Höherlegung/Fahrwerksmodifikationen Fragen & Anregungen W169

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Sara, 21.01.2014.

  1. Sara

    Sara Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A180/W169 SLK200/R171
    Höherlegung/Fahrwerksmodifikationen Fragen & Anregungen



    Hallo Leute,

    ich möchte meinen Elch hinten um 20mm höher legen und anschließend mit Spurplatten etwas verbreitern.
    Mein Elch A180 ist von 9/11 mit Sportfahrwerk und den dazugehörigen 7Speichen Alus mit 215/45 R17 Reifen.


    Möchte die im Link abgebildeten Teile verbauen.
    http://www.sportfahrwerk-billiger.d...-Klasse-Typ-169-hinten-/index_113862_439.html

    Meine Fragen:
    1. Gibt es Möglicher Weise schon verschiedene Adapter von Mercedes als Ersatzteil wie z.B. für den R171?
    http://mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=11128&forum=4

    2. Ist das Fahrzeug mit Sportfahrwerk schon Tendenziell tiefer wie das Serienfahrwerk, oder wurden nur die Federhärten geändert? Wenn tiefer wie viel Millimeter?

    3. Hat jemand vielleicht die Maße der Bodenfreiheit des W169, denn in Prospeckten stehen die nicht drin. Ist ja auch kein SUV

    4. Ändert sich durch den Einbau der Gummiplatten der Sturz? Wie wird der Sturz beim Elch eigentlich eingestellt?

    5. Wer hat schon Erfahrungen mit einem Umbau? ( Verfügbare Produckte, Fotos Aussehen, Änderung des Fahrverhaltens usw.)

    Dem möglicherweise schlechteren Kurvenfahrverhalten möchte ich mit Spurplatten hinten entgegen wirken.
    http://www.sportfahrwerk-billiger.d...-Klasse-Typ-169-Trak+-DR/index_27071_439.html

    Ich glaube, dass sich das Erscheinungsbild des Elches nach Abschluss der Änderungen entscheidend verbessert ;). Ist natürlich Geschmackssache..............

    Freue mich auf Antworten und Anregungen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sara

    Sara Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A180/W169 SLK200/R171
    ;-( Hat denn keiner von Euch Ideen oder Vorschläge ? ?(
     
  4. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Da kein anderer Antwortet....


    Also das Sportfahrwerk sollte um 10mm tiefer sein als das Fahrwerk der Serien.
    Montiert sind andere Federn und Dämpfer.

    Ehm ja... Höherlegen.... das hat wohl noch niemand gemacht, tiefer haben hier schon ein paar Leute.


    Wie weit sich das hinten auf den Nachlauf auswirkt, weiß ich nicht, aber geh mal davon aus das im Gutachten eine Achsvermessung gemacht werden soll.
    Auf der Seite steht TÜV-Gutachten, leider ist es nicht hinterlegt.

    Zur Bodenfreiheit, würds mit einem Zollstock probieren es selber zu messen, soweit ich weiß sind die Schweller tiefste Punkt.


    Greetz
    Base
     
  5. #4 Landgraf, 23.01.2014
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Sportfahrwerk SA 486 ist 15mm tiefer als Serienfahrwerk.

    "Höherlegen" das geht nicht, nur durch den Tausch der Federn und ein solches Misch-Masch-Mist Fahrwerk wird dir niemand eintragen.
    Wozu sollte das auch gut sein? Sieht doch schrecklich aus ein Keilfahrwerk... kaufe dir dafür lieber ein e36 oder e46 Coupé... da passt das!

    Spur hinten verbreitern ist nicht sehr sinnvoll und beim Sportfahrwerk auch absolut unnötig. Lieber auf 225er Reifen umrüsten (17 Zoll obligatorisch) und der Elch fährt in Kurven so manchem Wagen davon.

    Sternengruß.
     
  6. #5 Mr. Bean, 25.01.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    So sieht die Hinterachse aus:

    [​IMG]


    [​IMG]

    Wie funktioniert die *kratz*


    Edit: Gibt ja was hier im Forum ...: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=7400

    [​IMG]


    Also federt der W169 beim gleichmäßigem, also beidseitigem Einfedern genauso gerade nach oben ein wie der W168. Die Spur änder sich so nicht.



    Meiner ist hinten auch breiter als Vorne:

    http://elchfans.de/fahrerdatenbank/fahrerdatenbank_pics/elchfan_981284832662.jpg

    10mm auf jeder Seite. Hinten 25er Platten, Vorne 15er. Der fährt sich so hervorragend. Wird beim 169er nicht so viel anders sein.
     
  7. Base

    Base Elchfan

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    162
    Beruf:
    Azubi FISI
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    Classic - Brabus
    Marke/Modell:
    W169 A170
    Wenn du so fragst, habs mir im Etzold mal genauer angesehen, die Aufnahmen für den Dämpfer sind starr.
    Also wenn ich das richtig Verstanden hab, ist der Nachlauf, die Verstellung des Stoßdämpfers in Fahrtrichtung.

    Woher ich diese Information habe, weiß ich gar nicht mehr so genau. Naja gut für die Achsvermessung bald :thumbsup: .
    Ich sollte lieber selber nachlesen als mich in der Werkstatt bequatschen lassen, die wollten mir nur die große Achsvermessung verkaufen.


    Zu den Spurplatten, ja die merkt man, zumindest in schellen Kurven.
    Im Sommer hinten pro Seite 16mm Platten, im Winter überalle die selbe ET.

    Greetz
    Base
     
  8. #7 Landgraf, 25.01.2014
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Stil kann man nicht kaufen... ;)

    Sternengruß.


    P.S.: gerade der W168 sieht so schrecklich aus, wenn die Räder (besser Rädchen) aus dem Radkasten herausstehen... aber gut!
     
  9. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Stil kann man nicht kaufen... [​IMG]

    sondern?
     
  10. #9 MB A 190, 26.01.2014
    MB A 190

    MB A 190 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Marke/Modell:
    Mercedes A190
    Musst du pachten, wie der Landgraf *biggrin*

    Ansonsten finde ich persönlich

    [​IMG]

    dass meine Rädchen - die quasi identisch so gross sind wie Landgrafs Räder - gerade nicht so schrecklich aussehen ... aber gut!

    Gleichfalls Sternengruß. *musik*
     
  11. #10 MB A 190, 26.01.2014
    MB A 190

    MB A 190 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Marke/Modell:
    Mercedes A190
  12. #11 Landgraf, 26.01.2014
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    Du hast doch auf deinem W168 keine 225/45 R17 montiert!? Die hier sehen jedenfalls deutlich kleiner aus (Reifenumfang!).
    Jedenfalls sehen die Felgen doch ganz annehmbar aus, so komplett in schwarz... @A190

    Mein Elch hat die Serienfelgen (17 Zoll) und darauf sind als leichte Modifikation (die besser fährt, besser aussieht und sogar weniger kostet) statt der 215er nun 225er montiert.

    Da der Elch ja über kein richtiges Heck verfügt, sieht eine noch breitere Spur (beim W169 jetzt) einfach nur etwas merkwürdig aus. Der Elch ist optisch so oder so schon fast zu breit untenherum am Heck. Ist aber natürlich Geschmackssache und jeder sieht es anders.

    Sternengruß.
     
  13. #12 Mr. Bean, 26.01.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf

    Die Achse pendelt um diesen Zapfen:

    [​IMG]

    Federt die Achse hinten auf beiden Seiten gleich ein, so bewegen sich die Hinterräder einfach nach oben. Die Spur verändert sich nicht.


    Sage ich jetzt etwas dazu *kratz*

    Hier zum Vergleich der dicke plumpe Arsch des W169 der noch dicker wirkt wenn die Räder schwarz sind und so, wie hier, weit innen Stehen

    Quelle: http://elchfans.de/fahrerdatenbank/a-klasse_detailansicht.php?aklasse=6860

    [​IMG]


    *daumen* *daumen* *daumen*
     
  14. #13 Landgraf, 26.01.2014
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    @Mr.Bean - auf dem alten Foto sind noch die 215er Reifen montiert und bei dem unruhigen Hintergrund wirklich die Karosserie natürlich nicht so gut wie sie in der Realität rüberkommt... logisch!
     
  15. Sara

    Sara Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A180/W169 SLK200/R171
    Danke Männer für die tollen Bilder, Links und Kommentare :-) so habe ich es mir vorgestellt *thumbup* Toll auch die Bilder von der Hinterachse.Hat die Achse die Möglichkeit leicht mit zu lenken? ?( Wird jedenfalls in einem Film über die A Klasse behauptet.
    Ist es den erlaubt auf die 17" Siebenspeichenfelgen(Sportfahrwerk) 225er Reifen zu montieren? Mein Mercedeshändler schuldet mir nämlich noch zwei Neureifen. :D


    Ich werde im Frühjahr die Sommeralus montieren lassen und dann mit dem Wagenheber auf ebener Fläche mal messen wie hoch ich hinten gehen kann.
    20mm würden mir aber schon gefallen denk ich.


    Bei meinem SLK werde ich hinten wohl den Stufe 4 Adapter einsetzen lassen, wenn die nicht schon drin sind. Da brauche ich auch keinen Eintrag da es Mercedesersatzteile sind.
    Schade, das es die Unterleger scheinbar nicht für den Elch gibt um das Fahrzeugniveau anzupassen. :(
    Werde nach Abschluss der Modifikationen beider Fahrzeuge hier mal vorher-nacher Bilder posten. Wird aber vor April-Mai nichts. ;-(
     
  16. Sara

    Sara Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A180/W169 SLK200/R171
    Lach......... :-) ^^ 8o die meisten hier at the Bavarian Wood können sowieso keine Kurven fahren und wenn sie an mir dran bleiben wollen, schneiden sie die Kurven und sind eigentlich mehr auf der Gegenspur. *thumbdown* *thumbdown* *thumbdown* Auf der Graden sind sie dann wieder dran und nerven. ;( Gerade im dunkeln, deshalb würde ich auch keinen Automatisch Ablenkbaren Rückspiegel mehr ordern.
     
  17. #16 benno.berghammer, 26.01.2014
    benno.berghammer

    benno.berghammer Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Die Strassenlage verändert sich aber in keinster weise durch Spurverbreiterungen, ich denke das ist jedem klar.
     
  18. #17 Landgraf, 26.01.2014
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    226
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Das Handling und die Achsgeometrie verändern sich enorm durch eine Veränderung der Spurweite!

    Weshalb sonst ist das nicht bei jedem Modell identisch, was denkst Du?

    Sternengruß.
     
  19. #18 benno.berghammer, 26.01.2014
    benno.berghammer

    benno.berghammer Elchfan

    Dabei seit:
    14.12.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Es hat nichts mit dem direkten Aufstandspunkt des Reifens zu tun, etwas schwierig zu erklären sondern eher mit dem Drehpunkt wo z.b. die Querlenker angeschraubt sind. Je breiter die verschraubung der Querlenker auseinander ist umso besser die Strassenlage.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 26.01.2014
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  22. Sara

    Sara Elchfan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A180/W169 SLK200/R171
    :-) So werde ich es machen. ;-)

    http://www.youtube.com/watch?v=aimZ_uUX4Tk#t=125


    Mir leider nicht ?(
    Kann ich wie Landgraf auch nicht nachvollziehen. ?( Mein SLK ging nach Einbau der Spurplatten deutlich besser um die Ecken. Vorn 24mm und hinten 20mm pro Achse sind deutlich spürbar. Glaube auch nicht an einen rein subjektives Empfinden, denn die damals Grotten schlechten Originalreifen quietschten deutlich später in den Kurven.


    Es währe schön Benno würde uns das verständlich Erklären. :]
     
Thema: Höherlegung/Fahrwerksmodifikationen Fragen & Anregungen W169
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a klasse w169 höherlegen

    ,
  2. höherlegung a klasse

    ,
  3. a200 w169 höherlegen

    ,
  4. hoeherlegung w168
Die Seite wird geladen...

Höherlegung/Fahrwerksmodifikationen Fragen & Anregungen W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. A200 W169 gelbe Motorleuchte?

    A200 W169 gelbe Motorleuchte?: Guten Abend, nachdem ich hier nichts explizit zum A200 Benziner und der gelben Motorleuchte gefunden habe, einige kurze Fragen an die...
  3. Motorroller mit W169 transportieren?

    Motorroller mit W169 transportieren?: Hallo zusammen, nachdem ich schon gestaunt habe, wie problemlos eine WaMa hinten reinpasste, nun eine etwas gewagtere Frage: Kann man einen...
  4. W169 Winterräder W169 Hankook mit 6mm

    Winterräder W169 Hankook mit 6mm: Verkaufe für meinen Schwager, der auf einen W246 umgestiegen ist: 1 Satz Winterreifen auf Stahlfelge (15"), Fabrikat Hankook, rundum ca. 6mm...
  5. Elch W169 hat "Parkinson"

    Elch W169 hat "Parkinson": Hallo, Freunde des Elchs! Nach 290.000 km auf der Uhr bekommt mein W169 180CDI Automatik von 2006 nun Parkinson: Im kalten Zustand zunächst...