HILFE! Wie Tachoscheibe aus KI

Diskutiere HILFE! Wie Tachoscheibe aus KI im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Hallo, hab nun das KI vor mir liegen, und es ist offen, nur wie bekomm ich etz die Schwarze Tachoscheibe gegen die weiße getauscht? Wie bekomm...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 -Chris-, 15.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Hallo,
    hab nun das KI vor mir liegen, und es ist offen, nur wie bekomm ich etz die Schwarze Tachoscheibe gegen die weiße getauscht?

    Wie bekomm ich die raus?
    Bitte um schnelle Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die Scheibe bzw. Folie ist nur geklebt. Einfach z.B. mit einem flachen Messer z.B. Taschenmesser drunter gehen und ablösen. Ist eigendlich ganz einfach.

    gruss
     
  4. #3 -Chris-, 15.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Ich hab das KI auseinandergebaut (Plexiglasscheibe runter) und hab das ding jetzt so in der Hand.

    Wie geh ich weiter vor?
    Nur die Torx schrauben ab und dann gehts?

    Was soll ich abschneiden?

    dazu müssen ja erstmal die zeiger ab!

    wie geht ? *G*
     
  5. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Also das mit den Zeigern ab, ist so eine Sache, abziehen kannst du sie, klar, aber dann muss man die auch wieder in gleicher Stellung wieder anbringen. Hatte sie bei mri auch ab und habe sie auch wieder ordentlich drauf, aber ist halt etwas knfflig.

    Am besten und beschrieben nach Einbaueinleitung ist:
    Die alte Folie und da einschneiden, wo die Zeiger im Weg ist, damit du die einfach dadurch ziehen kannst. Die Folie selbst ist nur geklebt und kann einfach abgezogen werden.

    Mfg,
    moose 8)
     
  6. #5 -Chris-, 15.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    danke euch
    bin mir noch nicht ganz sicher ob ich die Zeiger abziehe oder einschneide mal sehen

    hab jetzt die Folie in der Hand *daumen*

    jetzt gehts zum Auto die alte Ausbauen!

    Drückt mir die Daumen das net alles kaputt is danach
     
  7. #6 Bass-Elch, 15.04.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Man muss die Folie einschneiden??
    Ahja aber sehen tuts man hinterher net oder?

    @ Chris
    Du willst mir doch nich etwa eine eingeschnittene Folie verkaufen *LOL* *LOL* *g

    Andreas *kratz* ;D
     
  8. #7 -Chris-, 15.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    MOOOOOOOOOSSSSSSEEEEEEEEEEEEE Hilfe!
    Hab die Folie NICHT Eingeschnitten und genau das war mein Fehler

    ich bastel und bastel an den scheiß Zeigern! Wie bekomm ich die wieder so hin das sie normal sind?

    Der Drehzahlmesser und die Geschwindigkeit bleiben net!

    Und vorallem! Die Geschwindigkeit bleibt net auf soll sondern rutscht nach unten.

    brauche Hilfe!!! Wie hast du des gemacht?

    Ich bete das du da bist
    *LOL*
     
  9. #8 Bass-Elch, 15.04.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Von mir aus hätteste die folie doch einschneiden können *rolleyes*

    Andreas
     
  10. #9 -Chris-, 15.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Hab deinen Beitrag ja garnimmer gelesen.
    wollte aber nicht schneiden und etz bereue ich es :(

    bitteeeee hilft wer *G*

    ne bin echt verzweifelt.
    ich muss heut mit dem auto noch fahren

    *LOL*

    und ohne Tacho wirds schwer
     
  11. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Wenn du die Tachoscheibe schon aufgeklebt hast, dann mach folgendes (Aber ohne Garantie):
    Nimm die Zeiger ab und (Vorher alle wellen mit der Hand in die Linke Richtung drehen bis ein Wiederstand spürbar ist) steck sie wieder bei allen auf voller Anzeige wieder drauf (Also bei 6000 U/Min, 220 KM/h und 4/4 Voll).
    Nun dreh die Zeiger VORSICHTIG richtung Endstellung (Makierungen)

    Gruss
    Torti
     
  12. #11 -Chris-, 15.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Habs bei meinem alten ausprobiert mit drehen der Zeiger nach links (gegen den Uhrzeigersinn) aber da kommt kein Widerstand!?
     
  13. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Nein,
    du sollst die Well nach links (Also wenn du vorm Tacho stehst) bis zum Anschlag drehen ohne die Zeiger!!!
    Und dann erst die Zeiger aufstecken und bis zur Endstellung drehen!!!

    Da muss definitiv ein Anschlag kommen, wo die Wellen sich dann nicht weiter nach Links drehen lassen!!!
    So war es bei meinem auch!!!
     
  14. #13 -Chris-, 15.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Ka. hab das war etz net so gemacht aber es scheint trotzdem zu funktionieren

    kann ich das irgendwo kostenlos überprüfen lassen?
    oder überhaupt überprüfen lassen?

    Bilder folgen morgen da ich Held das Plastik der abdeckung abgebrochen habe das vorne dran ist ;D

    *kloppe*
     
  15. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    93
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Also als ich meine Zeiger abhatte, habe ich das so gemacht, dass ich einen Zeiger einfach aufgesteckt habe und bis nach links zum Widerstand gedreht habe, damit die Welle in der Ruheposition der Zeiger steht, dann wieder abzegogen ohne die Welle zu drehen. Danach in richtiger Höhe wieder aufgesteckt, auf der alten Scheibe sind die richtigen Positionen mit zwei Strichen und einem Punkt dazwischen markiert. Ich habe von dieser Markierung die Mitte genommen.

    Und bei diesen Schildern, die die Geschwindigkeit anzeigen ists wieder genauso wie vorher.


    Mfg,
    moose 8)
     
  16. #15 Bass-Elch, 16.04.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Hast du in der Nähe nicht ne 30/50iger Zone wo so n Messschild aufgestellt ist was dir die gefahrene geschwindigkeit anzeigt?
    Oder haste n mobiles Navi zur Hand, das geht auch relativ genau!

    Andreas ;)
     
  17. #16 -Chris-, 16.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    @Bass Elch
    ne hab leider beides nicht :(

    werde das mit der Welle heute aber testen und dann am Montag auf den Prüfstand fahren... (haben einen in der Arbeit)

    danke euch schon mal soweit!!
     
  18. #17 -Chris-, 16.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Also hier nun der Lohn für meine harte Arbeit!
    Ich danke euch herzlich für euere schnelle und kompetente Hilfe!
    *daumen* *daumen* *daumen*

    Hier die Bilder


    [​IMG]
     
  19. #18 -Chris-, 19.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    Ist net hübsch ?

    *LOL*
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Hübsch schon!
    Aber funktionierts es auch ordnungsgemäß?

    p.s. so sah es bei mir schon ab dem ersten Tag aus. ;D

    gruss
     
  22. #20 -Chris-, 19.04.2005
    -Chris-

    -Chris- Elchfan

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Großhandelskaufmann
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-170 CDI
    warum sollte es nicht ordnungsgemäß funktionieren?
     
Thema:

HILFE! Wie Tachoscheibe aus KI

Die Seite wird geladen...

HILFE! Wie Tachoscheibe aus KI - Ähnliche Themen

  1. Hilfe nach Batterieausfall Fahrzeug tod!

    Hilfe nach Batterieausfall Fahrzeug tod!: Hallo liebe Elchfans, seit gestern bin ich ein stolzer Besitzer eines W168 A140. Heute ist während der fahrt ein übler Geruch aus der...
  2. KI wechsel / Zentralverigelung spint

    KI wechsel / Zentralverigelung spint: Hallo Leute Hab heute wegen defekter Spritanzeige mein KI getaucht soweit alles OK leider funktioniert seitdem die Zentralverigelung nicht mehr ....
  3. Hilfe! Gibt es wirklich 4 verschiedene Anlassertypen?

    Hilfe! Gibt es wirklich 4 verschiedene Anlassertypen?: Hallo, ich brauche dringend Hilfe, habe dem Mechaniker (freier Mechaniker, keine Mercedes-Werkstatt, kann ich mir nicht leisten) schon 3...
  4. Hilfe, Elch klappert und rasselt...

    Hilfe, Elch klappert und rasselt...: Hallo Zusammen Vor nicht einmal einem Jahr für 2100 Euro gekauft, nun rasselt und klappert unsere A Klasse... Bei youtube fand ich folgendes...
  5. nach KI ausbau probleme mit der Zentralverigelungspumpe

    nach KI ausbau probleme mit der Zentralverigelungspumpe: Hallo Leute muste heute zwechs Birnschen wechsel das KI ausbauen , so weit alles OK nur hört die Pumpe von der ZV jetzt nach dem Abschliesen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.