hinteren Türpinne

Diskutiere hinteren Türpinne im W168 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W168 Tuning & Veredelung; Ich hab für vorne jetzt tolle Aluminium Türpinne, die passen auch perfekt! Aber hinten ist das Problem, dass die Pinne nicht geschraubt sind,...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rias

    Rias Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A 140
    Ich hab für vorne jetzt tolle Aluminium Türpinne, die passen auch perfekt!
    Aber hinten ist das Problem, dass die Pinne nicht geschraubt sind, sondern praktisch eine komplette Türpinneinheit, die sie dann auch hoch und runter schiebt.

    Wie wird denn jetzt das bei Brabus z.B. gelöst mit den Türpinnen hinten?! Kann man da auch nur 2 von bestellen?!

    Noch eine Frage. Beim demontieren der hinteren Türverkleidung ist nun auch folgendes passiert: wenn man die Tür von innen öffnet, so spingt der Türöffner nicht mehr zurük in die ursprüngliche Lage sondern bleibt so offen, dass man die Tür auch nicht mehr verschliessen kann, ohne bene diesen Türöffner wieder reinzudrücken. Hatte jemand schonmal das Problem? Ist da nur ne Feder ausgehängt.. Uch hab schon versucht den bowdenzug zu schmieren, das hilft so gut wie nix :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Grosche, 09.01.2003
    Grosche

    Grosche Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    BMW 120dA
    Hi Rias,

    Brabus stellt keine massiven Türpinnen, sonder nur Hülsen her, von daher stellt sich deine Frage Brabus gar nicht. Eine Lösung habe ich für dich auch nicht parat, sorry!

    Was den Öffener anbelangt:
    bist du dir sicher, dass du den Bowdenzug richtig eingehängt hast?! D.h. dass nicht nur der Haken am ende eingehakt ist, sondern eben auch die "Hülle" muss eingeklipst werden, sonst tritt das von dir geschilderte Problem auf!
     
  4. Rias

    Rias Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A 140
    Habe eine Idee müsste dzu nur was wissen:

    Ich könnte die hinteren Türpinne soweit abschleifen, bis ich die Alutürpinne (vieleicht etwas weiter bohren) darüberstülpen könnte (so wie Brabus eben)

    nur müsste ich wissen, ob die hinteren türpinne (also die originalen schwarzen) massiv Plastik sind. SOnst könnte das abschleifen ein böses erwachen geben ;D

    weisste du das Grsoche? oder jemand anderes? Mit dem Türhebel muss ich nochmal gucken, kann da nicht ne feder am Türhebel raus sein oder so? habe eigentlich sowhl das weise plastikteil wieder befestigt und dieses kupferhebelchen von der weissenplastikrosette (;D ;D ;D) nie entfernt.
     
  5. #4 Grosche, 09.01.2003
    Grosche

    Grosche Ehrenmember

    Dabei seit:
    18.07.2004
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Marke/Modell:
    BMW 120dA
    Hi Rias,

    puh, du stellst fragen...

    Ich kann deine beiden Fragen nur "vermutend" beantworten.

    1. Ich glaube schon, dass die Pinne massiv ist, da es schlichtweg anders keinen Sinn machen würde! Kuck doch einfach mal im unteren bereich der Pinne wo man es im Zweifelsfall nich sieht, ob das Teil hohl ist oder nicht!

    2. Irgendwo MUSS ja eine Feder sein, sonst würde der Zug ja nicht wieder gespannt werden, was letztendlich ja den Hebel wieder zurückstellt, wo die aber sitzt darfst du ich nicht fragen...
     
  6. #5 Brickerl, 09.01.2003
    Brickerl

    Brickerl Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    KFZ-Technicker
    Ort:
    Wien
    Marke/Modell:
    A-160
    Na villeicht kann ich euch da helfen.
    Ich glaube, daß die Feder direkt im Türschloss sitzt. Aber ich glaub auch, daß Grosche mit der Bowdenzugtheorie recht hat. Ich hatte das problem mal mit dem Audi meiner Freundin. :-X Ja, meine Freundin fährt sowas. Da hab ich den Bowdenzug auch falsch eingehängt, der Türöffner blieb bei der Hälfte stehen und die Türe ging gar nicht mehr auf. Naja Audi eben.
     
  7. Rias

    Rias Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    A 140
    ok, ich guck nochmal nach, und das mit den Türpinnen versuch ich mal, wenns wieder über 0 Grad hat. wenn sie dann nicht massiv waren, naja, dann fahr ich halt zum Zubehörshop von DCX ;D

    Stay tuned.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

hinteren Türpinne

Die Seite wird geladen...

hinteren Türpinne - Ähnliche Themen

  1. Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis

    Reparatur Bremsen, Stoßdämpfer hinten Preis: Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage. Was kostet es hinten die Bremsen komplett neu zu machen ( inkl. Leitungen) und zusätzlich Stoßdämpfer...
  2. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  3. Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang

    Audio 20 Lautsprecher hinten mit schlechtem Klang: Hi, Elchfans. Seit 3 Monaten bin ich Besitzer eines W169 (180 cdi) BJ. 2007 mit dem Audio 20 Radiosystem Der Klang der hinteren Lautsprecher ist...
  4. Schweller hinten durchgerostet

    Schweller hinten durchgerostet: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch: Wie hoch ist der Aufwand neue Schwellerbleche hinten links bzw rechts einzuschweissen? Es handelt...
  5. Klappern und poltern von hinten rechts

    Klappern und poltern von hinten rechts: Hallo, von hinten rechts vernehme ich bei Fahrten über Unebenheiten und auch teilweise beim reinen Lastenwechsel in Kurven ein metallisches...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.