hintere Bremsscheiben total verrostet

Diskutiere hintere Bremsscheiben total verrostet im T245 Allgemein Forum im Bereich B-Klasse T245 Forum; hallo B-Fan`s, fahre seit Aug.07 auch einen B, 180CDI. Baujahr 09/2006 (jahreswagen), priv. vorbesitzer hat 10400 km und ich seit übernahme 2000...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RueVo

    RueVo Elchfan

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    B
    hallo B-Fan`s,
    fahre seit Aug.07 auch einen B, 180CDI.
    Baujahr 09/2006 (jahreswagen), priv. vorbesitzer hat 10400 km
    und ich seit übernahme 2000 km gefahren.
    beim winterreifenwechsel stellte ich totales verrosten der hinteren bremsscheiben fest.
    ich fuhr zuvor 20 jahre lang einen AUDI 90-325000 km weit. mußte nur einmal während dieser zeit die scheibenbremsen wegen verrrostung tauschen. der wagen hat vor verkauf längstens 2 Wochen gestanden. habe folgenden versuch zur besserung unternommen. auto mit 4 personen vollgepackt und bin 200 km mit häufigem bremsen, auch handbremse gefahren.
    wer hat bei seinem B gleiches festgestellt. ich werde diesen wagen beim TÜV prüfen lassen!

    übrigens: habe ebenfalls schwarze innenverkleidung. stelle an den tür-dom-kunststoffteilen ebenfalls unangenehme weiße flecken nach berührung mit der hand fest. mit lauwarmem wasser sind flecken entfernbar, aber nach abtrocknung entstehen diese wieder neu!!
    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aldi95

    aldi95 Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Witten
    Marke/Modell:
    B-200 TURBO
    Hallo, ich hatte bei meinem B200 Turbo das Problem, dass eine Bremsscheibe zur Hälfte verrostet war. MB in Dortmund hat im Zuge der Garantie beide Seiten gewechselt. Neue Klötze gab es außerdem. Ist wohl ein bekanntes Problem mit den Bremsen, aber nicht weiter schlimm wie man mir sagte. Also einfach mal beim freundlichen MB Dealer vorsprechen, die machen das schon!!! Gruß Aldi
     
Thema:

hintere Bremsscheiben total verrostet

Die Seite wird geladen...

hintere Bremsscheiben total verrostet - Ähnliche Themen

  1. Hintere Mittelkonsole demontieren A190

    Hintere Mittelkonsole demontieren A190: Liebe Elchfans, mein Elch ist mehrere Monate in Garage gestanden. Beim Anlassen war die Batterie fast leer aber das Auto ist doch angesprungen....
  2. Hinten aufbocken?

    Hinten aufbocken?: Hallo zusammen! Für den Stoßdämpferwechsel hinten muss man ja das Auto aufbocken, wenn man keine Hebebühne hat. In den Anleitungen dazu wird da...
  3. W168 Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch

    Ankerbleche Bremse hinten für meinen Elch: Levve Lütt, an meinem A160L wird hinten die Bremse heiss Ich habe die Handbremse im Verdacht- die Ankerbleche sind alles andere als gut und...
  4. Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...

    Knack knack im hinteren Bereich, evtl. Handbremse, Räder...: Nun schon ein paar mal hier beschrieben sieht es wohl so aus, als wenn es des öfteren arge Pobleme mit der Handbremse beim Elch gibt. Kann das...
  5. Stoßdämpfer schrauben hinten w168

    Stoßdämpfer schrauben hinten w168: Hey, könnt ihr mir die Teilenr von der schraube mit mutter unten vom stoßdämpfer sagen? Lg vielen dank W168 A140L 82ps Bj 2001 104tkm
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.