W168 Hochfrequentes Geräusch (Pfeifen) ab 3000 1/min

Diskutiere Hochfrequentes Geräusch (Pfeifen) ab 3000 1/min im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Elchgemeinde, bin neu hier und habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meinem W168 CDI170. Das Problem ist mir erstmals aufgefallen nach...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 bonsai_benz, 18.06.2009
    bonsai_benz

    bonsai_benz Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuggitown
    Hallo Elchgemeinde,

    bin neu hier und habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meinem W168 CDI170.
    Das Problem ist mir erstmals aufgefallen nach dem Einbau eines HJS Russpartikelfilter, ich kann aber nicht sagen ob es direkt damit zusammenhängt, da ich vorwiegend in der Stadt fahre und das nicht hochtourig (Motordrehzahl).
    Hier mal die genaue Beschreibung wie und wann es auftritt:
    Ab 3000 1/min wenn man dann auf Vollast geht, das heißt das Gaspedal zu 2/3 oder mehr durchtritt entsteht ein sehr unangenhmes hochfrequentes Geräusch (pfeifend), läßt man das Gaspedal dann langsam wieder los oder geht leicht vom Gas (richtung 1/2 durchgerückt), hört das Geräusch oder Pfeifen wieder auf. Unterhalb von 3000 1/min tritt es nicht auf.

    Hat so etwas schon jemand gehabt?
    Hat jemand auch einen nachträglich eingebauten HJS Filter drin? Wie sind die Erfahrungen?

    Danke schon mal im Voraus

    Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elchii

    elchii Elchfan

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Münchner Westen
    Marke/Modell:
    A 140 premopf
    Ich finde das hört sich irgendwie nach dem Turbolader an. Sicher dass es vorher noch nicht da war ?
     
  4. #3 General, 18.06.2009
    General

    General Guest

    Das klingt ziemlich nach Turbolader,
    der neue Smart ForTwo den ich zur Zeit fahren darf hat den Turbo ja nun mal direkt hinterm Sitz, da ich früher aber auch nen CDI gefahren hab, nen Smart hab ich mich erstmal geschockt, der kleine Schreit auch ganz derbe bei hochen Drehzahlen da raus, auch hochfrequent, schön ist das nicht, klingt auch nicht gesund, aber ist ja nicht meiner ;D
     
  5. #4 bonsai_benz, 22.06.2009
    bonsai_benz

    bonsai_benz Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuggitown
    Also hab das Problem am WE nochmals versucht genauer zu analysieren, ich denke nicht dass es der Turbolader ist, denn dieses Geräusch kann ich im Stand nicht nachstellen. Es tritt erst auf, wenn der Motor unter Last steht, also Fahrt bergauf oder schnell auf der Autobahn.
    Wenn es der Turbolader wäre, müßte er meiner Ansicht nach auch dann das Geräusch im Stand machen beim hochdrehen des Motors.

    Hat jemand noch Ideen?

    Hat jemand auch einen HJS Filter verbaut?

    Danke schon Mal.

    Steffen
     
  6. cugar

    cugar Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    alle schläuche ohne risse? turbo muss nicht zwangsläufig im stand pfeifen (da drehst ihn ja mit recht wenig gas rauf.....)
     
  7. #6 Robiwan, 22.06.2009
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    86
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Ich glaub auch nicht dass es der Turbo ist. Dann müsste das Geräusch schon früher da sein (ab 2000rpm).

    Ich hatte mal ein ähnliches Phänomen. Die Ursache war ein kaputtes Ansaugrohr, welches Pfeifgeräusche (wie bei einem kaputten Turbo) von sich gab.
     
  8. #7 Galaxy510, 30.06.2009
    Galaxy510

    Galaxy510 Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Wuerttemberg
    Marke/Modell:
    414, 1.7 CDI, Family
    Das Geräusch hat unser Vaneo und der meines Nachbarn ebenfalls nach Einbau des DPF von HJS. Es ist definitv der Turbo, den man jetzt pfeifen hört. Ich vermute, dass sich der Staudruck im Abgestrackt durch den Einbau des DPF erhöht hat und der Lader somit zu hören ist. Unschön, aber ist seit über einem Jahr so und der Vaneo läuft problemlos.

    Gruß Andreas
     
  9. cugar

    cugar Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    also bei meiner a-klasse pfeift der turbo auch ohne dpf (und das von anfang an.....) allerdings bei geschlossenen fenstern nur dann hörbar wenn man ihn voll reinsteigt und fast ausdreht......
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 General, 01.07.2009
    General

    General Guest

    *kratz* Turbos pfeifen immer :o
     
  12. cugar

    cugar Elchfan

    Dabei seit:
    27.08.2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A200 CDI Avantgarde
    joa stimmt nun auch wieder.... *ggg*

    manche mehr manche weniger..... :-) *beppbepp*
     
Thema:

Hochfrequentes Geräusch (Pfeifen) ab 3000 1/min

Die Seite wird geladen...

Hochfrequentes Geräusch (Pfeifen) ab 3000 1/min - Ähnliche Themen

  1. Automatikgetrieb macht Geräusche bei kaltem Motor

    Automatikgetrieb macht Geräusche bei kaltem Motor: Moin, nach 17 Jahren Abstinenz von der A-Klasse habe ich mich mal wieder an so einem (mittlerweile) Youngtimer getraut. Seinerzeit hatte ich für...
  2. A160 Geräusche ,Vibration

    A160 Geräusche ,Vibration: Hallo. Habe bei meinem A160 ,Handschaltung folgendes Problem. Wenn ich im 3ten Gang 40kmh fahre , fühlt es sich so an als würde man untertourig...
  3. W168 Heckklappe schließt nicht ab.

    W168 Heckklappe schließt nicht ab.: Hallo, Ich bin jetzt schon seit 4 Monaten im Besitz eines A160 cdi ( erstes Auto ) und ich bin wirklich damit voll zufrieden gerade am Freitag...
  4. Elch piebt hochfrequent

    Elch piebt hochfrequent: Hi, was mir seit der ersten fahrt nach dem Kauf aufgefallen ist, ist dass ca 15-90 sek. nach Start und fahrt des Autos ein sehr hohes...
  5. Rasselnde Geräusche 1700-2000 U/min

    Rasselnde Geräusche 1700-2000 U/min: Hallo zusammen, nachdem ich nun etliche Foren und gefühlt das halbe Netzt durchsucht habe möchte ich euch mal um Rat fragen. Ich habe eine A170...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.