannt wird.
    An die Schalter der Sitzheizung (und die anderen Schalter) führen nur 4 (oder 5) Kabel und die Leistungstransistoren sind in den Schaltern integriert.
    Leider finde ich dazu gerade keine Grafik.
    Man muss also "nur" Kabel verlegen die von den Schaltern zu den roten Steckern der Sitze führen und hat dann alles ordnungsgemäß verlegt.

    Das sollte man aber besser selbst machen - denn ich denke schon dass das verkabeln und verlegen mit Sicherheit 2-3 Stunden dauern dürfte und in einer Mercedes-Werkstatt werden pro Stunde rund 100 EURO aufgerufen.
    Vielleicht kann man ja einen Festpreis aushandeln?

    Machbar ist es in JEDEM Falle!

    Sternengruß.
     
Thema:

Hilfe!!! W169 Einbau Ledersitze mit Sitzheizung

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! W169 Einbau Ledersitze mit Sitzheizung - Ähnliche Themen

  1. W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt

    W169 - Mopf- Schlüssel Microtaster defekt: Bei mir funktioniert bei einem Schlüssel das aufschliesen nicht mehr. Ich vermute das der Microtaster defekt ist da beim andern Schlüssel alles...
  2. Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen

    Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen: Mercedes W169 A-Klasse Steuergerät Telefon ausbauen
  3. Lautsprechergrößen W169

    Lautsprechergrößen W169: Hallo, durch einiges einlesen hier und auf anderen Foren ging der Wechsel von Audio 5 auf Doppel Din mit Freisprechen in meinem W169 relativ...
  4. Getriebesteuergerät w169 ausbauen

    Getriebesteuergerät w169 ausbauen: Getriebesteuergerät w169 ausbauen Hallo Ich habe ein Problem mit dem Ausbau des Steuergerätes aus meinem A-Klasse 200 Turbo Ölwanne ist ab...
  5. Anlasserrelais nachträglich einbauen / Umrüsten

    Anlasserrelais nachträglich einbauen / Umrüsten: Hallo! Ich habe wie viele andere hier das Anlasserproblem. Weil ich einen Mopf (02er) habe, habe ich auch kein Starterrelais mehr, das übernimmt...