Hinterachse W168 - A170 CDi

Diskutiere Hinterachse W168 - A170 CDi im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, einer unser A170 hat eine HA mit Trommelbremsen. Kann man da auch eine HA mit Scheibenbremsen drunterbauen ? Dann müssen doch die...

  1. KDOW

    KDOW Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    295
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / W 168 / 66 kW / Kdow / 185/55-R15 / Glutrot / 1998
    Hallo,

    einer unser A170 hat eine HA mit Trommelbremsen.

    Kann man da auch eine HA mit Scheibenbremsen drunterbauen ?

    Dann müssen doch die inneren Beläge für die Handbremse sein,
    und außen die Scheibenbremse als Betriebsbremse ?


    ...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Hinterachse W168 - A170 CDi. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    So ist es.

    Normal muß auch der Hauptbremszylinder bei einen Umbau auf Scheibenbremse wegen der Bodenventile getauscht werden. Ich bin mir da aber nicht sicher beim W168. Das müßte aber vorab geklärt werden.

    Hier etwas zu lesen : https://de.wikipedia.org/wiki/Hauptbremszylinder

    Klaus
     
    Heisenberg gefällt das.
  4. #3 Heisenberg, 21.06.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.298
    Zustimmungen:
    9.576
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Beim W168 gibt es für beide Varianten nur den einen Hauptbremszylinder laut WIS.
     
  5. KDOW

    KDOW Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    295
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / W 168 / 66 kW / Kdow / 185/55-R15 / Glutrot / 1998
    Hallo,

    dann würde ich zu hinteren Scheibenbremsen (als Betriebsbremse) greifen.

    Da währe mir wohler.


    ...
     
  6. KDOW

    KDOW Elchfan

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    295
    Marke/Modell:
    A 170 CDI / W 168 / 66 kW / Kdow / 185/55-R15 / Glutrot / 1998
    Hallo,

    Ich weiß, daß es verschiedene Vorderachsfedern gibt.

    Frage: Gibt es auch verschiedene Hinterachsfedern ?


    ...
     
  7. #6 miraculix, 21.06.2020
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 162Tkm PreMopf
    Was versprichst Du Dir von einer hinteren Scheibenbremse? Sehe da keinen Vorteil
     
    Schrott-Gott und Heisenberg gefällt das.
  8. rei97

    rei97 Elchfan

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    832
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Raum Esslingen
    Ausstattung:
    classic automatik SH RS AHV starr
    Marke/Modell:
    A170CDI Bj 03
    Also
    Beim 170CDI gibt es in der Langversion Scheiben hinten.
    So richtig nachvollziehbar ist das nicht, weil die Scheiben unterausgelastet sind und dann gerne innen zu Korrosion und Rubbeln neigen.
    Die Trommel hinten ist da deutlich unempfindlicher und reicht aufgrund der dynamischen Achslastverteilung beim Bremsen vollkommen aus und macht auch in ihrer Doppelfunktion eine gute Figur.
    Selbst bei meinem W202 E18 würde eine Trommel hinten langen. Als ich ihn kaufte , waren natürlich die Scheiben innen hinten korrodiert und mussten bei km 70000 getauscht werden.
    Das sah dann so aus.
    scheibeH.JPG
    Regards
    Rei97
     
    Schrott-Gott, Ralf_71287, Heisenberg und 2 anderen gefällt das.
  9. #8 miraculix, 21.06.2020
    miraculix

    miraculix Elchfan

    Dabei seit:
    01.01.2018
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    418
    Ort:
    86558 Hohenwart
    Ausstattung:
    Avantgarde, AKS
    Marke/Modell:
    W168 A160 75 kW/102 PS Bj. 1998 162Tkm PreMopf
    Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 21.06.2020
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    7.298
    Zustimmungen:
    9.576
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    1. Elch MT • 2. Elch AT beide 168.008
    Marke/Modell:
    W168 A170 CDI • Elch 1. Bj. 1999/12 - MT - Km: 212800 (05/2020) • Elch 2. Bj. 1999/06 - AT - Km: 182340 (05/2020) ...
    Die Gleiche Idee hatte ich bei der Restaurierung meines 2.Elch auch, habe mich aber dank des Forums besonnen und die Trommelanlage gelassen.
     
    Schrott-Gott, rei97 und doko gefällt das.
  11. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    2.860
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 2,0 Kompr. + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Weise Entscheidung.

    Klaus
     
    Schrott-Gott, Ralf_71287, Heisenberg und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #11 Schrott-Gott, 30.06.2020
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    4.264
    Zustimmungen:
    2.954
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Plochingen bei Stuttgart
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 150.000, Bj.'98/'01
    -
    Der Porsche 924 hatte hinten auch Trommeln - vom KÄFER !!!
    Bei V max von 200 km/h.

    War immer völlig problemlos.
     
    miraculix und Heisenberg gefällt das.
Thema:

Hinterachse W168 - A170 CDi

Die Seite wird geladen...

Hinterachse W168 - A170 CDi - Ähnliche Themen

  1. Bremse Hinterachse inkl. Bremsschläuche

    Bremse Hinterachse inkl. Bremsschläuche: Mahlzeit. Nachdem jetzt wochenlang Ruhe war, hat meine Hinterachsbremse wieder angefangen gelegentlich fest zu werden und erbärmlich zu...
  2. Bremsleitungen zur Hinterachse auf Korrosion prüfen

    Bremsleitungen zur Hinterachse auf Korrosion prüfen: Hallo zusammen, wie steht es bei Euren Bremsleitungen mit dem Rost? Habe gerade bei einem 11 Jahre alten W204 (C-Klasse) 1.250 EUR bei MB...
  3. Hinterachse erneuerung HILFE!!!

    Hinterachse erneuerung HILFE!!!: Hallo Elchfans! Wegen erneuerung das Hinterachse,wo möglich zum kaufen diese teile? Oder was ist das richtige name auf diese teile? (Querlenker?...
  4. Hinterachse Achskörperlagerung W168

    Hinterachse Achskörperlagerung W168: Hallo Elchfans , hab hier mal eine Explosionszeichnung im Forum erwischt , wo die Hinterachse vom W168 dargestellt war. Nu isse aber weg. War...
  5. W168 Hinterachse/Querlenker W168 Anleitung Lagertausch

    Hinterachse/Querlenker W168 Anleitung Lagertausch: Hi, hat jemend einen Tip wo ich eine Anleitung bekomme, wie man die Lager der Querlenker der Hi-Achse tauscht?? *kratz* Teile hab ich schon? :-X
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden