W168 Höhenverstellung Lenkrad

Diskutiere Höhenverstellung Lenkrad im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo, kann man durch die Höhenverstellung des Lenkrades einen Schiefstand des Lenkrades (also nicht mehr gerade bei Geradeausfahrt) erreichen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 sixpack, 12.02.2006
    sixpack

    sixpack Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    Hallo,

    kann man durch die Höhenverstellung des Lenkrades einen Schiefstand des Lenkrades (also nicht mehr gerade bei Geradeausfahrt) erreichen ??

    Habe vor ein paar Tagen die Höhe des Lenkrades verändern müssen und seitdem stimmt mein Lenkrad nicht mehr beim geradeaus fahren -> es ist schief...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Höhenverstellung Lenkrad. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HMBauer, 12.02.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    hy,

    rein von der logick her kann das nicht sein und bei mir ändert sich da auch nichts.

    Aber dann sollte das lenkrad ja wieder gerade sein wenn es wieder zurück stellst
    probier es doch einfach mal aus
     
  4. #3 elchdriver, 12.02.2006
    elchdriver

    elchdriver Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Hallo,

    Bei mir verändert sich da auch nichts.
    Mein Lenkrad kann ich sogar in zwei Richtungen verstellen, doch eine Veränderung/Verstellung konnte ich nicht feststellen.

    Ich bin aber auch der Meinung, dass das eigentlich nicht möglich sein sollte.


    Bis dann
    elchdriver
     
  5. #4 sixpack, 12.02.2006
    sixpack

    sixpack Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    ok, falls es nicht daher kommt und ich auch nirgendwo gegen gefahren bin, woher kommt die schief stellung beim geraus fahren??

    Wie kann man das Lenkrad versetzen/gerade machen?
     
  6. #5 elchdriver, 12.02.2006
    elchdriver

    elchdriver Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Ich bin mir nicht sehr sicher, ob das richtig ist, doch ich meine, dass die Lenkung der neuen A-Klasse eine Elektronische ist.
    Demnach würde es ja dann keine direkte „Mechanik“ geben, die Lenkrad und Lenkung verbinden.

    Und somit wäre es dann bestimmt mal wieder ne Sache, die Softwaremäßig zu regeln wäre.

    Wie gesagt, es KANN so sein…
     
  7. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    @Elchdriver:
    Er hat einen W168 und nicht W169!!!

    Eine Leichte Schiefstellung der Lenkung hab ich auch bei gerader Ausfahrt, aber manchmal liegt es auch am Straßenbelag bzw. Straßenlage oder auch am Reifendruck!!!

    Vielleicht hat sich aus irgendeinem Grund die Spur verstellt *kratz* *kratz*
     
  8. #7 elchdriver, 12.02.2006
    elchdriver

    elchdriver Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 200 CDI
    Tschuldigung, habe ich übersehen...

    Wie "schief" steht denn das Lenkrad bei Geradeausfahrt?
     
  9. #8 HMBauer, 12.02.2006
    HMBauer

    HMBauer Elchfan

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Landwirt
    Ort:
    Prenzlau
    Marke/Modell:
    C 220 CDI Sport ed.
    @elchdriver: die lenkung kann nur elecktro/hydraulisch unterstützt sein aber sie darf niemals rein elekronisch sein weil sonst könnte es ja passieren das die elektronik oder hydraulik ausfällt und das auto unsteuerbar wird. das heißt es gibt immer eine notlenkung die dann zwar schwer geht aber dafür auch immer (auch wenn der wagen aus ist)

    das lenkrad bekommst du nur gerade in dem du an der spurstange (kugelköpfen) schraubst. hierzu mußt du aber zu DC oder jemand anderes der ne achsvermessung machen kann.

    - rein theoretisch könntest zwar einfach das lenkrad auf der verzahnung versetzen aber ich denke nicht das der schiefstand so extrem ist (warum sollte er auch)


    edit:
    @torti: das wirds sein (hab ich auch ab und zu)
     
  10. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Ja genau, die Angabe wäre nicht schlecht!!

    Bei mir kann es auch noch daran liegen, dass sich meine Federn noch mal ein wenig gesetzt haben und es noch mal einer Spureinstellung benötigt!!

    Bei mir ist es halt so, wie ein leichtes gegenlenken!!!
     
  11. #10 sixpack, 12.02.2006
    sixpack

    sixpack Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Erft Kreis
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    ja, hab auch ein leichtes gegenlenken.... ich denke ich kontrollier morgen mal den luftdruck ;-)
     
  12. BifBof

    BifBof Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    Hi,
    wie ist das eigentlich mit dem Lenkwinkelsensor? ich weiß dass wenn man die Batterie abklemmt, muss diesen anschließend neu kalibrieren, bzw. das Lenkrad einmal bis an beide Anschläge drehen - kann's nicht sein dass der verstellt ist? - bin mir aber nicht ganz sicher ob der auch direkt auf die Lenkung einwirkt oder ob der nur für das ESP ist!

    Gruß
     
  13. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo,

    der Lenkwinkelsensor hat mit der Lenkung nichts zu tun, er ist einer von mehreren Komponenten, die dem ABS/ESP Steuergerät bestimmte Fahrzeugzustände übermitteln.
    Lenkwinkelsensor = überwacht die Lenkbewegungen

    gruß jogi
     
  14. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Naja,
    aber im Handbuch steht, wenn man ihn nach dem Anklemmen der Batterie und Starten des Motors, einmal ganz links und einmal ganz rechts dreht, dann ist er wieder eingestellt!!!
     
  15. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    434
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Richtig. Das macht man damit der Sensor weiss in welcher Stellung sich das Lenkrad grade befindet, da er sein "Gedächnis" verliert wenn du die Batterie abklemmst. An den Anschlägen hat er dann nämlich zwei definierte Punkte.
    Aber mit der rein mechanischen Seite der lenkung hat er überhaupt nichts zu tun und keinerlei Einflussmöglichkeiten.

    gruss
     
  16. Torti

    Torti Elchfan

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Anlagenmechaniker bei Alstom
    Ort:
    Wabern bei Fritzlar
    Marke/Modell:
    Honda Civic FK2
    Genau Jupp!!!


    Also am Besten, du überprüfst erstmal deinen Luftdruck!!

    Und wenn es immer noch auftritt, dann würde ich mal eine Spureinstellung durchführen lassen, entweder bei DC oder beim Reifenhändler!!!


    Aber vielleicht gibt es ja auch noch andere Möglichkeiten, woran es liegen kann!!
     
  17. BifBof

    BifBof Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde
    In wiefern kann man den beim Elch die Spur neu einstellen!? - da gibt's doch groß nix zum einstellen, oder? - als wir damals die Federn an meiner Vorderachse gewechselt habe, hab ich zumindest nichts dementsprechendes gesehen!? - hätte jetzt aber auch nichts beobachtet dass die Spur verstellt ist oder dass sich die Reifen unnormal schnell runter radieren!
     
  18. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    HALLO ?!?

    Natürlich lässt sich die Spur einstellen. Der Spurkopf ist mit 3 Schrauben befestigt und lässt sich sogar in einem recht grossen Bereich verstellen.
    Mal eben selbst geht das aber nicht, das kann nur die Werkstatt machen, da gemessen werden muss.
    Wenn die Spur nach einem Federwechsel noch passt wäre das statistische Prozent welches als das 100%ige Verstellen ausschließt. ;) ;D

    Was die "plötzliche" Fehlstellung des Lenkrades angeht, wenn du nirgens vorgedonnert bist, nicht plötzlich kaum noch Luft auf einem Reifen hast und das Lenkrad nicht abmontiert und dann schief montiert hast, dann ist dir einer dieser Punkte wohl entfallen. ;) *kratz* ;) *keks* ;D
    Mit der Höhenverstellung hat das jedenfalls nichts zu tun.

    Lass die Spur kontrollieren, ggf. einstellen, wenn dann immernoch eine Fehlstellung des Lenkrades vorliegt, dann dieses um ein/ zwei Zähne verstellen. *thumbup*

    Das der Luftdruck zuerst kontrolliert und ggf. korregiert wird setzte ich mal als gegeben vorraus. ;)

    Gruß
    Über
     
  19. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    Hallo,

    möchte auch noch was zur allgemeinen Verwirrung beitragen. ;D

    Spur, wird eingestellt an den Spurstangen.
    Sturz, an der Schraubverbindung Federbein/ Achsschenkel.
    Nachlauf, am unteren Querlenker und zwar am Traggelenkflansch ( dort sind auch die beschriebenen 3 Schrauben).

    Nach Federbein bzw. Federwechsel muss, sollte immer vermessen werden, denn trotz eventuell angebrachter Markierung (Federbein/ Achsschenkel) stimmen die Werte nie.

    gruß Jogi
     
  21. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    *thumbup* *thumbup*
    Hatte es spasseshalber am Traggelenk Markierungen angebracht und penibelst nach dieser Markierung montiert - es musste trotzdem korregiert werden.

    Gruß
    Über
     
Thema: Höhenverstellung Lenkrad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w245 lenkrad schief spur kopf

    ,
  2. W168 Lenkrad verstellung

    ,
  3. lenkrad verstellen beim w168 classic spirit

    ,
  4. lenkrad höhenverstellung schief,
  5. w168 lenkrad schief einstellschraube
Die Seite wird geladen...

Höhenverstellung Lenkrad - Ähnliche Themen

  1. W169 Höhenverstellung Beifahrersitz

    Höhenverstellung Beifahrersitz: Hallo zusammen, bei der A Klasse meiner Frau ist die Höhenverstellung beim Beifahrersitz defekt. Jetzt habe ich mich gestern dumm und dusselig...
  2. W169 Gurt Höhenverstellung

    Gurt Höhenverstellung: Hat jemand schon mal die Höhenverstellung der vorderen Gurte nachgerüstet oder weiß jemand ob man die einfach gegen die normale Version...
  3. W168 Fahrersitz Höhenverstellung

    Fahrersitz Höhenverstellung: Hallo, bei meinem W 163 ist die "Druckfeder" auf der Mechanik der Höhenverstellung für den Fahrerstz gebrochen. Wie kann ich das reparieren oder...
  4. W168 A210 Höhenverstellung Beifahrer

    A210 Höhenverstellung Beifahrer: Hallo, der Beifahrersitz ist deutlich abgesenkt. Ist der nicht Höhenverstellbar, ich finde da nichts. Gruß
  5. W168 Höhenverstellung Fahrersitz

    Höhenverstellung Fahrersitz: Moinsen, ich suche den Hebel um den Fahrersitz hoch und runter zu pumpen. Wenn noch jemand hat denn auch gleich für den Fahrersitz die...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.