W168 Hinterachsschwinge

Diskutiere Hinterachsschwinge im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, mein A140 ist nun bald 9 Jahre alt und hat 176.000 Km ohne groessere Reparaturen überstanden. Nun fängt er aber an auf der Hinterachse zu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lucio

    lucio Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein A140 ist nun bald 9 Jahre alt und hat 176.000 Km ohne groessere Reparaturen überstanden.

    Nun fängt er aber an auf der Hinterachse zu schwimmen, was besonders in den LKW Spuren auf der Autobahn auffällt und sehr lästig ist.

    Frage:
    Kann "man" (sprich ich) diese Lager separat tauschen oder muss man die komplette Schwinge tauschen?

    Vielen Dank im Voraus,
    Gruss
    lucio
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    407
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wackelt denn das Rad, wenn du es hinten aufbockst? Tut es das nicht ist auch nicht das Lager kaputt.

    Man kann auch nur das Lager tauschen. Das macht nur etwas mehr Arbeit.

    DC tauscht die ganze Schwinge, weil die Arebit dort so teuer ist, dass es im Endeffekt für den Kunden billiger ist, das teurere Ersatzteil zu nehmen und dafür weniger Arbeitszeit zu bezahlen.

    gruss
     
  4. #3 Flitzpieper, 27.03.2007
    Flitzpieper

    Flitzpieper Guest

    Auch hier hilft die Suche ungemein:

    siehe hier

    oder

    hier

    Wenn ich das richtig lese gestalltet sich die ganze Sache aber nicht wirklich einfach. Von dem benötigtem Werkzeug mal ganz abgesehen :-/

    Edit: Jupp war etwas schneller ;D
     
  5. #4 Robiwan, 27.03.2007
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Diese Reparatur habe ich gerade hinter mir.

    Längslenker rechts: 120€ inkl. MwSt.
    Arbeit ca. 180€ inkl. MwSt.
    Kleinkram: ca. 20€ inkl. MwSt.

    => ca. 320€ pro Seite

    Wenn du Pech hast und DC den Lenker rausschneiden muß, kommt noch eine Stunde Erschwernisarbeit (ca. 100€) pro Seite dazu.
     
  6. lucio

    lucio Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jupp,
    das Rad wackelt nicht wenn "er" aufgebockt ist, aber ich bin vor kurzem meiner Frau hinterher gefahren und habe bemerkt das das Auto hinten etwas versetzt der Vorderachse nachläuft. Und wie gesagt, in Spurrillen schwimmt er enorm.
    Die Stabis sind es nicht in Bezug, auf das Schwimmen, die habe ich vor 4
    Wochen gemacht.

    @ Flitzpieper: Ich habe das Forum schon durchsucht, - aber die beiden
    Beiträge waren für mich zu ungenau. Trotzdem vielen Dank.

    @ Robwian: Danke für die präzisen Preise, aber das werde ich mir nicht
    leisten. Lieber gebe ich es an einen Bastler ab oder finde jemand der mir
    beim Austausch hilft.

    Herzlichen Dank an Alle,
    Gruß
    Lucio
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. lucio

    lucio Elchfan

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Noch ein verspätetes Update von meiner Seite:
    Es war das Lager der Hinterachsschwinge hinten rechts.
    Materialpreis Lager 35.- Euro.
    1,5 Stunden freie Werkstatt 90.-

    Gruß
    lucio
     
  9. #7 General, 08.10.2007
    General

    General Guest

    Na preisgünstig weggekommen *daumen*
     
Thema: Hinterachsschwinge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hinterratschwinge w168

    ,
  2. hinterratschwinge A168

    ,
  3. w168 hinterradschwinge

    ,
  4. hinterachsschwinge a-klasse
Die Seite wird geladen...

Hinterachsschwinge - Ähnliche Themen

  1. Lager der Hinterachsschwinge links ausgeschlagen

    Lager der Hinterachsschwinge links ausgeschlagen: Hallo zusammen, ich habe einen A160 Automat der ersten Serie mit gerade einmal 70tkm.(Auto vom Opa übernommen) Seit ein paar Wochen höre ich ab...
  2. W168 Kosten für Hinterachsschwingen / Radlager

    Kosten für Hinterachsschwingen / Radlager: Hallo, das Radlager hinten links ist bei meinem Elch hinüber und muss getauscht werden. Kann mir jemand sagen wie viel entweder die...
  3. W168 Hinterachsschwingen Lager defekt

    Hinterachsschwingen Lager defekt: Hallo Leute, mein Elch Bj.2000 61000Km und jeden Kundendienst bei MB. Heute hatte ich komische Geräusche ein schlagen hinten links. Also ab zur...
  4. W168 Hilfe Hinterachsschwingen Querlenker

    Hilfe Hinterachsschwingen Querlenker: Hallo Brauche dringen Hilfe vorm Urlaub! Beim aufgebockten Fahrzeug hat das linke Rad ziemlich viel Spiel beim Wackeln. Diagnose:...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.